Bio Austria-Bauernmarkt bereichert Enns

Hits: 1850
Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 22.03.2018 12:39 Uhr

ENNS. Mehr als zehn Bio-Austria-Bauern aus der Region, die Stadtgemeinde Enns, die Tourismus und Stadtmarketing Enns GmbH und der Ennser Bauernmarkt machen gemeinsame Sache und starten am 13. April mit dem ersten Bio Austria-Bauernmarkt am Hauptplatz in Enns. Ganz im Sinne der cittaslow Enns hat die Bevölkerung die Möglichkeit, gesunde und schmackhafte Bio-Produkte von unseren Biobauern aus der Region zu genießen.

Eine große Vielfalt an Bio Austria-Produkten wie Brot und Gebäck, bunte Eier von alten Geflügelrassen, vitaminreiches Saison-Gemüse, Süßspeisen, hochwertige Öle - reich an ungesättigten Fettsäuren (Leinöl, Walnussöl, Mohnöl, Distelöl, Kürbiskernöl...) - Wirbelmühlenmehle von alten Getreidesorten, Nudeln, Flocken, Gries, Obst je nach Saison, Fleisch von Pute und Schwein, Speck und Wurst, Käse, Bauernmilch und Topfen, Kräutermischungen und Tees, Cracker und Knabberkerne stehen zur Auswahl. Apfelsaft und Most sowie aromatischer Essig ergänzen das Angebot. Besondere Spezialitäten vom Wasserbüffel oder Straußeneier und Straußenfleisch, pikante Strudel, Kaspress- und Spinatknödel, Wurst- und Speckknödel oder vegetarische Quiche bereichern den wöchentlichen Einkauf.

Bio Austria-Glücksrad

Anfang Mai werden auch Bio-Jungpflanzen, wie Paradeiser, Paprika, Gurken, Zucchini für den eigenen Garten oder den Balkon angeboten. Beim Bio-Austria-Glücksrad können Groß und Klein ihr Bio-Wissen testen und tolle Preise gewinnen. Bio-Seminarbäuerinnen informieren am Bio Austria-Stand über Bio-Lebensmittel und teilen ihren Erfahrungsschatz aus der biologischen Landwirtschaft mit den Besuchern. Weitere Überraschung warten auf die Besucher.

Darf's ein bisschen mehr sein?

Bio Austria ist der Verband der österreichischen Biobauern. Bio Austria-Mitgliedsbetriebe produzieren eine besondere Qualität, denn sie erfüllen zusätzlich zu den EU-Bio-Richtlinien die viel höheren Produktionsrichtlinien des Verbands. Tierwohl, Schutz unserer Lebensgrundlagen wie Boden, Wasser, Luft, Wirtschaften in regionalen Kreisläufen, der Erhalt der Vielfalt unserer Landschaft und das Sichern von gesunder Nahrung in höchster Qualität für die Bevölkerung sind darin verankert. Die Vielfalt an Bio-Produkten am Ennser Hauptplatz lässt nichts zu wünschen übrig. Die Bio Austria-Bauern aus der Region freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser
    Gastuser22.03.2018 20:11 Uhr

    Bio-Austria-Bauernmarkt in Enns - Super! Ein Biobauernmarkt ist eine echte Bereicherung und bietet Einkaufschancen für viele Biofreunde. Ich kaufe sicher dort ein!

Kommentar verfassen



Was ein zweiter Lockdown für die Jugend bedeuten kann

NIEDERNEUKIRCHEN/ST. MARIEN. Keiner kann es mehr hören das Wort „Corona“ und die immer wieder neuen Verordnungen, Bestimmungen und die daraus resultierenden Lebensveränderungen. „Keiner ...

Klimaforscherin spricht über „Klimakrise - mehr als Eisbären und Borkenkäfer“

ST. VALENTIN. Die renommierte Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb hält am 13. November einen Vortrag mit dem Titel „Klimakrise – mehr als Eisbären und Borkenkäfer“ im Pfarrsaal ...

Schützeneder wurde einstimmig zum neuen Bürgermeister St. Florian gewählt

ST. FLORIAN. Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 20. Oktober 2020 wurde Vizebürgermeister Bernd Schützeneder (ÖVP) von allen Fraktionen im Gemeinderat einstimmig zum neuen Bürgermeister ...

Der winterfeste Garten mit den Profis vom Maschinenring

ENNS. Die Gartenprofis vom Maschinenring sind auch in der kalten Jahreszeit im Einsatz und machen jetzt Gärten winterfit.

Gesundheitsmesse am 25. und 26. Oktober: Die Aussteller im Überblick

ASTEN. Am 25. und 26. Oktober findet im Veranstaltungszentrum Asten Heimbau die „Messe für meine Gesundheit“ statt. Los geht„s an beiden Tagen um 9.30 Uhr.

Entwicklungskonzepte für die Stadtteile Herzograd und Langenhart präsentiert

ST. VALENTIN. Bei einem Stadtteilspaziergang präsentierten Vertreter des Planungsteams das Entwicklungskonzept für die Stadtteile Langenhart und Herzograd.

Radioworkshop für Jugendliche in Kronstorf

KRONSTORF. Aus Anlass des Nationalfeiertages und um das Erbe von Bundespräsident Kirchschläger lebendig zu halten, wird in den Herbstferien am Dienstag, 27. Oktober, ein Radioworkshop stattfinden. ...

Vizebürgermeister Fritz Altmann wirft ÖVP Enns billigen Wahlkampf vor

ENNS. Die ÖVP Enns brachte bei der letzten Gemeinderatssitzung einen Dringlichkeitsantrag zur Wiedereinführung der Frühaufsicht an der Volksschule Enns ein (Tips berichtete). Dass sich die ...