Omadienst: Auf der Suche nach liebevollen Leihomas in der Region

Hits: 559
Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 24.06.2019 09:34 Uhr

ASTEN/ENNS/ST. FLORIAN. Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes Zweigstelle Asten-Enns-St.Florian ist auf der Suche nach neuen Leihomas.

Durch jahrelange Erfahrung, viel Gespür im Umgang mit Menschen und einer gehörigen Portion Organisationstalent ist der Omadienst zu einer kompetenten und beliebten Kinderbetreuungseinrichtung herangewachsen. Rund 400 aktive Leihomas kümmern sich im Moment oberösterreichweit um die Kleinen, wenn Mama und Papa keine zeit haben – weitere werden gesucht.

Was macht der Omadienst genau?

„Der Omadienst entlastet und unterstützt Familien, baut Brücken zwischen den Generationen, fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, bietet erfahrenen Frauen eine erfüllende und verantwortungsvolle Tätigkeit und leistet einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft“, so Leopoldine Brutter, Leiterin der Zweigstelle Asten-Enns-St. Florian.

So wird man Leihoma

Am Beginn steht ein eintägiges Basisseminar und ein Kindernotfallkurs. Außerdem werden Seminare zur Weiterbildung und Austauschtreffen angeboten, die gerne angenommen werden. Dabei sind die Damen beim Trägerverein, dem Katholischen Familienverband, haftpflicht- und unfallversichert und bekommen von der Familie fünf bis acht Euro die Stunde. Da die Kinder bei den Familien zu Hause betreut werden, ist es wichtig, dass die Leihomas noch mobil sind.

Kontakt

Leopoldine Brutter

Tel.: 0676/6062788

Mail: omadienst-llost@familie.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Dreister Fahrradraub in Enns

BEZIRK LINZ-LAND. Ein bisher unbekannter Täter klaute gestern Nachmittag das E-Bike eines 49-Jährigen aus Linz-Land, während dieser sich für einen Augenblick im gegenüberliegenden ...

Lukas Hödl ist neuer Vorsitzender der Jungen Wirtschaft Linz-Land

BEZIRK LINZ-LAND. Bei der Jungen Wirtschaft (JW) Linz-Land gab es einen Führungswechsel. Jürgen Kapeller übergibt den Bezirksvorsitz an Lukas Hödl.

Arbeiten an Weststrecke zwischen St. Valentin und Asten

REGION. Die ÖBB-Infrastruktur AG führt an den Gleisen zwischen St. Valentin und dem Bahnhof Asten-Fisching in der Nacht von 1. Juni auf 2. Juni im Zeitraum von 19 Uhr bis 6 Uhr Erhaltungsarbeiten ...

Asphaltierungsarbeiten in der Enns-Arena

ENNS. Schon im Vorjahr wurde mit dem Umbauarbeiten beim Ennser Sportklub begonnen.

Martin Gasselsberger und Petra Linecker treten bei „Klassik in Jeans“ in Enns auf

ENNS. Im Klavierhaus Weinberger findet am Freitag, 29. Mai, 19 Uhr, der erste „Klassik in Jeans“-Abend nach Corona statt.

Sandkistenaktion des ÖAAB-Enns sorgte für Freude bei Kindern und Eltern

ENNS. Bei der ÖAAB-Sandkistenaktion stellte der ÖAAB Enns wie jedes Jahr gratis Sand für Familien zur Verfügung.

Frauennetzwerk Linz-Land bekommt vermehrt Anfragen wegen wirtschaftlicher und psychischer Probleme

ENNS. Das Frauennetzwerk Linz-Land kümmert sich um verschiedene Problemsituationen und Anliegen von Mädchen und Frauen. Obwohl der Verein grundsätzlich keine Anlaufstelle für wirtschaftliche ...

Freibäder und Badegewässer öffnen mit einigen Einschränkungen

REGION. Ab Freitag dürfen Freibäder, Bäder an Oberflächengewässern, Kleinbadeteiche, Badegewässer, Hallenbäder, Warmsprudelbäder (Whirl Pools), Warmsprudelwannen ...