Ennser Schülerlotsen suchen Unterstützung

Hits: 215
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 14.10.2019 08:41 Uhr

ENNS. Bei den viel befahrenen Kreuzungen helfen die Schülerlotsen den Kindern, die Fahrbahn sicher zu überqueren. „Es wird aber immer schwieriger genügend Freiwillige zu finden, sodass alle wichtigen Wege rund um die Schule abgesichert sind“, so Johann Minnichberger, der die Einteilung der Ennser Schülerlotsen organisiert.

Sozialstadträtin Marieluise Metlagl (SPÖ) ließ Taten statt Worte folgen und hilft ab diesem Schuljahr zweimal im Monat am Schulweg als Lotse mit. „Egal ob Regen, Schnee oder Hitze, die Schülerlotsen sind immer da und leisten einen wichtigen Beitrag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr und deswegen helfe ich gerne mit“, sagt Marieluise Metlagl. Wer sich als Lotse engagieren und mithelfen möchte, kann sich bei Hans Minichberger unter der Nummer 0664/3081861 melden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feierliche erste Weintaufe am Hofweingut Schmuckenschlager

ENNS. In Volkersdorf am Hofweingut der Familie Schmuckenschlager fand die erste Weintaufe statt. Gefeiert wurde mit allen Freunden und Helfern, die während der Weinlese eifrig die Lesescheren geschwungen ...

Schotterweg bei der Ipfstraße sorgt bei Radfahrern für Verwirrung

ASTEN/ST. FLORIAN. Der Anton Bruckner-Radweg R14 führt vom Donauradweg kommend durch Asten vorbei am Freilichtmuseum Sumerauerhof weiter nach St. Florian. Trotz Beschilderung zweigen manche Radfahrer ...

Musikverein und Faschingsgilde laden zum Herbstkonzert in Kronstorf

KRONSTORF. Wenn Kronstorf mit Julia Hellberg und Martin Födermayr das Landesprinzenpaar stellt und die Prinzessin auch Saxophonistin im Musikverein ist, dann liegt eine Kooperation der Faschingsgilde ...

Wendelin Ettmayer hielt Vortrag über die USA und die Macht in der Welt

ENNS. Botschafter a. D. Wendelin Ettmayer hielt im Festsaal der Raika Enns einen Vortrag mit dem Titel „Wer hat die Macht in dieser Welt?“.

Kinderhallencup des SK Asten

ASTEN. Der SK Kornspitz Asten lädt ein zum Kinderhallencup.

Ennser Erfinder haucht gebrauchten Reifen ein zweites Leben ein

ENNS. Der Kreativität des Menschen sind keine Grenzen gesetzt – auch nicht durch das Alter. Das bewies der 83-jährige Ennser Theo Haas, der bei der Erfindermesse „iENA 2019“ in Nürnberg ...

Projekt Zeitgeist bringt neue Betriebe und mehr Leben in die Ennser Innenstadt

ENNS. Um Leerstände zu beseitigen, mehr Besucher anzulocken und das Angebot in der Innenstadt zu erhöhen, hat die Tourismus und Stadtmarketing Enns (TSE) vor drei Jahren das Pop Up Store-Projekt ...

Kronstorf ist OÖ Landesnarrenhauptstadt 2019

KRONSTORF/LINZ. Anlässlich des bereits ebenso traditionellen „Landesnarrenweckens“ der oberösterreichischen Faschingsgilden und der „Landhausstürmung“ wurde gestern die Gemeinde ...