Vorgestellt: „Tipsi“ präsentiert die erfolgreiche Kohlmeise

Hits: 37
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 01.06.2020 09:41 Uhr

ST. VALENTIN. Die Blaumeise „Tipsi“ präsentiert im Juni eine Kohlmeisenfamilie aus der Region.

Die Kohlmeise ist der besterforschte Vogel. Die Wissenschaft weiß, dass Kohlmeisen bei Gefahr wie Schlangen zischen können, dass sie in England wegen der Fütterung mit Futterspendern innerhalb von 30 Jahren längere Schnäbel entwickelt haben, als ihre Artgenossen in Europa, dass sie gerne im Umfeld von aus dem Winter bekannten „befreundeten“ Kohlmeisen brüten und dass Verkehrslärm sie vom Fressen abhält. Hungern sie im Winter, fressen sie auch Zwergfledermäuse. Ist im Frühling ein Nistkasten besetzt, dann pecken sie, bis der Eigentümer flieht. Aber was weiß man von ihrem ganz normalen Alltag? Familie Fischelmayr aus Rems möchte mit „Tipsi“ und ihren Fans diese Naturbeobachtung aus dem eigenen Garten teilen. Aus den Bildern kann man erkennen, wieso die Kohlmeise bei der Stunde der Wintervögel immer vorne mit dabei ist.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sonderprogramm in der Wunderkammer des Brotes

ASTEN. Während der „ORF-Museumszeit“ vom 3. bis 10. Oktober gibt es heuer trotz Corona zahlreiche Kunst- und Kulturschmankerl. So auch im Paneum in Asten, das einige Sonderführungen anbietet. ...

Ernsthofen trifft im Tischtennis-Cupfinale auf Startruppe von Uniqa Biesenfeld

ERNSTHOFEN. Ernsthofen ist Austragungsort des Oberösterreichischen Tischtennis-Cupfinales 2020.

Schüler der HLBLA St. Florian setzen sich aktiv für das Klima ein

ST. FLORIAN. An der HLBLA St. Florian wurde letztes Schuljahr der Klimanotstand ausgerufen. Die Schule hat es sich nun zum Ziel gesetzt, konkrete Maßnahmen umzusetzen. In Form eines Klimaaktionsplanes ...

Neue Plattform für Kaffeespezialitäten

KRONSTORF. Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Mit der neuen Onlineplattform www.coffeechecker.com eröffnet mitten in der Corona Krise in ...

MusikLernStadt Wiff feiert 25 Jahr-Jubiläum

ENNS. Vor genau 25 Jahren hat der Ennser Musiker und Komponist Wiff LaGrange die private Musikschule „MusikLernStadt Wiff“ in der Ennser Innenstadt gegründet.

Gnaden-Madonna wurde am Ennser Hauptplatz präsentiert

ENNS. Die nach einer langen Irrfahrt nach Enns zurückgekehrte 700 Jahre alte Kronauer Madonna wurde am Sonntag vom Museumverein in der Sakral-Ausstellung am Hauptplatz präsentiert.

ASKÖ Enns nimmt zwölf Medaillen von Badminton-Bundesmeisterschaften mit nach Hause

ENNS/WEIZ. Zum 100-jährigen Jubiläum des ATUS Weiz (Steiermark) wurden die ASKÖ-Bundesmeisterschaften im Badminton ausgerichtet.

Schülerlotsen sorgen für Sicherheit bei den Ennser Volksschülern

ENNS. Mit dem Schulanfang sind in Enns auch wieder die Schülerlotsen aktiv. Morgens von 7.15 bis 7.45 Uhr und mittags sorgen sie dafür, dass die Kinder sicher in die Volksschule und wieder nach ...