UBBC Lions Enns geht mit drei aktiven Mannschaften in die Saison

Hits: 64
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 25.01.2020 12:19 Uhr

ENNS. Der Ennser Basketball sendet diese Saison ein lautes Lebenszeichen aus. Der seit 1967 aktive Basketball Verein UBBC Lions Enns hat heuer drei aktive Mannschaften in verschiedenen Bewerben. 

Im OÖ Basketballverband platzierten sich die U14 Lions-Jungs im Grunddurchgang auf dem vierten Tabellenplatz und spielen die unteren Play-Offs gegen Mannschaften aus Gmunden, Marchtrenk, Amstetten und Laakrichen. Die aktiven 16 bis 18-Jungs werden durch lizenzierte Trainer jeden Dienstag und Freitag von 17 bis 20 Uhr betreut, zum Probetraining kann man jederzeit vorbei kommen.

Keine mixed-U10

Die mixed-Mannschaft U10 wurde diese Saison nicht zum Bewerb angemeldet, da mit sieben bis acht Kindern ein Spielbetrieb nicht sinnvoll war. Hier wird jedoch konstant trainiert und das Basketball-Können vermittelt als Aufbau für die nächste Saison.

Herren kämpfen um Aufstieg in 1. Landesliga

Die Herren Lions Mannschaft schloss den Grunddurchgang in der unteren Herren Landesliga (H1) an erster Stelle ab und kämpft in Frühjahr im Playoff gegen Laakrichen, Wels, Gmunden, Kammern und Salzburg um den Aufstieg in die erste Landesliga. Dieses klare Ziel verfolgt der A-Lizenz Trainer Anton Sprung in dieser Saison und alle Zeichen stehen positiv dem gegenüber.

Damen sind konstant aktiv

Ein seit Jahrzehnten bekanntes Gesicht ist der Ennser Verein im österreichischen Damen-Basketball. Vor drei Jahren spielte man noch mit der Damenmannschaft in der ersten Bundesliga, jedoch aufgrund der finanziellen Aufwände meldete man sich in dieser Saison in der zweiten Liga an. Die Ennser Damen sind konstant aktiv und kämpfen diese Saison gegen Mannschaften aus Graz, Wien, Innsbruck und Klagenfurt.

Probetraining möglich

Im Nachwuchsbereich bei den Mädchen konnte aufgrund zu geringer Zahl keine Mannschaft im reinen U14-Mädchenbewerb gemeldet werden. Zwei Talente sind ab dieser Saison an den Damen Basketballverein Steyr zur weiteren Ausbildung übergeben worden. Einem Zuwachs inkl. Probetraining und Neuanmeldung steht der Verein jederzeit offen gegenüber. Weitere Informationen gibt es hier auf Facebook unter @LionsEnns.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ASKÖ Enns nimmt zwölf Medaillen von Badminton-Bundesmeisterschaften mit nach Hause

ENNS/WEIZ. Zum 100-jährigen Jubiläum des ATUS Weiz (Steiermark) wurden die ASKÖ-Bundesmeisterschaften im Badminton ausgerichtet.

Schülerlotsen sorgen für Sicherheit bei den Ennser Volksschülern

ENNS. Mit dem Schulanfang sind in Enns auch wieder die Schülerlotsen aktiv. Morgens von 7.15 bis 7.45 Uhr und mittags sorgen sie dafür, dass die Kinder sicher in die Volksschule und wieder nach ...

Mrs. Sporty bedankt sich bei Alltagsheldinnen mit Gratis-Trainings

ENNS. Ein Fitnessstudio, in dem sich alle Frauen wohlfühlen: Mit dieser Vision entwickelte Gründer Niclas Bönström gemeinsam mit Tennislegende Stefanie Graf vor 15 Jahren das Fitness-Franchisekonzept ...

Benefiz-Fischen am Wimmerwasser brachte 1.200 Euro für den guten Zweck

ERNSTHOFEN. Erwin Loibl, Inhaber von Angelsport Loibl, veranstaltete mit Unterstützung des Ennser Fischereivereins Anfang September ein Benefiz-Fischen am Wimmerwasser.

HUAk-Kommandant Nikolaus Egger: „25 Jahre sind ein Anlass, Danke zu sagen“

ENNS. Mit einem Festakt feiert die Heeresunteroffiziersakademie am Freitag, 9. Oktober, ihr 25 Jahr-Jubiläum. Tips traf Kommandant Brigadier Nikolaus Egger zum Interview.

Hiobsbotschaft: Valentiner schreibt über seinen Kampf gegen den Krebs

ST. VALENTIN. Mit 29 Jahren bekam der Valentiner Horst Joachimbauer die Hiobsbotschaft Lymphdrüsenkrebs. Es folgte ein sieben Jahre langer Kampf mit Therapien und Chemos, den er für sich entscheiden ...

MUTS Asten bietet „Rock the Billy“ für Erwachsene an

ASTEN. Der Verein MUTS Asten (MusikUnterhaltungTanzSport) startet wieder mit dem beliebten Kasperltheater, dem Kindertanztraining und dem Fitnesskonzept „Rock the Billy“ für Erwachsene.

Medaillenregen für den WWSC Asten-Ausee bei den Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski

ASTEN. Bei strahlendem Sonnenschein und leichtem Ostwind wurden vergangenes Wochenende die Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski am Ausee ausgetragen.