Drei Tage Zeltfestgaudi in Eschenau

Hits: 948
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 14.08.2019 13:58 Uhr

ESCHENAU. Welches Event steht traditionellerweise am letzten August-Wochenende am Programm? Natürlich das Eschenauer Zeltfest. Von 29. bis 31. August gibt es in gewohnter Manier drei Tage Unterhaltung, Musik und Partystimmung.

Los geht„s mit dem großen Dirndl- und Lederhosentreffen am Freitag. Unter den ersten 500 Gästen wird ein Dirndl oder eine Lederhose verlost. Musik dazu gibt“s von Volxrock und Julia Buchner. Am Freitag findet der Festakt mit Segnung des Zubaus beim Feuerwehr-Haus statt. Gaudi im Expressformat gibt„s dazu mit Musik aus dem Stodertal. Am Samstag gehört der Nachmittag ganz den Familien und Senioren. Die Oldtimermusikanten, ein buntes Kinderprogramm und eine Hüpfburg sorgen für Spaß und Abwechslung. Am Abend geht“s mit der Band Zwirn ins Eschenauer Partyfinale. Tips verlost als Kooperationspartner 5x2 Eintrittskarten.

Donnerstag, 29. August

ab 19 Uhr: Lederhosentreffen

ab 20.30 Uhr: Julia Buchner

Eintritt frei

Freitag, 30. August

Zelteinlass: 19 Uhr

Musik vom Stodertaler Gaudi-Express

Eintritt bis 21.30 Uhr: 6 Euro, ab 21.30 Uhr: 10 Euro

Samstag, 31. August

ab 13 Uhr: Familien- und Seniorennachmittag mit den Oldtimer-Musikanten, Kinderprogramm und Hüpfburg, Eintritt frei

ab 20 Uhr: Musik Band Zwirn

Eintritt bis 21.30 Uhr: 6 Euro

ab 21.30 Uhr: 10 Euro

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Verkehrsunfall auf der A8

MEGGENHOFEN. Ein 52-jähriger Rumäne kam am Wochenende auf der A8 im Gemeindegebiet von Meggenhofen ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitschiene. Er wurde in seinem PKW eingeklemmt.  ...

Alkoholisierter griff Polizeikräfte an

MEGGENHOFEN. Beamte der Autobahnpolizei hielten auf der L515 in Meggenhofen in der Nähe der Autobahnabfahrt einen 42-jährigen zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle an. Sein Beifahrer, ein 55-jähriger ...

Kleinkind stürzte aus Fenster

ST. AGATHA. Ein 15 Monate altes Kleinkind stürzte in St. Agatha aus dem Fenster des ersten Stockes eines Einfamilienhauses. Der Bub fiel 3,5 Meter tief auf eine Rasenfläche. 

Musik-Märchen aus dem Hause Gasselsberger

GASPOLTSHOFEN. Der Komponist Martin Gasselsberger aus Gapoltshofen veröffentlichte gemeinsam mit Autor Martin Mucha neue Musik. „Die Porzellanprinzessin“ ist eine Mischung und Literatur und ...

Einzigartig? Auch die Villacher haben ein Netz

GRIESKIRCHEN/VILLACH. Wer hat„s erfunden? Bisher galt Grieskirchen mit seinem Netz als einzigartig. Doch wer hätte gedacht, dass die Kärntner schon ein Jahr früher auf die Idee kamen über ...

Waizenkirchner Bio-Bauer will mit Online-Video wachrütteln
 VIDEO

Waizenkirchner Bio-Bauer will mit Online-Video wachrütteln

WAIZENKIRCHEN. Der Waizenkirchner Bio-Bauer Georg Doppler ging mit einem Video auf der Online-Plattform TikTok viral und wurde kurzerhand weit über die Bundesgrenzen hinaus bekannt. Der Anlass: ein ...

Corona-Virus: Neue Mittelschule Hofkirchen behördlich geschlossen

HOFKIRCHEN. Eine Lehrkraft und ein Mitarbeiter der Schulverwaltung der Neuen Mittelschule Hofkirchen wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Schule wurde behördlich geschlossen.

Pram: Ein Rücktritt und 493 Unterschriften

PRAM. Mehr als hundert Zuhörer besuchten die Gemeinderatssitzung in Pram. Präsentiert wurden nicht nur die Unterschriften der „Unabhänigigen Initiative für eine lebenswerte Gemeinde“ ...