Anrainer protestieren gegen Schließung

Hits: 1060
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 23.01.2019 14:43 Uhr

FELDKIRCHEN.  Seit Dezember 2018 ist die „Bedarfshaltestelle“ in Unterlacken aus ökonomischen Gründen geschlossen. Etwa 30 Haushalte sind von der Schließung direkt betroffen.
 

„Seit 55 Jahren gibt es diese Haltestelle, noch nie ist etwas passiert. Der Bus ist ohnehin nur stehen geblieben wenn jemand bei der Haltestelle gestanden ist und den Signalknopf gedrückt hat. Warum muss man sie gerade jetzt zusperren?“ fragt sich eine direkt betroffene Anrainerin. Eine andere Anrainerin meint: „In Luxemburg dürfen sie die Öffis gratis benutzen. Wir wären schon froh, wenn uns die “Sparmeister„ vom Land unsere Bushaltestelle in Unterlacken lassen würden!

Solidarität anderer Gemeinden

Nun wurde der Volksanwalt eingeschaltet. Die Dreharbeiten für die ORF-Sendung “Bürgeranwalt„ nutzten die Anrainer, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. An die 100 Anrainer zeigten bei der aufgelassenen Haltestelle ihren Unmut. Unterstützung bekamen sie dabei von Gemeindebürgern aus Feldkirchen, St. Gotthard und Rottenegg, die sich mit ihnen solidarisch zeigten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Energetiker aus Urfahr-Umgebung

URFAHR-UMEGUNG/LINZ. Geballte positive Energie traf sich im WiFi Linz zum vierten Österreichischen Tag der Energetik. 

Buchausstellung in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Am 24. November findet von 10 bis 16 Uhr im Pfarrheim Lacken die traditionelle Buchausstellung mit Büchern und Spielen für Kinder und Erwachsene statt. 

Jugend.Ensemble: Nestroys Talisman trifft soziale Medien

KIRCHSCHLAG BEI LINZ. Nach eineinhalbjähriger Projektzeit feierte das Jugend.Ensemble mit einer adaptierten Version von Johann Nestroys „Talisman“ Premiere. Zentrales Thema in dieser Version: ...

Mautbefreiung als Signal an die Pendler

BEZIRK. Erfreut zeigt sich Pendlersprecher Nationalrat Michael Hammer über den Beschluss des Nationalrats, welcher besagt, dass die Vignettenpflicht in Oberösterreich auf folgenden Strecken befristet ...

One: Das Band ist durchgeschnitten

GALLNEUKIRCHEN. Ein Tag auf den lange hingearbeitet wurde. Das One - der neue Stadtteil in Gallneukirchen wurde eröffnet.„

VKB-Bank unterstützte Diakoniewerk

GALLNEUKIRCHEN. Einen Euro pro Kunde spendete die VKB-Bank im Rahmen des Regionalspartages an das Kunstatelier des Diakoniewerks Oberösterreich in Gallneukirchen, wenn sich diese am gemeinsamen Schüttbild ...

Ein kindgerechtes Essen

LICHTENBERG. Im Gesunden Kindergarten Lichtenberg fand der ORF-Dreh zum Thema „Der gesunde Mittagstisch – Essen für die Kleinsten“ unter der Leitung von Ernährungswissenschafterin Martina ...

Krippenausstellung

URFAHR-UMGEBUNG. Sowohl am 23. als auch am 24. November veranstaltet der Motorsportclub Reichenau – Ottenschlag – Haibach eine Krippenausstellung.