Unbekannter drängte Pkw-Lenkerin ab - Polizei sucht Zeugen

Hits: 51
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 25.05.2020 21:30 Uhr

FRANKENBURG. Ein entgegenkommender Pkw-Lenker drängte eine Autofahrerin von der Fahrbahn ab. Die Frau erlitt bei dem Unfall einen Schock und wurde leicht verletzt. Die Polizei ersucht um Hinweise.

Eine 24-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit ihrem Pkw auf der L509 von Pramet in Fahrtrichtung Frankenburg. Auf Höhe der Ortschaft Schmieding, auf der sogenannten „Feitzinger Höhe“, kam der Frau im Kurvenausgang der dortigen Bergkuppe ein Pkw entgegen, welcher etwa zur Hälfte über der Fahrbahnmitte auf ihrem Fahrstreifen war.

Tochter blieb unverletzt

Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, lenkte die 24-Jährige ihren Pkw auf den äußerst rechten Fahrbahnrand. Dabei rutschte ihr Auto allerdings von der steilen Böschungskante ab und fuhr in das angrenzende Getreidefeld. Dort konnte die Frau den Pkw unter Kontrolle bringen und nach 55 Metern auf einen Güterweg lenken. Die 24-Jährige erlitt einen Schock und wurde leicht verletzt. Ihre mitfahrende fünfjährige Tochter blieb unverletzt.

Fahrerflucht

Am Pkw entstand Sachschaden. Der unbekannte entgegenkommende Lenker setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. Der fahrerflüchtige Lenker dürfte mit einem grau- oder silberfarben und vermutlich Klein- oder Kompaktklasse-Wagen unterwegs gewesen sein. Hinweise zum fahrerflüchtigen Lenker bitte an die Polizeiinspektion Eberschwang unter Tel. 059133 4243.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alokolenker fuhr auf Polizisten los

ST. GEORGEN/ATTERGAU. Mit 1,92 Promille Alkohol im Blut fuhr ein 43-Jähriger aus Vöcklabruck bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht auf Samstag mit seinem PKW auf den anhaltenden Polizisten ...

Jürgen Lachinger ist neuer Bürgermeistre von Gampern

GAMPERN. Jürgen Lachinger folgt Hermann Stockinger als Bürgermeister nach. Als Vizebürgermeisterin wurde Manuela Gschwandtner gewählt.

Fischdrill dauerte 12 Stunden lang
 VIDEO

Fischdrill dauerte 12 Stunden lang

RUTZENMOOS/ATTERSEE. 12 Stunden lang versuchten Angelguide Michael Bierbaumer und zwei seiner jüngen Schützliche einen Fisch aus dem See zu ziehen und trotzdem gab es kein Happy-End.

105-Jährige besucht Museum

VÖCKLAMARKT. Franziska Permanschlager, die vor kurzem ihren 105. Geburtstag feierte, besuchte das Uhrmacher Handwerk Museum.

Ernecker in Top-Form

ST. GEORGEN. Der erst 13-jährige HSV Ried Nachwuchsfahrer Maximilian Ernecker feierte in Orehova Vas (Slowenien) den Tagessieg im Pokalrennen und sicherte sich in der slowenischen Motocross-Meisterschaft ...

Flohmarkt mit rund 15.000 Büchern

ST. GEORGEN. In der Lernwelt Rubenshof findet auch heuer der größte Bücherflohmarkt Oberösterreichs statt. Der Flohmarkt startet gleich am ersten Ferienwochenende, am Samstag, 11. ...

Neuer Chef für Agrarförderungen kommt aus dem Mondseeland

ST. LORENZ. Mit 1. Juli hat Landeshauptmann Thomas Stelzer den Titel „Hofrat“ an Wolfgang Löberbauer verliehen und den St. Lorenzer zum Leiter der Agrar- und Regionalförderung in der Abteilung ...

Rennen starten wieder

ATTNANG-PUCHHEIM. In Portugal finden dieser Tage die ersten internationalen Motorradstraßenrennen nach der durch Covid-19 erzwungenen Rennpause statt. Mit dabei ist der 15-jährige Andreas Kofler, ...