15 Gärten bei der heurigen Gartenroas

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 18.06.2019 10:52 Uhr

FRANKENBURG. Von zwölf auf 15 hat sich die Zahl der teilnehmenden Gärten an der 3. Frankenburger Gartenroas erhöht, die am 13. und 14 Juli stattfindet.

Das Gartenroasteam um Siedlervereinsobfrau Monika Frickh und Bürgermeister Johann Baumann arbeitet derzeit intensiv an den möglichst umweltfreundlichen Routen, auf denen bei passendem Wetter tausende Besucher zwischen den Gärten unterwegs sein werden.

Barrierefrei und Radverleih

Gleich einige der schönsten Gärten sind auf einem ein Kilometer langen Fußweg mitten im Zentrum Frankenburgs barrierefrei erreichbar. Am Treffpunkt Marktplatz gibt es 20 Elektrofahrräder zum Ausleihen, um zu den Gärten in den Dörfern zu kommen. Zwei Shuttlebusse fahren diese Gärten abwechselnd an. Als umweltfreundliche Veranstaltung bittet die Frankenburger Gartenroas alle Besucher, aus der Nähe mit dem Fahrrad und von weiter weg mit Fahrgemeinschaften zu kommen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Nachfolger von Winzig nominiert

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der Pöndorfer Automatisierungstechnik-Unternehmer Stephan Preishuber ist der potentielle Nachfolger von Angelika Winzig an der Spitze des Wirtschaftsbundes im Bezirk. In der ...

Die Lebenshilfe sucht Unterstützung

VÖCKLABRUCK. 50 Jahre ist es her, dass die Lebenshilfe Oberösterreich in Vöcklabruck gegründet wurde. Mit einer Haustür-Aktion soll jetzt im Bezirk um finanzielle und ideelle Unterstützer ...

Das Frankenburger Würfelspiel 2019

FRANKENBURG. Mit neuen Spielszenen, neu geschaffenen Frauenrollen und einer neu gestalteten Eröffnungsfeier geht eines der größten Laienschauspieltheater Österreichs, das „Frankenburger ...

Tennisclub Frankenmarkt holt zwei Meistertitel und lädt zum Feiern ein

FRANKENMARKT. Die Einser-Mannschaft des TSV Lacher Sparkasse Frankenmarkt hat Grund zu feiern. Sie gewann den Meistertitel in der Regionalklasse und stieg nach genau zehn Jahren wieder in die Landesliga ...

26-Jähriger bei Sturz mit E-Scooter verletzt

LENZING. Beim Sturz mit einem E-Scooter wurde ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 20. Juli um 22.45 Uhr verletzt.

Trickdiebstahl in Regauer Geschäft: Pärchen entwendete Teil der Tageslosung

REGAU. Am 20. Juli gegen 17 Uhr stahl ein bislang unbekannter Pärchen einen Teil der Tageslosung aus der Kassa.

15-Jähriger wurde zum Lebensretter: bewusstlosen 70-Jährigen aus Attersee gezogen

NUSSDORF AM ATTERSEE. Zum Lebensretter wurde ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am 20. Juli gegen Mittag - er rettete einen 70-jährigen bewusstlosen Wiener aus dem Attersee.

Margarita-Feier in Niederthalheim – ein Kirtag für die ganze Familie

NIEDERTHALHEIM. Seit jeher gilt das Patrozinium der Pfarrkirche zur Heiligen Margarita und der damit verbundene Margarita-Kirtag als eines der großen Feste in der Gemeinde.