Kulturverein Raml Wirt: Herbst- und Winterprogramm

Hits: 6
Ein Kindertheater zum Thema Teilen wird am 16. Oktober in Neumarkt gezeigt. (Foto: Reinhard Winkler)
Ein Kindertheater zum Thema Teilen wird am 16. Oktober in Neumarkt gezeigt. (Foto: Reinhard Winkler)
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 14.10.2021 10:15 Uhr

NEUMARKT. Herbst und Winter werden abwechslungsreich in Neumarkt. Das Team vom Kulturverein Raml Wirt hat ein buntes Programm zusammengestellt.

Gestartet wird am Samstag, 16. und Sonntag, 17. Oktober mit dem Kindertheater „Zwei für mich – einer für dich“ vom Theater Moment und einem Konzert der „Strottern“ im Rahmen der 850-Jahr-Feierlichkeiten der Gemeinde Neumarkt.

Dass das Wienerlied lebt, daran sind „Die Strottern“ nicht ganz unschuldig: Seit mehr als 20 Jahren entstauben Klemens Lendl und David Müller das Wienerlied musikalisch und inhaltlich so gründlich, dass aus einer lokalen Liedtradition eine Musik entsteht, die auf der ganzen Welt verstanden wird. Das Konzert findet am 17. Oktober, um 11 Uhr, im Pfarrheim statt. Eintritt: 18 Euro.

Das Kindertheater (ab drei Jahre) zum Thema Teilen wird am 16. Oktober, um 15 Uhr, im Foyer der Neuen Mittelschule präsentiert. Eintritt: 5 Euro. Am 5. November, 19.30 Uhr, gastiert eine Produktion des Landestheaters Linz im Pfarrheim mit einer Komödie von Thomas Bernhard „Die Macht der Gewohnheit“. Am 26. Dezember findet das Konzert „Elektro Guzzi“, um 21 Uhr, im Gasthaus Mader statt. Karten für die Veranstaltungen: ramlwirt.kupfticket.at

Kommentar verfassen



HLW-Maturaball voller Erfolg

HLW-/HLK-MaturantInnen und ihr gelungener Ball: „Dirty Dancing“ lautete das Motto, allerdings war der Tanz bei weitem nicht die einzige Attraktion beim diesjährigen Maturaball der HLW Freistadt. ...

Workshops über Pilze

HIRSCHBACH. Die Kräuterkraftquelle Hirschbach lädt zu den Workshops „Heil- und Vitalpilze“ und „Farbenpracht der Pilze – Färben mit heimischen Pilzen“ am Samstag, 23. Oktober im Pfarrzentrum ...

Firma Schinko ruft Mitarbeiter zur „Impf-Challenge“ auf

NEUMARKT. Die Firma Schinko hat sich zur Hebung der Corona-Impfquote in der Belegschaft etwas Besonderes einfallen lassen. Für mehr Sicherheit und Solidarität im Unternehmen und in der Gesellschaft lobt ...

43 Jungflorianis schafften die „kleine Feuerwehrmatura“

UNTERWEISSENBACH. Am Bewerb für das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold nahmen 43 Mädchen und Burschen teil.

Mit Pkw mehrfach überschlagen

SCHÖNAU. Mehrmals überschlagen hat sich Mittwoch Früh ein 17-jähriger Autolenker mit seinem Fahrzeug. Der junge Lenker war nach eigenen Angaben einem entgegenkommenden Fahrzeug ausgewichen und dabei ...

Anita Gstöttenmayr als Bürgermeisterin in Leopoldschlag angelobt

LEOPOLDSCHLAG. Mit Anita Gstöttenmayr (ÖVP) als Bürgermeisterin übernimmt in Leopoldschlag erstmals eine Frau das Zepter. Am Montagabend wurde die 42-Jährige von Bezirkshauptfrau ...

Erich Traxler: „Mich inspirieren bei meiner Kunst besondere Blickwinkel und Farben„

WINDHAAG. Der ehemalige Windhaager Bürgermeister Erich Traxler hat nach dem Ende seiner politischen Laufbahn das Malen wieder für sich entdeckt. Seine Werke sind auch im Rahmen der „Tage der offenen ...

Youth Entrepreneurship Week

„Herausforderungen erkennen – und Lösungen für die Welt von morgen entwickeln.“ Unter diesem Motto starten 55 Youth Entrepreneurship Weeks in ganz Österreich – und unsere ...