Freitag 31. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

FREISTADT. Am Samstag, 20. April laden die Local-Bühne Freistadt und der Verein „Wortwerkler“ wieder zum Poetry Slam ins Local im Kino in der Salzgasse. 

Poetry Slam in Freistadt (Foto: wortwerkler)
photo_library Poetry Slam in Freistadt (Foto: wortwerkler)

Ab 20 Uhr werden Texte und Gedichte der Publikumsjury präsentiert. Ein Poetry Slam ist ein Wettstreit um die Gunst des Publikums. Die Dichter tragen selbstgeschriebene Texte auf ihre ganz persönliche Weise vor. Ob Lyrik oder Prosa, geschrien oder geflüstert, lustig oder nachdenklich – fast alles ist erlaubt. Es gibt nur drei Regeln: Die Texte müssen selbstgeschrieben sein, innerhalb eines Zeitrahmens von sechs Minuten vorgetragen werden und es dürfen keine Requisiten oder Verkleidungen auf der Bühne getragen werden.

Das Publikum bewertet das Vorgetragene und am Ende des Abends gewinnt jemand nichts geringeres als Ruhm, Ehre, Applaus und einen Preis. Startplätze für Spontanentschlossene werden freigehalten. Anmeldungen per Mail an wortwerkler@gmail.com; Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden