„Mister Cocktail“ Stefan Haneder mixte sich in Prag zum Vize-Weltmeister

Hits: 454
Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 19.06.2019 09:49 Uhr

FREISTADT. Auf der Erfolgsstraße unterwegs ist derzeit „Mister Cocktail“ Stefan Haneder. Nur zwei Wochen nach seinem Weltrekord beim Speed-Mixen in Estland holte der Freistädter Acanto-Boss den Vize-Weltmeistertitel bei der Mocktail WM in Prag.

Mit seinem Drink „Four Senses“ gelang es dem Mühlviertler Rekord-Staatsmeister, bei der Mocktail-WM gleich drei Preise einzuheimsen: Den Vize-Weltmeister, sowie zwei erste Plätze in den Kategorien „Best Design“ und „Best Innovation“.

„Der Applaus vor 15.000 Zuschauern am Old Town Square brachte mich den Tränen nahe“, war Haneder gerührt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fit für den Schulstart im Herbst: Lernferien zum Festigen des Stoffes

BEZIRK FREISTADT. Gerade nach den langen Sommerferien wird es heuer besonders wichtig sein, einerseits den Schulstoff aufzufrischen und andererseits sich auch wieder auf einen geregelten Tagesablauf einzustimmen. ...

Doppelmörder von Wullowitz vor Gericht

LEOPOLDSCHLAG/LINZ. Knapp acht Monate nach der schrecklichen Tat im Herbst 2019 findet am 3. und 5. Juni am Landesgericht Linz die Verhandlung gegen den mutmaßlichen Doppelmörder von Wullowitz ...

Maturaglückwünsche

FREISTADT. Zum Maturabeginn haben sich am BG/BRG Freistadt Schüler aus den anderen Stufen, die Schülervertretung und der Elternverein eine ganz besondere Idee ausgedacht. 

Einsatz von Künstlicher Intelligenz soll künftig Objektschutz optimieren

HAGENBERG. Computer haben dem Menschen eines voraus: Sie können etwas stundenlang ohne Pause und mit gleicher Präzision ausführen. Das haben sich Forscher des Software Competence Center ...

Feuerwehr March: Steckerlfisch-Drive-In statt Wandertag

ST. OSWALD. Wenn der traditionelle Wandertag schon ausfällt, sollte es wenigstens ihre weitum berühmten Steckerlfische geben, befanden die Kameraden der FF March - und warfen die Griller ...

Gutauer Musiker retteten Rehkitze vor dem Mähwerk

GUTAU. Drei Rehkitze konnten die Musiker der Musikkapelle Gutau aus den Wiesen retten, bevor das Gras von den Bauern gemäht wurde. 

Exponat der Woche: Ausgrabungen

PREGARTEN. Mitarbeiter des Museums Pregarten stellen in einer Serie jede Woche ein besonderes Ausstellungsstück vor. Diese Woche werden Ausgrabungsstücke präsentiert.

Kuh schützte ihre Herde vor Angrifff

SCHÖNAU. Der ausgeprägte Mutterinstinkt einer Kuh hat in Prandegg die ganze Mutterkuh-Herde von Gundi und Jakob Kiesenhofer vermutlich vor dem Angriff eines Raubtieres gerettet. Ob es sich um ...