Mühlviertler haben Österreichs schönste Haflinger-Stuten im Stall

Hits: 344
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 11.08.2020 17:38 Uhr

KÖNIGSWIESEN/GUTAU. Gleich zwei dreijährige Haflingerstuten aus dem Bezirk Freistadt waren für die Oberösterreichische Haflinger-Landesstuten-Endringschau qualifiziert. Ihre Züchter aus Königswiesen und Gutau können stolz sein: Die beiden Stuten holten den Sieg und den 2. Platz in den Bezirk.

Am vergangenen Samstag fand in Stadl Paura die Oberösterreichische Haflinger Landesstutenendringschau 2020 statt, bei der die besten drei- und vierjährigen Stuten durch die Zuchtrichter nochmals beurteilt und platziert wurden. Die Stuten waren zwischen Mai und Juli in den Bezirken vorbesichtigt worden. Die besten qualifizierten sich für die Endringschau.

Stolze Züchter

Aus dem Bezirk Freistadt konnten sich gleich zwei dreijährige Haflingerstuten für die Endringschau qualifizieren.„Fiona-LF“ aus der Zucht von Franz Lumetsberger (Haflingerhof Lumetsberger Königswiesen) und „Kalinka“ aus der Zucht von Karl Henninger aus Gutau. Mit diesen beiden Stuten schafften die Züchter das Unglaubliche: „wir holten den Sieg und den zweiten Platz in den Bezirk Freistadt! Mit meiner Stute Fiona-L“ holte ich die Siegerschärpe und Karl Henninger mit Kalinka den 2.Platz„, sagt ein sichtlich stolzer Franz Lumetsberger. “Ein Traum für jeden Haflingerzüchter der hier in Erfüllung geht, Oberösterreichs schönste Stute im Stall zu haben!„, fügt er hinzu.   

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



FPÖ stellt Anfrage zum Baustart des Seniorenheims Tragwein

TRAGWEIN. Seit Jahren wird über den Bau eines Seniorenheimes in Tragwein gesprochen. Das Grundstück dafür wird frei gehalten. Der FPÖ Landtagsklub stellt nun ein Anfrage zum Baubeginn ...

Alternative Wohnform in Tragwein: Verzögerungen durch Planänderungen

TRAGWEIN. Eine alternative Wohnform soll in Tragwein errichtet werden. Das Pilotprojekt soll die Lücke zwischen Betreubarem Wohnen und Heimplatz füllen. Der Baubeginn steht noch nicht fest.

Ehrenzeichen für Silvia Purkhauser

GRÜNBACH. Für ihre langjährige und umsichtige Büchereileitung in Grünbach wurde Silvia Purkhauser von Landeshauptmann Thomas Stelzer mit dem Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich ...

Tips-Glücksengerl überraschte frühmorgens beim Einkaufen

SCHÖNAU. „Welche ist Ihre Lieblingszeitung?“ Die Antwort auf die Frage aller Fragen des Tips-Glücksengerls hatte Maria Naderer gleich parat: „Das ist die Tips!“ Die Belohnung: Fussl-Gutscheine ...

Covid-19: Schüler in Freistadt und Bad Zell positiv getestet

BAD ZELL/FREISTADT. Ein Schüler der Neuen Mittelschule Bad Zell und drei Schüler der Volksschule 1 Freistadt wurden positiv auf Covid-19 getestet. 

Tag der älteren Generation in etwas anderer Form

NEUMARKT. Der traditionelle Tag der älteren Generation in Neumarkt fand heuer corona-bedingt  in abgewandelter Form statt.

Trauer und Fassungslosigkeit nach unerwartetem Tod von Gym-Direktor Franz Rührnößl

ST. LEONHARD/FREISTADT. Nach dem plötzlichen Tod von Franz Rührnößl, Direktor des Gymnasiums Freistadt, sind Betroffenheit und Trauer in seiner Heimatgemeinde und an seiner Schule ...

Toter in Teich in Waldburg gefunden

WALDBURG. Ihren Freund haben zwei Männer in Waldburg leblos in einem Teich treibend aufgefunden. Ihre Reanimationsversuche verliefen erfolglos.