Mühlviertel Kalender 2021: Spenden für Schulprojekte

Hits: 66
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 20.10.2020 11:31 Uhr

FREISTADT. Der Freistädter Maler Rudolf Prinz verkauft seinen „Mühlviertel Kalender 2021“ für einen guten Zweck. Diesmal unterstützt er Schulprojekte in Afrika.

„Anderen Menschen zu helfen, ihnen etwas zu geben, macht Menschen glücklich und zufrieden.“ Dieses Zitat aus dem Buch „Ich bin“ von Oskar Kern trifft genau den Punkt, den Beweggrund, der Rudolf Prinz schon über viele Jahre veranlasst, mithilfe eines Kalenders Spenden für Kinderarmut in Afrika zu sammeln. „In den vergangenen Jahren habe ich Spenden für Kinder in Tansania, Kinshasa und Benin gesammelt. Damit wurden Schulen, Kindergärten, Waisenheime und Lehrerausbildungen unterstützt. Diese Spenden wurden durch Menschen meines Vertrauens direkt vor Ort verteilt“, erzählt Prinz.

Der Kalender in A3-Format mit zwölf Aquarellen mit Motiven aus der Heimat ist um 15 Euro ab Anfang November in der Buchhandlung Wolfsgruber in Freistadt und bei Rudolf Prinz, Tel. 0699/81384468 erhältlich. Dieses Jahr gehen die Spenden an „SASIA – support a school in Africa“ nach Benin und an den Verein Elikia für Schulprojekte nach Kinshasa/Kongo.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wind- und Wetterschutz für den Corona-Drive-In vom Roten Kreuz in Freistadt

FREISTADT. Einen Wind- und Wetterschutz für den Corona-Drive-In des Roten Kreuzes in Freistadt hat die Firma Kapl Bau aus Bad Leonfelden errichtet.

„Wächter der Zeit“ zu Besuch in Freistadt

FREISTADT. Sie waren schon am Markusplatz in Venedig zu bewundern, im mystischen Stonehenge in England und beim Festival of Lights in Berlin: „Die Wächter der Zeit“. Nun sind sie im Schlossmuseum ...

Umweltfreundlich einkaufen: Elektro-Transportfahrräder „Frieda“ und „Franzi“ in Freistadt kostenlos ausleihen

FREISTADT. So ist Einkaufen umweltfreundlich und macht noch dazu Spaß: Seit Herbst können in Freistadt die beiden E-Transporträder „Franzi“ und „Frieda“ kostenlos ausgeliehen werden. ...

Goldhauben spendeten für SMB

GUTAU. Die Gutauer Goldhaubengruppe spendet 500 Euro aus dem Adventkranzverkauf an den Sozial-Medizinsicher Betreuungsring.

1.180 freiwillige Stunden in den Bau der Flutlichtanlage investiert

WINDHAAG. Der lang gehegte Wunsch des Baus einer Flutlichtanlage wurde heuer erfolgreich umgesetzt.

FF-Haus Spörbichl: Bisher 2400 Arbeitsstunden investiert

WINDHAAG. Das neue FF-Haus Spörbichl soll im Mai 2021 fertig sein. Ende Februar 2020 wurde mit dem Bau des neuen FF-Zeughauses Spörbichl begonnen. 

Tourismuskern Windhaag: Große touristische Ziele gesetzt

WINDHAAG. Der Windhaager Tourismuskern hat sich im Vorjahr neu aufgestellt und sich dabei große touristische Ziele gesetzt.

Corona-Massentests: 15 Teststandorte im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Auf Hochtouren läuft die Planung der Corona-Antigen-Massentests in unserem Bundesland. Im Bezirk Freistadt wird es für die freiwillige Testung 15 Standorte geben. Die Anmeldung ...