Neue Ortsmitte als Treffpunkt am Johannesweg

Hits: 93
Mag. Claudia Greindl Tips Redaktion Mag. Claudia Greindl, 04.07.2022 11:00 Uhr

ST. LEONHARD. Die neugestaltete Ortsmitte „Treffpunkt am Johannesweg“ wurde im Rahmen der Eröffnungsfeier für das neue Gemeindezentrum und der Ortsdurchfahrt eröffnet.

Die Ortsmitte von St. Leonhard bei Freistadt ist ein wichtiger Knotenpunkt des Johanneswegs und auch Ausgangspunkt sämtlicher Wander- und Radwege der Gemeinde. Der unter Denkmalschutz stehende Marktbrunnen, der Pranger und das Marktrichterschwert aus Holz waren in die Jahre gekommen. So wurde der Wunsch nach einer Sanierung und einem ansprechenden Treffpunkt für Einheimische und Gäste immer größer. Gemeinsam mit der Bevölkerung, der Marktgemeinde und mit Unterstützung der Leader-Region Mühlviertler Alm erarbeitete das Verschönerungs- und Tourismusforum St. Leonhard ein Projektkonzept.

Realisierung 2020 und 2021

Nach Bewilligung der Leader-Förderung wurde schließlich 2020 und 2021 an der Realisierung gearbeitet. Im Rahmen des Projekts wurden Pflasterungen durchgeführt, Grünflächen und Blühstreifen angelegt, Sitzgelegenheiten errichtet sowie der Brunnen,der Pranger und das Marktrichterschwert restauriert. Weiters wurden Übersichtstafeln der Wander- und Radwege sowie ein Trinkbrunnen für Einheimische und Gäste geschaffen. Als besonderer „Hingucker“ ist das Logo des Johanneswegs – die Lilie - in der Pflasterung integriert. Ehrengast Landesrätin Michaela Langer-Weninger gratulierte dem Projektträger, der Marktgemeinde, und der Region Mühlviertler Alm zu diesem gelungenen Projekt.

 

Kommentar verfassen



Grünbacher Dorffest eröffnet

GRÜNBACH. Mit einem von der Musikkapelle begleiteten Festzug begann am Freitagabend das 16. Grünbacher Dorffest, das unter dem Motto „Es tuat si was“ steht. Und dieses Motto ist durchaus wörtlich ...

Freiwillige gesucht: Rotes Kreuz Freistadt „klont“ seine Mitarbeiter

BEZIRK FREISTADT. „Wir haben die passende Jacke für Dich!“ Unter diesem Motto sucht das OÖ. Rote Kreuz freiwillige Mitarbeiter. Um noch mehr Menschen für ein freiwilliges Engagement zu begeistern, ...

Ganz Grünbach feiert beim Dorffest

GRÜNBACH. Das Grünbacher Dorffest findet nach drei Jahren Pause heuer wieder vom 19. bis 21. August statt. Eine große Firmen- und Gewerbeschau, ein vielseitiger Kunstgewerbemarkt, eine Modenschau, Tanzdarbietungen, ...

EU-Abgeordnete Simone Schmiedtbauer auf Bezirkstour in Freistadt

FREISTADT. Die EU-Abgeordnete Simone Schmiedtbauer (ÖVP) besuchte in der Vorwoche zwei bäuerliche Betriebe im Bezirk Freistadt sowie das Natura 2000 Büro in Leopoldschlag.

Gelungene 100-Jahr-Feier in Kaltenberg

KALTENBERG. Musik, Tanz, Theater und Kulinarik: Bei der 100-Jahr-Feier der Gemeinde lachten die über 1.000 Festgäste mit der Sonne um die Wette.

Zeigs Zeignis: Ella, Lukas und Jannik heißen die Gewinner

BEZIRK. Bei der Tips-Leseraktion „Zeigs Zeignis“ sind die Schulnoten Nebensache, vielmehr zählen coole Fotos! Zahlreiche Schüler haben wieder mitgemacht, die Bezirkssieger wurden bereits prämiert. ...

AK: Teuerung trifft die Beschäftigten aus dem Bezirk Freistadt hart

BEZIRK FREISTADT. Rasche und spürbare Entlastung für die Beschäftigten fordert AK-Präsident Andreas Stangl.

Neoom schafft mit „Free City“ ein neues Wahrzeichen für Freistadt

FREISTADT. „Free City“ heißt das neue Hauptquartier der Firm neoom, das derzeit an der südlichen Stadteinfahrt errichtet wird.