Persönlichkeiten aus dem Sozialbereich geehrt

Mag. Michaela Maurer Tips Redaktion Mag. Michaela Maurer, 04.10.2022 10:54 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Vier Personen aus dem Bezirk Freistadt wurden von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer für ihr Engagement im Sozialbereich geehrt.

Erwin Pachner (Pregarten) Gründungsmitglied des sozialmedizinischen Betreuungsringes hat den Titel Konsulent für Soziales verliehen bekommen. Mit der Humanitätsmedaille wurden Franz Hinterreither aus Liebenau, Obmann der Ortsgruppe Liebenau des Seniorenbunds, Otto Holzweber aus Pregarten, ehemaliger Obmann der Ortsgruppe Pregarten des Seniorenbunds und Franz Lengauer aus Neumarkt, ehemaliger Obmann der Ortsgruppe Neumarkt im Mühlkreis des Seniorenbunds, ausgezeichnet.

„Die vergangenen beiden Jahre haben uns deutlich vor Augen geführt, dass es auf jede Einzelne und jeden Einzelnen ankommt und dass jede und jeder etwas tun kann, um für den Zusammenhalt in der Gesellschaft etwas beizutragen. Genau das leben die geehrten Persönlichkeiten vor und machen mit ihrem Engagement unser Land stark. Sie leben tagtäglich vor, was wir erreichen können, wenn wir gemeinsam etwas tun“, betonte Landeshauptmann Thomas Stelzer im Rahmen der Verleihung.

„Solidarität ist niemals nur Aufgabe des Staates, sondern betrifft uns alle und ist eine gemeinsame, gesellschaftliche Aufgabe. Deshalb möchten wir alle, die dazu etwas beitragen, auch bewusst vor den Vorhang holen und für ihre Arbeit für das Land und die Menschen in Oberösterreich auszeichnen. Sie schauen hin und helfen dort, wo Hilfe gebraucht wird. Für dieses hohe soziale Engagement gebührt Ihnen unser größter Dank, unsere größte Anerkennung und Wertschätzung“, hielt Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer in seinen Laudationes fest.

Kommentar verfassen



Jännerrallye: Neue Highlights am Rundkurs

BEZIRK FREISTADT. Freistadt wird bei der Jännerrallye von 5. bis 7. Jänner noch mehr zur Rallye-Hochburg: Neben dem Fahrerlager am Messegelände und dem Rallye-Zentrum in der Messehalle gibt es erstmals ...

Sportarena Liebenau: Mega-Projekt geht in sein Finale

LIEBENAU. Ein Mega-Projekt geht seiner Finalisierung entgegen: Mit einem Investitionsvolumen von 2,5 Millionen Euro wurde die Wintersportarena völlig neu gestaltet. Auch der Name ist neu: Aus der Wintersportarena ...

Mittelschüler erkundeten das Tannermoor und Telc

LIEBENAU. Anteil am InterregProjekt zwischen Liebenau und der tschechischen Gemeinde Telc hatte auch die Mittelschule (MS) Liebenau.

Nahversorgerzentrum: Auf der Baustelle brummt es schon

LIEBENAU. Es tut sich was auf der Neulinger-Wiese östlich des Lagerhauses – und zwar Gewaltiges: Auf der großen Baustelle entsteht das neue, langersehnte Nahversorgungszentrum der höchstgelegenen ...

Faustball: Volle Punkteausbeute für Freistädter

FREISTADT. Das Männerteam der Union Compact Freistadt ist in der Hallensaison der Faustball Bundesliga noch ungeschlagen. Das Frauenteam musste dieses Mal zwei knappe Niederlagen hinnehmen.

Vier Hopfenbuchen sorgen im Sommer für Abkühlung am Hauptplatz

FREISTADT. Vor rund einem Jahr legte der Freistädter Gemeinderat einstimmig den Grundstein für einen klimafitten Hauptplatz, Anfang Dezember wurden nun die ersten vier Bäume nach dem Schwammstadt-Prinzip ...

Treffen ehemaliger Ortsbäuerinnen

HAGENBERG. Auf Einladung von LAbg. und Bezirksbäuerin a. D. Maria Jachs trafen sich die ausgeschiedenen Ortsbäuerinnen des Bezirks Freistadt im ABZ Hagenberg.

Einbrecher sperrte schlafende Opfer im Schlafzimmer ein

FREISTADT. Nachdem er in eine Wohnung in Freistadt eingebrochen war und die ahnungslos schlafenden Bewohner im Schlafzimmer eingesperrt hatte, durchsuchte ein bislang unbekannter Täter die Räume und ...