Streetfood- & Streetmusic-Festival bietet Genuss für alle Sinne in der Salzgasse

Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 25.06.2019 15:31 Uhr

FREISTADT. Von 28. bis 30. Juni findet zum ersten Mal das Streetfood & Streetmusic-Festival in der Salzgasse statt. Die Besucher dürfen sich auf eine lebendige Altstadtgasse mit Foodtrucks, Craftbeer-Anbietern sowie Livemusik, Sommerkino und Kinderunterhaltung freuen.

Streetfood ist beschleunigtes Slow Food, mit frischer Qualität, direkt vor den Augen des Gastes zubereitet. Ahoi Streetfood Freistadt hat sich in der Szene durch sein hochwertiges und leckeres Angebot bereits einen guten Namen gemacht und wurde auch schon mehrfach für seine Qualität und den guten Geschmack ausgezeichnet. Gemeinsam mit weiteren regionalen Streetfood-Anbietern verwöhnt er die Besucher beim Festival kulinarisch.

Streetfood-Köstlichkeiten und regionale Bier-Spezialitäten

Neben klassischem Streetfood wie Burger und Ciabatta gibt es auch vegane Köstlichkeiten aus der Masala-Kitchen. Zusätzlich zu den Food-Ständen werden in Kooperation mit Foxi„s Freistadt Bierspezialitäten von lokalen Craftbeer-Brauern wie zum Beispiel den Beerbuddies angeboten.

Musikprogramm für Alt und Jung

Die Local-Bühne sorgt für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Live-Acts und Open-Air-Kino. Künstler wie Alexander Christof, Bellyland, Grensbergmusi, Matthias Beyer, The Ocelots oder Matthias Kempf konnten für das Festival-Wochenende gewonnen werden.

Das Sommerkino hält einen Überraschungsfilm am Freitag bereit. Zum großen Finale am Sonntag gibt es einen Frühschoppen mit Musik und einer Hüpfburg. Los geht“s bei freiem Eintritt am Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr. Bei Schlechtwetter findet das Event im Salzhof statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Drink in 8,47 Sekunden gemixt: Stefan Haneder sicherte sich Titel „Schnellster Bartender“

FREISTADT. Als erster Österreicher gelang es dem neunfachen Österreichischen Staatsmeister Stefan Haneder den Internationalen Rudolf Jelinek Cup für sich zu entscheiden. 

Frauenteich wird wieder eingelassen: Sanierung schwieriger als gedacht

FREISTADT. Die Sanierungsmaßnahmen am Mauerwerk des Frauenteiches und im Bereich des Durchlasses sind abgeschlossen. Nach Entfernung des Wildwuchses wird er nun wieder eingelassen. Bis der übliche ...

Kampfsportler Johann Stöger bei Kickbox-Weltcupturnier eine Klasse für sich

TRAGWEIN. Erfolgreich war der Tragweiner Kampfsportler Johann Stöger mit dem österreichischen Kickbox-Nationalteam beim Weltcupturnier in Varazdin (Kroatien).

Gratulation zum Firmenjubiläum von Holzbau Buchner

UNTERWEISSENBACH. Das 40-jährige Firmenjubiläum feiert heuer der Unterweißenbacher Holzbaumeister Buchner. Aus diesem Anlass stellten sich Landesinnungsmeister Josef Frauscher und der Geschäftsführer ...

Treffsichere Schützen bei den Stadtmeisterschaften im Kleinkalibergewehr

FREISTADT. 105 Teilnehmer aus Freistadt und Umgebung stellten bei den Stadtmeisterschaften im Kleinkalibergewehr ihre Treffsicherheit unter Beweis.

Breitband für die Mühlviertler Alm: Infoabende und Schulungen

MÜHLVIERTLER ALM. Die Region Mühlviertler Alm verfolgt das Ziel, Breitband flächendeckend verfügbar zu machen. Mit einem Leaderprojekt wird das Thema Breitband in den nächsten ...

30 Jahre Vereintes Europa: Zeitzeugen am Wort

LEOPOLDSCHLAG. Am vergangenen Sonntag durfte der Verein „Mühlviertler Keramikwerkstätten Hafnerhaus“ mehr als 150 Besucher aus Österreich und dem benachbarten Tschechien bei der Auftaktveranstaltung ...

Freiwillige Feuerwehr Pürstling in Feierlaune

SANDL. Viele Besucher, eine Fahrzeugsegnung und eine Überraschung für Kommandant Martin Hildner gab es beim Fest der FF Pürstling.