Streetfood- & Streetmusic-Festival bietet Genuss für alle Sinne in der Salzgasse

Hits: 808
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 25.06.2019 15:31 Uhr

FREISTADT. Von 28. bis 30. Juni findet zum ersten Mal das Streetfood & Streetmusic-Festival in der Salzgasse statt. Die Besucher dürfen sich auf eine lebendige Altstadtgasse mit Foodtrucks, Craftbeer-Anbietern sowie Livemusik, Sommerkino und Kinderunterhaltung freuen.

Streetfood ist beschleunigtes Slow Food, mit frischer Qualität, direkt vor den Augen des Gastes zubereitet. Ahoi Streetfood Freistadt hat sich in der Szene durch sein hochwertiges und leckeres Angebot bereits einen guten Namen gemacht und wurde auch schon mehrfach für seine Qualität und den guten Geschmack ausgezeichnet. Gemeinsam mit weiteren regionalen Streetfood-Anbietern verwöhnt er die Besucher beim Festival kulinarisch.

Streetfood-Köstlichkeiten und regionale Bier-Spezialitäten

Neben klassischem Streetfood wie Burger und Ciabatta gibt es auch vegane Köstlichkeiten aus der Masala-Kitchen. Zusätzlich zu den Food-Ständen werden in Kooperation mit Foxi„s Freistadt Bierspezialitäten von lokalen Craftbeer-Brauern wie zum Beispiel den Beerbuddies angeboten.

Musikprogramm für Alt und Jung

Die Local-Bühne sorgt für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Live-Acts und Open-Air-Kino. Künstler wie Alexander Christof, Bellyland, Grensbergmusi, Matthias Beyer, The Ocelots oder Matthias Kempf konnten für das Festival-Wochenende gewonnen werden.

Das Sommerkino hält einen Überraschungsfilm am Freitag bereit. Zum großen Finale am Sonntag gibt es einen Frühschoppen mit Musik und einer Hüpfburg. Los geht“s bei freiem Eintritt am Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr. Bei Schlechtwetter findet das Event im Salzhof statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Orgelpunkt12: Konzerte in der Kirche

FREISTADT. Nach zehn Wochen kultureller Entbehrungen fasst der Verein Labyrinthus neuen Mut. Von 12. Juni bis 31. Juli gibt es wieder Orgelpunkt12 an jedem Freitag um 12 Uhr mittags.

Neue Mittelschule Bad Zell wird Naturparkschule

BAD ZELL. Die Neue Mittelschule Bad Zell wird Naturparkschule und startete mit der Pflanzung von zwölf ausgewählten Sträuchern am Schulgelände mit einem besonderen Naturparkprojekt. ...

Alkoholisierter Einbrecher trank aus Feuerlöscher

BEZIRK FREISTADT. Aus Frust über seinen Wohnungsrauswurf brach ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt am 23. Mai in ein Juweliergeschäft ein und verursachte mehrere Sachbeschädigungen ...

Ein „Danke“ anlässlich des Weltmilchtages

BEZIRK FREISTADT. Die Bäuerinnen des Bezirkes waren unterwegs, um zum Weltmilchtag mit verschiedenen Produkten Danke zu sagen, für den Zusammenhalt und für den Einsatz in den vergangenen ...

Besuch des Kinderhilfswerks auf Modell-Rallyebahn

PREGARTEN. 13 Burschen vom Kinderhilfswerk „Gemeinsam bewirken wir mehr“, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden, durften an zwei Tagen die Modellanlage des RCR Pregarten benutzen.

Günter Lorenz ist neuer Bürgermeister von Rainbach

RAINBACH. Friedrich Stockinger (ÖVP) hat nach 17 Jahren sein Amt als Bürgermeister zurückgelegt. Zu seinem Nachfolger wurde Günter Lorenz gewählt.

Freistädter City Dirt Run 2020 abgesagt

FREISTADT. Der für 29. August 2020 geplante 3. Freistädter City Dirt Run mit Start und Ziel beim Schilift muss – den geltenden COVID19-Verordnungen entsprechend – abgesagt werden. ...

Zivildiener gab Hofkonzert

WARTBERG. Im Landespflege- und Betreuungszentrum Schloss Haus in Wartberg gab Zivildiener David Mirsch ein kleines Hofkonzert für die Bewohner.