Fit für den Schulstart im Herbst: Lernferien zum Festigen des Stoffes

Hits: 48
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 27.05.2020 15:00 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Gerade nach den langen Sommerferien wird es heuer besonders wichtig sein, einerseits den Schulstoff aufzufrischen und andererseits sich auch wieder auf einen geregelten Tagesablauf einzustimmen. Die Familienakademie Mühlviertel bietet dafür auch heuer das geeignete Programm.

Nicht nur das Homeschooling, sondern auch der Bruch mit gewohnten Abläufen, ist für viele Familien und Kinder in diesem außergewöhnlichen Jahr eine Belastung. Viele Kids brauchen daher heuer am Ende der wohlverdienten Sommerferien besondere Unterstützung, um wieder leichter in einen geregelten Schulalltag im Herbst einsteigen zu können. Die Familienakademie Mühlviertel organisiert daher unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen unter dem Motto „Fit für den Schulstart“ in den letzten beiden Ferienwochen im Bezirk Freistadt Lernwochen für Kinder von der ersten bis zur sechsten Schulstufe, um den Lernstoff in den Hauptgegenständen in lockerer Atmosphäre aufzufrischen.

Lernen in Kleingruppen

Die Betreuung erfolgt ausschließlich durch ausgewählte geschulte pädagogische Mitarbeiter, welche die Kinder möglichst individuell in Kleingruppen betreuen. „Durch spielerische, kreative Übungen und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung macht das Lernen großen Spaß. Unsere Pädagogen erschaffen mit den Kindern ein entspanntes, motivierendes Lernumfeld, damit sie sich leichter konzentrieren können“, betont Martin Kraschowetz, der Vorsitzende der Familienakademie Mühlviertel.

Angebot an sechs verschiedenen Standorten

Die Lernwoche wird in Tragwein und Unterweitersdorf von Montag, 31. August, bis Freitag, 4. September, abgehalten. In Freistadt, Neumarkt, Pregarten, und Wartberg können sich Kinder von Montag, 7. September, bis Freitag, 11. September, fit für den Schulstart machen.Genaue Informationen gibt„s bei der Familienakademie Mühlviertel unter der Tel. 07237/2465-12 oder auf der Website unter: www.kinderfreunde.at/muehlviertel

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Matura an der HAK und HTL Freistadt geschafft

FREISTADT. Corona hin oder her – die Maturaprüfungen an der Freistädter HAK und an der HTL haben reibungslos geklappt. Die Schüler der fünften Klassen haben ihren Abschluss in ...

Erster Sonnberg-Bio-Fleisch und Bio-Wurst-Automat in Schönau eröffnet

SCHÖNAU. Der erste Sonnberg Bio Genuss-Automat wurde vergangenen Freitag beim Clubhaus an der Sportanlage in Schönau eröffnet. 

Kurzfilm über geheimnisvollen Erdstall in Bad Zell gedreht

BAD ZELL. Der Erdstall im Gasthaus Populorum „Zum feuchten Eck“ in Bad Zell wurde in den letzten Monaten näher erforscht. Dabei entstand ein Kurzfilm, der nun die schwer zugänglichen ...

Harald Ebner als WKO-Fachgruppenobmann bestätigt

SCHÖNAU/OÖ. Harald Ebner wurde be der konstituierenden Sitzung der oö. Garagen-, Tankstellen- und Serviceunternehmungen w für die Funktionsperiode bis 2025 als Fachgruppenobmann bestätigt. ...

Feuerwehrmann erkannte Brand aus Flugzeug

NEUMARKT/MÜHLKREIS. Zu einem Brand beim Komposthaufen eines Bauernhofs kam es am Sonntagmittag in Neumarkt. Vier Feuerwehren waren im Einsatz.

Frontalzusammenstoß forderte drei Verletzte

SCHÖNAU. Zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Samstagabend in Freistadt. Drei Personen wurden verletzt vom Roten Kreuz und vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Ernährungs-Tipps für einen gesunden Darm

FREISTADT. Eine gesunde Darmflora spielt eine wesentliche Rolle für die Allgemeingesundheit, sagt Diätologin Elisabeth Kranzl. Sie gibt Tipps für eine gesunde Ernährung.

Neuer Rekord beim Lesemarathon

NEUMARKT. Während zahlreiche Marathons abgesagt wurden, ging der Lesemarathon der Volksschule Neumarkt in die Verlängerung. Ziel war, in 15 Wochen möglichst viele Bücher zu lesen und ...