Kurzübung: einfach entspannen

Hits: 23
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 11.08.2020 11:15 Uhr

PREGARTEN. Überforderung, Stress, Erwartungen erfüllen – gerade in Zeiten von Corona haben es viele nicht einfach. Mentaltrainerin Karoline Hinterreither verrät, wie man sich schnell und einfach entspannen kann.

„Eine einfache Methode ist es, sich entspannt hinzusetzen, die Augen zu schließen einige Male tief ein- und auszuatmen und sich an einen schönen Ort zu denken, einen Lieblingsort an dem man gerne ist und so sein kann wie man ist, ohne Leistung erbringen zu müssen“, erklärt Hinterreither.

„Einfach in der Wiese, am Strand liegen, den Wolken zu folgen, die Vögel zwitschern zu hören und den Duft der Blumen oder des Meeres zu genießen. Dies für fünf Minuten zu tun, lässt entspannen und macht bereit für die nächste Aufgabe. Die Wirkung verstärkt sich mit jeder Anwendung.“

Kostenlose geführte Anleitungen zur Entspannung, Lebenslinie, Fülle entstehen lassen und Hinter der Maske finden sich auf der Homepage der Pregartnerin unter lebdich.webnode.at. Auch die Sendereihe vom Freien Radio Freistadt kann auf der Homepage nachgehört werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Geh- und Radwegprojekt Lasberg: Baustart zweite Etappe

LASBERG. Die Bauarbeiten für die zweite Bauetappe des Geh- und Radweges werden bis Ende Oktober abgeschlossen sein.

Internationaler Tag des Grünen Bandes

LEOPOLDSCHLAG/WINDHAAG. Am 24. September ist Internationaler Tag des Grünen Bandes. Der Naturschutzbund macht auf den Wert des Grünen Bandes für die Natur aufmerksam und lädt zu ...

Neuer Spielplatz für Tragweiner Kinder

TRAGWEIN. Ein neuer Spielplatz entsteht im Herbst Am Taferlberg, die Vorbereitungen laufen bereits.

Hermine Moser: „Durch die Pandemie hat sich die Lage im Kongo verschlimmert“

FREISTADT. Hermine Moser engagiert sich mit ihrem Verein Elikia für Menschen im Kongo. Durch die Pandemie verschlimmert sich die Lage für die Menschen im Kongo drastisch. Am 24. September hält ...

Physik-Preis „Macke Award“ geht an Bad Zeller

BAD ZELL. Der Wilhelm Macke Award geht in diesem Jahr an den Bad Zeller Alexander Ebner für seine spektakuläre neue spektroskopische Analysetechnik. Sein Vortrag mit dem Titel „High ...

Mit Anton Scheuwimmer tritt der längstdienende Bürgermeister des Bezirks ab

PREGARTEN. Fast drei Jahrzehnte hat der die Politik in der Aist-Gemeinde maßgeblich mitgeprägt - am Mittwoch, dem 30. September, hat Anton Scheuwimmer (ÖVP) seinen letzten Arbeitstag als ...

Maskottchen Helmi und Känguru Gurti vermittelten spielerisch die Bedeutung des Kindersitzes

SANDL. Alles Wissenswerte um den Lebensretter Kindersitz vermittelten Helmi, seine Freundin Julia und  Känguru „Gurti“ den Sandler Kindergartenkindern. Die Aktion „Känguru“ der Allgemeinen ...

Sattelfahrzeug fuhr gegen Tunnelwand

KEFERMARKT. Ein mit 20 Tonnen Schnittholz belandener LKW prallte auf der S 10 gegen die Wand eines Tunnels.