Ferienbetreuung beim Freistädter Spielesommer

Hits: 282
Eine gute und flexible Kinderbetreuung auch in den Sommermonaten ist Bürgermeisterin Elisabeth Teufer und der Nationalratsabgeordneten Johanna Jachs ein Anliegen. Foto: Stadtgemeinde Freistadt
Mag. Susanne  Überegger Online Redaktion, 18.04.2021 07:49 Uhr

FREISTADT: Von 26. Juli bis 27. August bietet die Stadtgemeinde Freistadt gemeinsam mit dem OÖ Hilfswerk wieder den beliebten Spielesommer für Kinder zwischen drei und zwölf Jahren im Kindergarten Ginzkeystraße an. Außerdem wird in Freistadt eine Englisch-Sprachwoche stattfinden. 

Sportliche Aktivitäten stehen ebenso auf dem Programm wie kreatives Spielen, Basteln, Malen, Turnen und Singen. Bei ganztätiger Nutzung kostet eine Betreuungswoche 47,80 Euro, die Kosten für die Vormittagsbetreuung liegen bei 37 Euro pro Woche. Für Geschwister gibt es einen Sondertarif. Am 1. Juli findet um 17.30 Uhr im Kindergarten Ginzkeystraße ein Infoabend für die Eltern statt. Auch kurzfristige Anmeldungen während der Betreuungszeit sind auf Anfrage möglich.

Flexible Kinderbetreuung

Die Ferienbetreuung kann wochenweise, halb- oder ganztags in Anspruch genommen werden. Der Spielesommer wird von Montag bis Donnerstag zwischen 7 und 17 Uhr und am Freitag von 7 bis 13 Uhr angeboten.

Weitere Auskünfte erhalten Interessierte im Bürgerservice des Stadtamtes oder telefonisch unter 07942/72506-24. Das Anmeldeformular kann auf der Homepage der Stadtgemeinde unter www.freistadt.at heruntergeladen werden.

Englische Sprachwoche von 30. August bis 3. September

findet eine englische Sprachwoche für Kinder von acht bis 14 Jahren in Freistadt statt. Ausgebildete Englischlehrer und Native-Speakers bringen den Kindern die Sprache spielerisch näher. Auf dem Programm stehen typisch englische und US-amerikanische Sportarten, Sprachspiele und –aktivitäten sowie Workshops zu verschiedenen englischsprachigen Kulturen. Die englische Sprachwoche findet von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 15 Uhr und am Freitag von 9 bis 14 Uhr statt.

Nähere Infos und Anmeldung unter www.get-academy.com. Die Veranstalter sind noch auf der Suche nach einer Aufsichtsperson. Bei Interesse ist Ursula Burghardt unter 07614/21499 oder careers@get-academy.c

Kommentar verfassen



Rekordanmeldung zur heurigen Gratis-Sandkistenaktion des ÖAAB und der ÖVP Liebenau

Zwei Tage war ÖVP-Spitzenkandidat DI(FH) August Reichenberger mit seinem Team unterwegs, um die Sandkisten der Liebenauer Kinder zu füllen.

Radwandertag Freistadt: Servus die Wadln, rauf auf die Radln!

FREISTADT. Begeisterte Radfahrer kommen beim Radwandertag der Naturfreunde Freistadt am 30. Mai auf ihre Kosten: Termin schon mal vormerken! Ob Mountainbike, Rennrad oder E-Bike: Für jedes Können ...

Was tun bei totalem Stromausfall? Blackout als Web-Vortrag

FREISTADT. Zwei Web-Vorträge zum Thema Blackout veranstaltet am 17. und 18. Mai die Stadtgemeinde Freistadt in Zusammenarbeit mit dem OÖ Zivilschutzverband. Die Termine: Montag,10 Uhr, und Dienstag, ...

Pia und Anna haben ein Herz für Tiere: 300-Euro-Spende an das Tierheim Freistadt

FREISTADT/BAD ZELL. Ein Herz für Tiere bewiesen Pia und Anna aus Bad Zell. Sie tauschten ihre Basteleien gegen Spenden, die sie dem Tierheim Freistadt übergaben. 

Viele Hände, rasches Ende: Frühjahrsputz und Müllsammelaktion in Weitersfelden

WEITERSFELDEN. 250 Kilo achtlos weggeworfenen Müll sammelten fleißige Hände in und rund um Weitersfelden. Den Frühjahrsputz rund um die Pfarrkirche und den Marktplatz übernahm ...

Großteil der geplanten Operationen am Klinikum Freistadt durchgeführt

FREISTADT. Vor etwa einem halben Jahr hat die sogenannte zweite Welle der Corona-Pandemie Oberösterreich erfasst. Obwohl es in diesen sechs Monaten um ein Vielfaches mehr an Corona-Infizierten sowie ...

Corona-Hochzeit in Freistadt: 40 Gäste angezeigt

FREISTADT. Zu einer Hochzeitsfeier mit insgesamt 40 anwesenden Gästen in Freistadt wurde am Freitagabend die Polizei alarmiert. Die Teilnehmer werden angezeigt.  

Kräftiges Lebenszeichen der Musikvereine beim virtuellen Gesamtspiel

BEZIRK FREISTADT. Beim bundesweiten Online-Gesamtspiel anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Österreichischen Blasmusikverbandes beteiligten sich auch zahlreiche Musikvereinsmitglieder ...