Gesundheits- und Krankenpflegeschule Freistadt: Jetzt für Pflegeausbildung oder Berufsfindungspraktikum bewerben

Hits: 117
Den Auszubildenden wird in Theorie und Praxis das notwendige Rüstzeug für ihren späteren Beruf in der Pflege mitgegeben. Foto: Foto Dostal
Den Auszubildenden wird in Theorie und Praxis das notwendige Rüstzeug für ihren späteren Beruf in der Pflege mitgegeben. Foto: Foto Dostal
Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 11.07.2021 07:27 Uhr

FREISTADT. An der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Freistadt starten im Herbst wieder Pflegeausbildungen. Ein Berufsfindungspraktikum bietet noch Unentschlossenen Einblick in die verschiedenen Berufe.

„Gerade Wiedereinsteigerinnen oder Menschen, die ihren Beruf wechseln möchten, fühlen sich von der Ausbildung eines krisen- und zukunftssicheren Pflegeberufs angesprochen“, weiß Annemarie Doppler, Leiterin der Schule für Sozialberufe aus der Erfahrung.

30-Stunden-Woche für alle Auszubildenden

An der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Freistadt bzw. Schule für Sozialberufe Freistadt wurden die Ausbildungszeiten daher besonders auf die Bedürfnisse dieser Altersgruppe angepasst. Sämtliche Pflegeausbildungen finden in einer 30-Wochenstunden-Ausbildung statt. Weiters besteht auch die Möglichkeit, die Kinderbetreuung des Klinikum Freistadt in Anspruch zu nehmen. Aber auch Auszubildende, die frisch aus der Schule kommen, genießen die Vorteile einer 30 Stundenwoche, denn es bleibt ihnen Zeit, sich mit Freuden zu treffen und sie müssen nicht jede freie Minute mit Lernen verbringen.

Für alle Ausbildungen bzw. für das Praktikum kann man sich noch bis 31. August bewerben.

Berufsfindungspraktikum

Das Berufsfindungspraktikum von 6. September 2021 bis 5. Juni 2022 dient als Orientierungshilfe und bietet in neun Monaten Einblicke in die verschiedenen Gesundheits- und Sozialberufe sowie in die Kurz- und Langzeitpflege. Interessierte können ihre Motivation und Eignung für die Arbeit im Gesundheit- und Sozialbereich überprüfen.„Gleichzeitig dient das Praktikum der Förderung von sozialen Kompetenzen und der Persönlichkeitsentwicklung. Ebenso kann es als Sprachtraining für Menschen mit Migrationshintergrund dienen“, sagt Annemarie Doppler.

Verschiedene Ausbildungen

Folgende Ausbildungen werden an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Freistadt angeboten: die Ausbildung zur Pflegefachassistenz (1. Oktober 2021 bis 31. März 2024); Möglichkeit des Einstieges in das zweite Ausbildungsjahr der Pflegefachassistenz (1. Jänner 2022 bis 31. März 2023). Alle, die bereits einen Abschluss in der Pflegeassistenz haben, erlangen in 15 Monaten den Pflegefachassistenzabschluss; Fach-Sozialbetreuung mit Schwerpunkt Altenarbeit inkl. Pflegeassistenz (1. September 2021 bis 31. August 2023)<

Beratungstermine können jederzeit vereinbart werden:

Freistadt: Tel. 05 055476-21801, E-Mail: schule.fr@ooeg.at

Kommentar verfassen



Samuel Lengauer holt bei Österreichischer Meisterschaft Bronze über 800 Meter

RAINBACH/FREISTADT. Tripower-Athlet Samuel Lengauer (17 Jahre) gewann bei den österreichischen Meisterschaften U20 über 800 Meter die Bronzemedaille und verbesserte seine persönliche ...

Drei Generationen auf einem Hof

WARTBERG OB DER AIST/MÜHLVIERTEL. Familie Schützeneder zeigt in Wartberg ob der Aist, dass das Zusammenleben mehrerer Generationen funktionieren kann. Sie versorgen gemeinsam Kühe und stellen Milchprodukte ...

In Pregarten Spendengelder erschlichen: Betrüger verhaftet

PREGARTEN. Ein 55-jähriger Pole erschlich sich in Pregarten Spendengelder. Nachdem eines seiner Opfer misstrauisch geworden war und Anzeige bei der Polizei erstattet hatte, konnte der Täter erfolgreich ...

Heißes Übungsszenario für Hirschbacher Florianijünger

HIRSCHBACH. Heiß her ging es jüngst bei der Feuerwehr Hirschbach. 270 Atemschutzgeräteträger der Bezirke Freistadt und Urfahr-Umgebung übten unter realen Bedingungen die ...

Boccia-Team der Lebenshilfe Freistadt peilt Special Olympics 2022 an

FREISTADT. Auf Sponsoren-Suche ist das Boccia-Team der Lebenshilfe-Werkstätte Freistadt. Zum zweiten Mal möchten die Sportler 2022 bei den Nationalen Sommerspielen der Special Olympics im Burgenland ...

Promenade saniert: Trinkwasserbrunnen, LED-Beleuchtung und neue Sitzbänke

FREISTADT. Während des Sommers wurde die Promenade zwischen Böhmertor und Marianumkreuzung saniert. „Wir haben die Beleuchtung auf LED umgestellt, den Weg verbreitert, einen Trinkwasserspender ...

Sattelaufleger brach aus

TRAGWEIN. Einen Verletzten forderte ein Unfall mit einem ausscherenden Sattelaufleger.

Ausstellung im Bauernmöbelmuseum: „Von drent und herent“

HIRSCHBACH. Die Sonderausstellung „Von drent und herent – Bilder und Gefäße“ im Bauernmöbelmuseum wird am Sonntag, 26. September, um 15 Uhr eröffnet. Dana Ployer aus Tschechien ...