Rotkreuz-Markt Freistadt Süd feierte Geburtstag

Hits: 81
Mag. Claudia Greindl Tips Redaktion Mag. Claudia Greindl, 05.06.2022 13:00 Uhr

HAGENBERG. Der Rotkreuz-Markt Bezirk Freistadt Süd feierte sein zehnjähriges Bestehen. Aus Liebe zum Menschen wurde er in Hagenberg gegründet. Seit 2012 können dort einkommensschwache Familien und Mitmenschen, die entweder knapp an oder unterhalb der Armutsgrenze leben, Lebensmittel und Waren des täglichen Gebrauchs zu einem symbolischen Preis einkaufen – ein Angebot, das gerade jetzt immer mehr angenommen und gebraucht wird.

 

Gemeinsam mit den freiwilligen Mitarbeitern, Freunden, Gönnern, Geschäftspartnern und Ehrengästen wurde dieses Jubiläum gebührend gefeiert. Beim Festakt mit Musik gaben Ortstellenleiter Ernst Pühringer und die Marktleiterinnen Inge Himmelbauer und Brigitte Wolf den Gästen einen kurzen Einblick in die Geschichte und die Aufgaben des Marktes. Vom Markt und den Abläufen hinter den Kulissen konnten sich alle selber ein Bild machen. Gabi Troller, die Koordinatorin für die Freiwilligen Sozialen Dienste, schnitt im Beisein von Bürgermeister David Bergsmann, dem Vertreter der Geschäftsleitung des OÖRK Thomas Märzinger und Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Alois Hochedlinger, die Geburtstagstorte an.

Besonderes Geschenk: eine neue Küche 

Ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk „überreichte“ der Betriebsleiter von ewe-Küchen in Freistadt, Clemens Hennerbichler: eine neue Küche. Damit ist die Verpflegung der fleißigen Helferinnen und Helfer, aber auch ihrer Kundschaft, sichergestellt und ein gemütliches Miteinander wieder möglich.

 

 

Die Einkaufsberechtigungen werden vom Sozialservice Freistadt ausgestellt.

Aktuelle Einkommensgrenzen:         

  • Ein-Personenhaushalt   € 1.200,00
  • Zwei-Personenhaushalt € 1.700,00
  • zusätzlich pro Kind € 300,00

Kommentar verfassen



Wandertag Königswiesen

KÖNIGSWIESEN. Die Wanderfreunde Königswiesen veranstalten am Samstag, 20. und Sonntag, 21. August wieder den traditionellen Wandertag.

Gründungsfest: FF Mönchdorf feiert 125-jähriges Bestehen

MÖNCHDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Mönchdorf lädt am Samstag, 20. August, anlässlich des 125-jährigen Gründungsjubiläums zum Mitfeiern ein.

Eltern-Mutterberatung: Antworten auf alle Fragen rund ums Baby

BEZIRK FREISTADT. Das Team der Eltern-, Mutterberatung unterstützt alle Anliegen der Eltern und hat Antworten für die Fragen rund um das Kind. ¶

Kabarett: Fit mit Nix

BAD ZELL. Das Hotel Lebensquell und das Kulturforum Bad Zell laden am Sonntag, 21. August, zum Kabarettabend mit Mario Sacher mit seinem Programm „Fit mit Nix“, um 19 Uhr, ins Hotel Lebensquell ein. ...

Pregarten und Kefermarkt Bezirksmeister

Das 9. Bezirks-Tennisturnier des Pensionistenverbandes Freistadt organisierte heuer die Ortsgruppe Pregarten. Gespielt wurde auf der Tennisanlage des SV-Pregarten, der die Plätze dankenswerter Weise ...

Theater: Entstehungsgeschichte Gemeinde Kaltenberg

KALTENBERG. Unter der Leitung von Leopoldine Wurz wird ein Theaterstück zur Gründungsgeschichte der Gemeinde Kaltenberg beim Jubiläumsfest am 15. August, um 13 und 15 Uhr, in der Kirche aufgeführt. ...

Großes Ministrantentreffen mit Kefermarkts Altpfarrer Johann Haslinger

KEFERMARKT. Gerührt zeigte sich Altpfarrer Johann Haslinger (92), als er kürzlich in Kefermarkt mehr als 80 „seiner“ Ministranten traf.

Nationale Reitsporttage in Lasberg

LASBERG. Lasberg steht neuerlich im Zentrum des hochklassigen Reitsports. Von 19. bis 21. August werden dort Bewerbe des Raiffeisen Spring Cups, die OÖ Union Landesmeisterschaften sowie der „Große ...