Rallye: Gefragter Vizemeister

Rallye: Gefragter Vizemeister

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 11.01.2019 16:07 Uhr

FREISTADT/PREGARTEN. Auch wenn es Vorjahressieger Johannes Keferböck bei der von Tips präsentierten 34. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye by LT1 nicht auf das Podium schaffte, überwogen am Ende die positiven Aspekte. „Der Speed und die Performance stimmten.“

Seinen nächsten großen Auftritt hat Keferböck bei der TV-Aufzeichnung „Schlauste Gemeinde Österreichs“ am Dienstag, 22. Jänner (20), in der Messehalle Freistadt. Der amtierende Vizestaatsmeister steht in Pregartens Team sowie den Starmoderatoren Arabella Kiesbauer und „Mister Millionenshow“ Armin Assinger Rede und Antwort. Außerdem ist sein Skoda Fabia R5 aus der Nähe zu bewundern.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Well done, Paulina! Schülerin der NMS Tragwein holt Landessieg bei Englisch-Wettbewerb

Well done, Paulina! Schülerin der NMS Tragwein holt Landessieg bei Englisch-Wettbewerb

TRAGWEIN. Den Landesmeistertitel räumte Paulina Stöger, Schülerin der NMS Tragwein, beim Englisch-Wettbewerb Big Challenge ab. weiterlesen »

Tragwein Triathlon: Manuel Walch holt Platz 3 und Bezirkssieg

Tragwein Triathlon: Manuel Walch holt Platz 3 und Bezirkssieg

TRAGWEIN. Der Lokalmatador Manuel Walch musste sich beim Tragwein Triathlon am Pfingstwochenende in der Gesamtwertung nur dem aus dem Bezirk Perg stammenden Roman Hintersteiner (1. Platz) und Daniel Grabner ... weiterlesen »

Wartbergerin baute größtes Puzzle der Welt mit mehr als 40.000 Teilen

Wartbergerin baute größtes Puzzle der Welt mit mehr als 40.000 Teilen

WARTBERG. 40.230 Teile hat das Disney-Puzzle, das Elisabeth Gruber (28) aus Wartberg vor kurzem nach knapp zweieinhalb Jahren Bauzeit fertiggestellt hat. weiterlesen »

Frau stürzte in Kefermarkt in einen Hackschnitzelsilo

Frau stürzte in Kefermarkt in einen Hackschnitzelsilo

KEFERMARKT. Dreieinhalb Meter tief stürzte am Montagmorgen eine 47-Jährige in einen Hackschnitzelsilo. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins das Unfallkrankenhaus Linz geflogen. weiterlesen »

Das Helfen liegt Rudolf Inspruckner buchstäblich im Blut

Das Helfen liegt Rudolf Inspruckner buchstäblich im Blut

WARTBERG. Das Helfen liegt Rudolf Inspruckner buchstäblich im Blut: Der Wartberger (60) hat in seinem Leben bereits unglaubliche 150 Mal sein Blut und seine Thrombozyten (siehe Infobox) gespendet. ... weiterlesen »

Platz drei für Clara Sommer bei Österreichischer Cross-Country-Meisterschaft

Platz drei für Clara Sommer bei Österreichischer Cross-Country-Meisterschaft

NEUMARKT. Einen sensationellen dritten Platz für Clara Sommer gab es bei den Österreicheichen Mountainbike-Meisterschaften (Cross-Country) in Windhaag bei Perg. weiterlesen »

Pferde- und Kutschenwallfahrt auf der Mühlviertler Alm

Pferde- und Kutschenwallfahrt auf der Mühlviertler Alm

WEITERSFELDEN. In den ersten Sonnentagen vor der Sonnenwende begaben sich Pferdekutschen von der Mühlviertler Alm auf eine mehrtägige Wallfahrt.  weiterlesen »

Querdenken lohnt sich!

Querdenken lohnt sich!

Ein DA-Team der HLW Freistadt reist zur INTEL ISEF nach Kalifornien: Das Bundesministerium für Digitalisierung sowie das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung zeichneten in ... weiterlesen »


Wir trauern