Waldburger Faustballer steigen in die 1. Bundesliga auf

Hits: 100
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 22.10.2021 10:30 Uhr

WALDBURG. Die Faustballer der Union Waldburg steigen zum dritten mal in die 1. Bundesliga auf.

Ohne große Ziele startete die Union Waldburg mit einem jungen Kader in die heuer erstmals durchgeführte Ganzjahresmeisterschaft. Nach der Auftaktniederlage gegen Drösing startete das Team von Trainer Herbert Prückl einen kleinen Lauf und brachte sich so in Position für einen möglichen Aufstieg in die erste Bundesliga. Kurz vor der Sommerpause fiel das Team in ein kleines Leistungstief und rangierte auf Platz 2, welcher auch zum Aufstieg in die höchste Spielklasse berechtigt.

Diesen Platz wollten die Waldburger dann auch in den ausstehenden Spielen unbedingt verteidigen und begab sich auf Trainingslager nach Zell am Ziller. Mit einem Spiel gegen Bundesligist Bozen stählten sich die Waldburger für den Aufstiegskampf. Fabian Hofstadler, Manuel Binder, Oliver Plotz, Christian Seidl, Daniel Pree, Michael Pree, Mario Mayr und Daniel Ruhsam konnten unter der fachkundigen Anleitung des Betreuer-Dreigespanns Herbert Prückl, Werner Hießl und Otmar Sandner die restlichen Spiele gewinnen und den zweiten Platz absichern.

Damit war der Aufstieg gemeinsam mit dem ungeschlagenen Meister Drösing fixiert. Zuletzt war die Union Waldburg vor acht Jahren in der 1. Faustball Bundesliga. 

Kommentar verfassen



Fritz Robeischl neuer Obmann der Leader-Region Mühlviertler Kernland

BEZIRK FREISTADT. In einer Online-Generalversammlung wurde Pregartens Bürgermeister Fritz Robeischl zum neuen Obmann der Leader-Region Mühlviertler Kernland gewählt.

Stadtrat zeigt Interesse an „Community Nurse“-Projekt

FREISTADT. Der FPÖ-Vorschlag, in der Bezirkshauptstadt das Pilotprojekt 'Community Nurses' umzusetzen, wurde im jüngsten Stadtrat (29.11.) ausführlich und konstruktiv diskutiert. „Schlussendlich konnten ...

Musikmittelschule: Online-Adventkalender

FREISTADT. Besondere Einblicke in das Schulleben der Musikmittelschule Freistadt erhält man ab Dezember auf der Homepage der Schule. Die Schüler haben einen Online-Adventkalender gestaltet.

Für Holzkünstler aus Leidenschaft vergeht die Zeit in der Werkstatt wie im Flug

MÖNCHDORF/PABNEUKIRCHEN. Bereits in jungen Jahren entwickelte sich bei Johann Katzenschläger die Leidenschaft zum Arbeiten mit Holz. Weil diese bis heute unverändert anhält, zieren besonders in der ...

Zwei Grünbacherinnen gestalteten kreatives Kochbuch „jausnen“

GRÜNBACH. Die zwei Grünbacherinnen Anja Gärtner und Sabrina Kopplinger haben das Koch- und Geschichtenbuch „jausnen“ mit Rezepten für Aufstriche, Brotteige, kalte Speisen und Inspirationen für ...

Das Auto „frostfit“ machen

BEZIRK FREISTADT. Der Arbö zeigt, wie man gut ausgerüstet durch die kalte Jahreszeit kommt.

Imkerverein: Neuwahl und Ehrungen

UNTERWEISSENBACH. Ehrungen und eine Neuwahl gab es bei der 77. Jahreshauptversammlung des Imkervereins Unterweißenbach.

„Soldatenkapelle“ in 162 ehrenamtlichen Arbeitsstunden renoviert

NEUMARKT. Die vom Österreichischen Kameradschaftsbund Neumarkt betreute Kapelle wurde renoviert. Sie ist vor 75 Jahren (1946) gebaut worden.