Neubau der Messehalle 2 gestartet: „Gewinn für Veranstaltungs-Stadt Freistadt„

Hits: 543
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 30.09.2019 12:22 Uhr

FREISTADT. Nach dem Abriss der ehemaligen „Adamhalle“ hat jetzt der Neubau der Messehalle 2 begonnen. Die neue Halle wird sowohl als Erweiterung der runden Messehalle 1 als auch für völlig eigenständige Veranstaltungen genutzt werden.

„Die rund 900 Quadratmeter große Halle schafft zusätzliche qualitative Ausstellungsfläche und eine tolle Veranstaltungsstätte für rund 700 Besucher“, erklärte Messepräsident Franz Kastler vergangene Woche, als er gemeinsam mit Vertretern des Messevorstands und der Stadtgemeinde Freistadt sowie Architekt und ausführenden Unternehmen die Baustelle besuchte.

Ausstattung für Veranstaltungen aller Art

Akustik und Ausstattung der Halle sind bewusst auch für künstlerische Ereignisse ausgelegt. Vorgesehen sind eine große Bühne, eine Künstlergarderobe und ein geräumiges Foyer samt Ausschankzone. Der Neubau bietet eine optimale Infrastruktur für Versammlungen, Tagungen, Sport-Events, Theatervorführungen, Konzerte, Firmenevents, Bälle, Hochzeiten, Kabaretts, Kleinmessen, Flohmärkte etc. Zum Projekt gehören auch ein neues Messebüro, Lagerbereiche, eigene WC-Anlagen und eine Raucherzone im Freien zwischen den beiden Hallen.

Kosten: 1,85 Millionen Euro

„Die neue Halle wertet Freistadt nicht nur als Messestandort, sondern auch als Veranstaltungs-Stadt deutlich auf. Sie ist gerade für regionale Veranstalter, insbesondere Vereine, ein ideales Angebot“, betont Messepräsident Franz Kastler. Das Land OÖ und die Stadtgemeinde Freistadt sorgen für maßgebliche Unterstützung des Messevereins und ermöglichen die Finanzierung der 1,85 Millionen Gesamtkosten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kreatitivät im Fern-Unterricht

FREISTADT. Die Schüler der HLW zeigen sich auch im Distance Learning kreativ. Mit unterschiedlichen Gegenständen gestalteten sie schöne Kunstwerke. 

Wen die Bauern im Bezirk Freistadt heute wählen können

BEZIRK FREISTADT/OÖ. Am 24. Jänner findet die Landwirtschaftskammer-Wahl statt. Neben dem gewohnten Gang zur Wahlurne steht auch die Möglichkeit zur Briefwahl offen. Kandidieren werden bei ...

Prof. Herbert Wagner (90) verstorben

FREISTADT. Erst vor zwei Tagen hatte Prof. Herbert Wagner seinen 90. Geburtstag gefeiert. Nun ist der weitum bekannte Maler verstorben. 

Freistädter Maler und „Turnbruder“ Herbert Wagner feiert seinen 90er

FREISTADT. Der bekannte Freistädter Maler Herbert Wagner feierte am 22. Jänner seinen 90. Geburtstag.

Ein kleiner Stich nimmt Corona den Schrecken: großer Andrang bei Impfaktion für über 80-Jährige in Freistadt

FREISTADT. „Für mich war ganz klar, dass ich mich impfen lasse. Weil wenn mich das Coronavirus erwischt, gibt es mich bald nicht mehr“, ist sich Anna Frühwirth aus Hagenberg beim Tips-Lokalaugenschein ...

Corona-Impfung für über 80-Jährige: Pensionistenverband Freistadt unterstützt bei der Anmeldung

FREISTADT. Die Anmeldung zur Covid-19-Impfung für über 80-Jährige und die Beschaffung von Informationen darüber ist für viele der betroffenen Zielgruppe gar nicht so leicht ...

Sport und Erkältung: Vorsicht bei viralen Infekten

OÖ. Sport ist ein effektives Mittel gegen Herzkreislauf- und Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes. Doch bei viralen Infekten ist Vorsicht geboten.

Goldhauben spendeten für Hort

PREGARTEN. Die Goldhauben- und Kopftuchgruppe Pregarten überreichte eine Spende an den Hort.