Auf geht‘s in Richtung Geinberger Musikfest

Auf geht‘s in Richtung Geinberger Musikfest

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 21.05.2019 09:50 Uhr

GEINBERG. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – jetzt werden alle Kräfte mobilisiert, um Gästen wie Gastkapellen von 24. bis 26. Mai einen gelungenen Auftakt in die Musikfestsaison 2019 zu bereiten.

Das große Ziel der Musiker der Ortsmusik Geinberg ist bereits in Sicht: das Fest zu ihrem 125-jährigen Gründungsjubiläum. Jetzt werden noch einmal die Ärmel hochgekrempelt und die letzten Vorbereitungen getroffen – und alle packen mit an.

Viele Gastmusikkapellen haben ihr Kommen zugesagt

Die Ortsmusik Geinberg freut sich auf viele Musiker aus den umliegenden Gemeinden, aber auch auf Besuch aus Tirol und Südtirol. Die gemeinsame Leidenschaft über Bezirks- und Landesgrenzen hinaus zu feiern, Traditionen und vor allem den Spaß an der Musik selbst hochleben zu lassen – das ist das besondere Flair eines Musikfestes, das sowohl Musiker als auch Musikbegeisterte einfach mitreißt.

Jede Menge Grund zu feiern

Nicht nur die Ortsmusik Geinberg heißt die Besucher an diesem Wochenende herzlich willkommen. Die gesamte Gemeinde ist auf den Beinen – unterstützt ihren Verein und freut sich auf musikalische Schmankerl bei bester Unterhaltung. Auch die Besucher aus den umliegenden Gemeinden haben doppelt Grund zum Feiern: Neben flotten Märschen und Bierzeltgaudi bekommen sie für den Tag, an dem ihre eigene Musikkapelle das Fest besucht, eine Ermäßigung für den Eintritt in die Therme Geinberg – am Vormittag entspannen und Kräfte sammeln, um dann mit den Musikern durchzustarten. Die Gutscheine dafür können direkt bei den eigenen Musikern abgeholt werden. Mehr Infos zum Musikfest gibt„s auf www.ortsmusik-geinberg.at und natürlich bei den Musikern.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ballett Ried feiert 20-Jahr-Jubiläum mit „Dornröschen“-Aufführungen

Ballett Ried feiert 20-Jahr-Jubiläum mit „Dornröschen“-Aufführungen

RIED. Das Ballett Ried gibt es heuer seit 20 Jahren. Zu diesem Anlass wird im Sparkassen-Stadtsaal zwei Mal das Märchenballett Dornröschen von Peter Tschaikowsky aufgeführt. weiterlesen »

Medaillenregen für LAG und IGLA

Medaillenregen für LAG und IGLA

RIED. Bei den Landesmeisterschaften in der Allgemeinen und U18-Klasse am Wochenende im Rieder Leichtathletikstadion gingen die Athleten der LAG Genböck-Haus Ried insgesamt 66 Mal an den Start und ... weiterlesen »

Testspielprogramm der Union Gurten

Testspielprogramm der Union Gurten

GURTEN. Bevor für den Regio-nalligisten Union Raiffeisen Gurten das erste Bewerbsspiel (ÖFB-Cup am 20./21. Juli) auf dem Programm steht, absolviert die Madritsch-Elf einige Testgalopps.  ... weiterlesen »

FACC feiert 30-jährige Erfolgsgeschichte

FACC feiert 30-jährige Erfolgsgeschichte

RIED. 30 Jahre FACC: Seit der Gründung im Jahr 1989 hat sich FACC von einem Startup zu einem weltweit führenden Technologiekonzern der Aerospace-Industrie entwickelt. weiterlesen »

Nachschlag aus dem Lehrerleben

Nachschlag aus dem Lehrerleben

RIED. Non scholae, sed vitae discimus, sagte Seneca und meinte damit, dass wir nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen. weiterlesen »

Neue Offensivabteilung für die SVR

Neue Offensivabteilung für die SVR

RIED. Mit 25 Spielern nahm die SV Guntamatic Ried am 19. Juni das Training auf; in den Tagen danach kamen noch drei weitere Spieler dazu. weiterlesen »

Motorradfahrer geriet nach Überholvorgang ins Schleudern und stürzte

Motorradfahrer geriet nach Überholvorgang ins Schleudern und stürzte

BEZIRK RIED/INNKREIS. Nach einem Überholvorgang geriet ein 53-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Ried im Innkreis am 21. Juni um 18 Uhr auf der B143 ins Schleudern und stürzte. weiterlesen »

Pascal Rauchenecker siegt weiter – aber auch andere HSV-Fahrer stark

Pascal Rauchenecker siegt weiter – aber auch andere HSV-Fahrer stark

RIED. Pascal Rauchenecker ist in der Österreichischen Motocross-Meisterschaft derzeit das Maß aller Dinge. Bei den Rennen in Schwanenstadt feierte er seine Saisonsiege neun und zehn – ... weiterlesen »


Wir trauern