Betrunken am Steuer: Autofahrer erfasst Moped

Hits: 1013
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 19.08.2019 14:03 Uhr

GROSSMOTTEN. Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagabend auf der B37 im Gemeindegebiet von Gföhl einen Mopedfahrer angefahren. Dieser wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 18. August gegen 21.10 Uhr einen PKW auf der B 37 bei Großmotten in Fahrtrichtung Zwettl. Nachdem er zwei Fahrzeuge überholt hatte, dürfte er, nachdem er sich wieder auf der rechten Fahrspur eingereiht hatte, mit der Front seines Fahrzeuges gegen das Heck eines vor ihm fahrenden Mopeds gefahren sein. Der 16-jährige Mopedlenker aus dem Bezirk Krems kam in weiterer Folge zu Sturz und zog sich bei dem Vorfall schwere Verletzungen schweren zu. Er wurde nach der Versorgung vor Ort mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 ins Landesklinikum Horn geflogen.

B37 über 1,5 Stunden gesperrt

Der PKW Lenker, welcher durch den Vorfall mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam, blieb unverletzt. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von rund 1,9 Promille. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Die B 37 war aufgrund der Rettungs- und Aufräumarbeiten im Zeitraum von bis 22.50 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fahrplanwechsel bringt zahlreiche neue Zugverbindungen im Raum Krems

BEZIRK KREMS. Ab 15. Dezember gilt der neue Bahnfahrplan, der zahlreiche Verbesserungen für Öffi-Nutzer aus dem Raum Krems bringt. Ausgeweitet werden vor allem die Früh- und Spätverbindungen. ...

Prominente Paten heben Rotkreuz-Wein „aus der Taufe“

LANGENLOIS. Mit dem Rotkreuz-Wein 2019 „Henry Dunant“ wurde ein ganz besonderer Grüner Veltliner des Weingutes Bründlmayer nun gesegnet. „Dieser Wein kommt nicht nur dem Gaumen, sondern ...

Bauernbund Lengenfeld: Taufwein 2019 trägt den geschichtsträchtigen Namen Ignaz

LENGENFELD. Gastronom Franz Berger ist der Taufpate des fruchtigen Grünen Veltliners vom Weingut Schuster aus Lengenfeld.

Energiebuchhaltungen: Stadt Krems und acht Bezirksgemeinden ausgezeichnet

BEZIRK KREMS. Die niederösterreichischen Gemeinden engagieren sich für Energieeffizienz und überwachen den gemeindeeigenen Energieverbrauch. Insgesamt 43 Waldviertler Gemeinden wurden für ...

Workshop und Clubbing: Gemeinde lud zur Jungbürgerfeier

LICHTENAU. Bürgermeister Andreas Pichler (ÖVP) und die Gemeindefunktionäre konnten zwölf junge Frauen und Männer sowie Ernst Sachs von der Jugendabteilung des Landes zur Jungbürgerfeier ...

Volkspartei erkundete Bäckerei Kafesy

GNEIXENDORF. Die Ortsgruppe Gneixendorf der Volkspartei Krems besuchte die Bäckerei Kafesy. Dazu wanderten über 60 Personen von Gneixendorf nach Stratzing.

„Grandiose Komödie“ zum Jubiläum: Wagner-Trenkwitz verrät erste Details für Schlossfestspiele

LANGENLOIS. Die Schlossfestspiele feiern kommendes Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Für die Jubiläumssaison hat man sich mit Christoph Wagner-Trenkwitz einen prominenten Intendanten geholt. ...

Pferde begleiteten Familienwandertag in Loiwein

LOIWEIN. Der diesjährige Familienwandertag des Dorferneuerungsvereins Loiwein-Wurschenaigen mit Wanderstrecken für Erwachsene und Kinder lockte wieder zahlreiche Teilnehmer an.