Waldviertler Bio-Vodka holt drei Silber-Medaillen in London

Hits: 108
Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 27.07.2020 12:46 Uhr

LONDON/WALDVIERTEL. Bereits zum dritten Mal fand Anfang Juli die Londoner Spirits Competition statt. Qualität, Geschmack und die Verpackung – in diesen drei Kategorie wurden die zahlreich eingereichten Produkte aus der ganzen Welt von anerkannten Experten bewertet. Der Waidhofner Bio-Vodka-Produzent nørderd Pure Organic Vodka räumte dabei groß ab und sicherte sich drei Silber-Medaillen.

Schon in den letzten Jahren war nørderd bei zahlreichen nationalen und internationalen Verkostungen am Start und fuhr dabei auch starke Ergebnisse ein. Unter anderem Gold-Medaillen in Deutschland (Frankfurt International Trophy) und Italien (World Spirits Award) und bei den Global-Vodka-Masters in London.

Erstmals wurden die Produkte auch bei der London Spirits Competition eingereicht. Drei Silber-Medaillen für den Pure Potato Vodka, den Single Malt Vodka und den Pure Apple Vodka zeugen von der beständig qualitätsvollen Arbeit des Waidhofner Unternehmens, am besten wurde dabei der Apfel-Vodka bewertet.

Regional, pur und biologisch –

das sind die Maßstäbe, denen sich nørderd seit mittlerweile elf Jahren verschrieben hat. Die drei Sorten überzeugen vor allem durch die regionalen Rohstoffe als auch durch den Herstellungsprozess. In allen Produkten ist ausschließlich das enthalten, worauf der Name verweist. Gründungsvater Johann Ackerl ist in seinem Leben dabei von zwei Dingen beseelt: Seiner Heimat und dem Einklang mit der Natur. Genau das spiegelt sich auch in den Produkten von nørderd wider. Ziel ist es, den Spirit des Waldviertels in seiner pursten Form in die Welt zu tragen und das ausschließlich mit Rohstoffen, die zu 100 Prozent biologisch, nachhaltig und regional angebaut werden. Und dass die Qualität nicht nur von den Waldviertlern geschätzt wird, zeigte sich im Sommer 2020 auch wieder in London. „Wir sind sehr glücklich, dass internationale Fachexperten unser Produkt schmeckt und uns ein so gutes Zeugnis ausstellen. Dies ist Auftrag und Ansporn für unsere weitere Arbeit“, so Geschäftsführer David Wais froh.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erfolgreich mit der Werkmeisterschule des Berufsförderungsinstituts Niederösterreich

WAIDHOFEN/THAYA. Seit dem heurigen Jahr wird der Werkmeister-Lehrgang Maschinenbau vom BFI NÖ auch im Waldviertel angeboten. Am Ausbildungsstandort in Waidhofen/Thaya nahmen nun erstmals 20 Studierende ...

Theaterfestival „Hin & Weg“: Zwischenbilanz und Vorschau auf das zweite Wochenende

LITSCHAU. Das erste Wochenende des Theaterfestivals HIN & WEG in Litschau ging am Sonntagabend nach über 60 Veranstaltungen rund ums Thema Theater mit einem Konzert von Natalie Ofenböck ...

Orgelnacht und Sängerknaben bei GEA Waldviertler

SCHREMS. Wunderschöne Konzerte an lauen Sommerabenden, spannende Filme im Filmclub und intensive Diskussionen beim Publikumsgespräch anlässlich der Dokumentation „Rettet das Dorf“ ...

Halbjahresbilanz der Arbeiterkammer Bezirk Gmünd

BEZIRK GMÜND. „Insgesamt hat die Bezirksstelle Gmünd im ersten Halbjahr 2020 mehr als 340.000 Euro für Arbeitnehmer der Region erstritten“, sagt Bezirksstellenleiter Michael Preissl: ...

Ferienaktion Schrems: Italienisches Eis und jede Menge Spaß und Sport in der Natur

SCHREMS. Bereits die dritte Woche der Ferienaktion der Stadtgemeinde Schrems ist vorbei. Um berufstätige Eltern zu unterstützen startete auf Initiative von SP-Bürgermeister Karl Harrer ...

Im Autokino mit dem Film „Ballon“ über die deutsch-deutsche Grenze

SCHWARZENAU. Zum ersten Mal gibt es Autokino in Schwarzenau. Dem Jahresmotto entsprechend, steht Deutschland im Mittelpunkt. Der Film „Ballon“ behandelt mit viel Humor den Alltag der Menschen ...

Frontalzusammenstoß nach Überholmanöver

BEZIRK GMÜND. Die 51-jährige S. aus der Gemeinde Reingers lenkte am 10.08.2020 gegen 06.55 Uhr ihren PKW auf der LB 30 von Heidenreichstein in Richtung Langegg. Zur selben Zeit lenkte die ...

Die schönsten Sommerausflüge mit den Niederösterreich Bahnen

NÖ. Für den Urlaub daheim bieten die Niederösterreich Bahnen die schönsten Ausflüge. „Vom Kurzurlaub bis hin zum Tagesausflug wird sowohl für sportliche Gäste sowie ...