Jetzt neu im Waldviertel: Unternehmer-Vernetzung mit Mehrwert

Hits: 347
Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 11.09.2019 08:00 Uhr

GMÜND/WALDVIERTEL. Die ersten „SEAWAS!“-Netzwerktreffen für Waldviertler Klein- und Mittelbetriebe starten im September 2019. „Vernetzungstreffen gibt es einige im Bezirk, wir gehen einen neuen Weg“, so Gastgeberin Michaela Widhalm.

In einer ganzen Woche pro Quartal wird flächendeckend zu einer zweistündigen Vormittags- oder Abendveranstaltung eingeladen, damit jeder Unternehmer eine Möglichkeit zur Teilnahme findet.

Jeweils ein Gastgeber stellt sich und sein Unternehmen vor. Dann wird er mit etwa 12 Teilnehmern etwas Praktisches in Form einer für ihn spezifischen Aktivität durchführen.

Ziel ist, dass man das vorgestellte Unternehmen in Kleingruppen mit allen Sinnen erleben kann. Natürlich gibt es auch genug Zeit, damit alle Anwesenden in ungezwungener Atmosphäre miteinander ins Gespräch kommen können. Als Bonus verlost der Gastgeber ein Gastgeschenk seiner Wahl.

Gastgeber in den Bezirken sind:

• Gmünd: Mo, 16.9 von 18-20 Uhr, Harald Vogler, Sonnseitn Hof & Alpakas

• Horn: Di, 17.9 von 9-11 Uhr, Michaela Widhalm Entspannung pur mit Klangschalen, Gongs und Co.

• Krems: Mi, 18.9 von 18-20 Uhr, Andrea Scheubrein Beauty und Gesundheit, Hilfe bei Hautproblemen

• Waidhofen: Do, 19.9 von 09-11 Uhr, Bettina Leeb Philosophieren über Gott und die Welt

• Zwettl: Fr, 20.9 von 18-20 Uhr, Diana Gundacker Körper- und Energiearbeit, Yoga

Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Der Unkostenbeitrag beträgt 15 Euro pro Person.

Die weiteren Termine sind von 11.-15 November 2019.

Das Neujahrstreffen für das ganze Waldviertel ist am Mi, 15.01.2020 in Horn

 

Anmeldungen und Vormerkungen als Gastgeber sind ab sofort möglich bei den Organisatorinnen

Michaela Widhalm, office@waldviertel-vital.at bzw. Tel. 02982 20388 oder

Eva Brany, freude@insel-der-seele.at bzw. Tel. 0664/34 76 564

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fertigstellung des Waldviertelbahnmuseums Litschau

LITSCHAU. Rechtzeitig vor Saisonbeginn der Waldviertelbahn, der heuer wegen der Coronakrise erst am 4. Juli 2020 erfolgt, sind nun auch die Arbeiten am neuen „Waldviertelbahnmuseum“ Litschau abgeschlossen. ...

Mit der Bücherkiste magische Zug-Abenteuer erleben

WALDVIERTEL. Am 4. Juli starten die Niederösterreich Bahnen in die Sommersaison und durch eine Kooperation mit „NÖ liest los“ wird im Ötscherbär der Mariazellerbahn und in der Waldviertelbahn ...

LKW-Theater „Wirbel um die Wirtin“

GMÜND. Es ist wieder soweit: Das Lastkraftwagentheater trotzt Corona und bringt auch heuer wieder mit seiner einzigartigen Bühne das Lachen zu den Ostösterreichern. Am 14. Juli ist es um ...

Gartln in Schrems

SCHREMS. Sie sind ein Naturmensch und wollen ein neues Hobby für sich entdecken? Sie wollen wissen, wo Ihr Gemüse herkommt? Vielleicht haben Sie auch nur Lust auf eigenes frisches Obst und ...

„Waldviertel eingekocht“: Neuer Lesestoff für die Stadtbibliothek Schrems

SCHREMS.  Wer auf der Suche nach Einkochrezepten und Tipps zum Haltbarmachen von Lebensmitteln ist, wird ab sofort in der Stadtbibliothek Schrems fündig. Im Rahmen des Projekts „Waldviertel ...

Franz Popp zum Landespolizeidirektor von Niederösterreich ernannt

Am 1. Juli 2020 erhielt Franz Popp aus den Händen von VP-Innenminister Karl Nehammer und dem neu ernannten Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Franz Ruf, das Ernennungsdekret ...

Ferienstart in der Sonnenwelt Großschönau

GROSSSCHÖNAU. Der Besuch der Sonnenwelt Großschönau – einem NÖ TOP-Ausflugsziel im Herzen des Waldviertels – wird auch heuer ein sicheres Erlebnis!

Inspirierende Sommerkurse im Kunstmuseum Waldviertel

Schrems. Das Kunstmuseum hat für den heurigen Sommer ein besonders großes Angebot an Workshops zusammengestellt: sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene und Familien.