Fahrbahn der Landesstraße L 66 in Fromberg erneuert

Hits: 252
Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 11.09.2019 09:00 Uhr

KIRCHBERG/WALDE. Die Ortsdurchfahrt Fromberg im Zuge der Landesstraße L 66 im Gemeindegebiet Kirch-berg/Walde wurde erneuert. 

Ausgangssituation

Nach der Verlegung des Lichtwellenleiters durch die Marktgemeinde Kirchberg am Walde entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 66 im Ortsgebiet von Fromberg nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen. Auch die bestehenden Gehsteige waren sanierungsbedürftig. Aus diesen Gründen hat das Land NÖ gemeinsam mit der Marktgemeinde Kirchberg/Walde eine Sanierung der Ortsdurchfahrt von Fromberg beschlossen.

Ausführung

  • Auf eine Gesamtlänge von rund 700 m wurde die Fahrbahn der Landesstraße L 66 in einer Stärke von rund 10 cm erneuert.
  • Die Fahrbahn wurde entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard und örtlichen Verhältnissen in einer Breite von 6,30 m ausgeführt.
  • Um einen optimalen Abfluss der Oberflächenwässer zu erreichen, wurden die Quer- und Längsneigungen der Fahrbahn neu hergestellt sowie die Einlaufgitter bzw. Einlaufschächte neu versetzt.
  • Auf die gesamte Länge wurden bestehende Hoch- Schräg und Tiefbordsteine erneuert und ergänzt.
  • Bestehende Gehsteige wurden auf die gesamte Länge saniert.

Die Bauarbeiten wurden mit Genehmigung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Ludwig Schleritzko (beide ÖVP) von der Straßenmeisterei Schrems mit Bau- und Lieferfirmen der Region in einer Bauzeit von rund 2 Monaten ausgeführt.

Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund € 210.000,- wobei rund € 165.000.- auf das Land NÖ und rund € 45.000.- auf die Marktgemeinde Kirchberg am Walde entfallen.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fertigstellung des Waldviertelbahnmuseums Litschau

LITSCHAU. Rechtzeitig vor Saisonbeginn der Waldviertelbahn, der heuer wegen der Coronakrise erst am 4. Juli 2020 erfolgt, sind nun auch die Arbeiten am neuen „Waldviertelbahnmuseum“ Litschau abgeschlossen. ...

Mit der Bücherkiste magische Zug-Abenteuer erleben

WALDVIERTEL. Am 4. Juli starten die Niederösterreich Bahnen in die Sommersaison und durch eine Kooperation mit „NÖ liest los“ wird im Ötscherbär der Mariazellerbahn und in der Waldviertelbahn ...

LKW-Theater „Wirbel um die Wirtin“

GMÜND. Es ist wieder soweit: Das Lastkraftwagentheater trotzt Corona und bringt auch heuer wieder mit seiner einzigartigen Bühne das Lachen zu den Ostösterreichern. Am 14. Juli ist es um ...

Gartln in Schrems

SCHREMS. Sie sind ein Naturmensch und wollen ein neues Hobby für sich entdecken? Sie wollen wissen, wo Ihr Gemüse herkommt? Vielleicht haben Sie auch nur Lust auf eigenes frisches Obst und ...

„Waldviertel eingekocht“: Neuer Lesestoff für die Stadtbibliothek Schrems

SCHREMS.  Wer auf der Suche nach Einkochrezepten und Tipps zum Haltbarmachen von Lebensmitteln ist, wird ab sofort in der Stadtbibliothek Schrems fündig. Im Rahmen des Projekts „Waldviertel ...

Franz Popp zum Landespolizeidirektor von Niederösterreich ernannt

Am 1. Juli 2020 erhielt Franz Popp aus den Händen von VP-Innenminister Karl Nehammer und dem neu ernannten Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Franz Ruf, das Ernennungsdekret ...

Ferienstart in der Sonnenwelt Großschönau

GROSSSCHÖNAU. Der Besuch der Sonnenwelt Großschönau – einem NÖ TOP-Ausflugsziel im Herzen des Waldviertels – wird auch heuer ein sicheres Erlebnis!

Inspirierende Sommerkurse im Kunstmuseum Waldviertel

Schrems. Das Kunstmuseum hat für den heurigen Sommer ein besonders großes Angebot an Workshops zusammengestellt: sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene und Familien.