„I am from Austria“-Jahreskonzert der WK Laufen im Zeichen oberösterreichischer Komponisten

Hits: 57
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 25.05.2022 08:01 Uhr

GMUNDEN. Nachdem zwei Jahre covid-bedingt kein klassisches Jahreskonzert zu Beginn des Kalenderjahres möglich war, veranstaltet die Werkskapelle Laufen Gmunden-Engelhof ihr traditionelles Jahreskonzert heuer am 4. Juni im Stadttheater Gmunden. 

Unter dem Motto „I am from Austria“ stehen in diesem Jahr drei oberösterreichische Komponisten und ihre Werke im Mittelpunkt des Konzertprogramms. Unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Andreas Ziegelbäck können sich Blasmusikfans auf Werke von Florian Möseneder und Florian Moitzi, so wie Kompositionen des Kapellmeisters selbst freuen. Darunter die Stücke „Walpurgisnacht“ und „Ambros“ von Florian Moitzi, sowie der von Florian Möseneder arrangierte Konzertwalzer „An der Elbe“. Durch den Konzertabend moderiert Obmann Mathias Schrabacher. Kartenreservierung online unter www.wk-laufen.at, per Mail unter marketing@wk-laufen.at oder unter 0699 166 017 02. Vorverkaufskarten sind bei allen Mitgliedern der Werkskapelle Laufen erhältlich.

Für all jene, die dabei Lust auf den Einstieg in ein Blasorchester bekommen, veranstaltet die Werkskapelle am Freitag, 10. Juni von 14.00 bis 18.00 Uhr einen Familiennachmittag mit Instrumentenfindung. Dabei gibt es die Gelegenheit das Jugendteam - die „WK Laufenten“ – bei Kuchen und Kaffee kennenzulernen und verschiedene Instrumente auszuprobieren.

Kommentar verfassen



Alm-Musi-Roas begeisterte mit musikalischen und kulinarischen Schmankerln

GOSAU. Musik lag in der Luft bei der diesjährigen Alm-Musi-Roas, die nach Corona-Pause erstmals seit 2019 wieder auf der Zwieselalm in Gosau über die Bühne ging.

Schüler der HLA für Mode besuchten Anne-Frank Ausstellung

EBENSEE. Die Schüler der II., III. und IV. Jahrgänge der HLA für Mode besuchten kürzlich im Rahmen des Unterrichts „Geschichte und politische Bildung“ die Anne-Frank- Ausstellung ...

Welterbefest zum Schulschluss

BAD GOISERN. In der vorletzten Schulwoche wurde im Festsaal der UNESCO Welterbe Mittelschule der Schulabschluss gefeiert. 

Ausstellung „Boden für alle“ gastiert in Ebensee

EBENSEE. Im Gemeindeamt gastiert im Rahmen der Agenda 21 Ebensee derzeit eine spannende und inhaltlich hochwertige Ausstellung des Architekturzentrum Wien zum sehr aktuellen Thema „Bodennutzung, Flächenverbrauch ...

Bewegendes Volksschulprojekt in Gosau

GOSAU. 53 Kinder der Volksschule Gosau ließen beim Tanzen ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf. Auch in den Ferien gibt es einen Tanzworkshop.

Sommerferien: Spaß und Abenteuer beim Ferienhit

BAD ISCHL. Über die Sommerferien gibt es für Kinder wieder die Möglichkeit am vielfältigen Programm des Ischler Ferienhits teilzunehmen. 

Wuppermann feiert 150-jähriges Jubiläum

ALTMÜNSTER/LEVERKUSEN. Die Wuppermann-Gruppe feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Alles begann am 30.06.1872 in Düsseldorf. Dort gründete Heinrich Theodor Wuppermann mit einem einzelnen ...

Bikemesse und „Die Niachtn“ live in Bad Goisern

BAD GOISERN. Die Salzkammergut Trophy ist als härtester Bikemarathon Europas bekannt. Doch auch alle Partytiger kommen am Trophy-Wochenende auf ihre Rechnung.