Freitag 14. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

GMUNDEN. Seit 17 Jahren finden im Schloss Ort die Schlosskonzerte statt. Sie sind mittlerweile eine Institution des Kultursommers am Traunsee.

Am Mittwoch, dem 5. Juni um 19.30 Uhr spielt die Militärmusik Oberösterreich im Schloss Ort. (Foto: Franz Schindlauer)
Am Mittwoch, dem 5. Juni um 19.30 Uhr spielt die Militärmusik Oberösterreich im Schloss Ort. (Foto: Franz Schindlauer)

Start ist am Mittwoch, dem 5. Juni um 19.30 Uhr mit der Militärmusik Oberösterreich, die 1957 ins Leben gerufen wurde. Mit Oberst Rudolf Zeman als Kapellmeister wurde ein würdiger Leiter für den neuen Klangkörper gefunden, der bald die Herzen der oberösterreichischen Bevölkerung eroberte. In den über 50 Jahren ihres Bestehens haben über 2.000 Musiker ihren Präsenz- oder Ausbildungsdienst mit der „Klarinett und nicht mit dem Bajonett“ abgeleistet. Viele von ihnen schafften sogar den Sprung in bedeutende Orchester von Weltformat, wie den Wiener Philharmonikern, den Wiener Symphonikern, dem Bruckner Orchester Linz und vielen anderen Klangkörpern im In- und Ausland. Hunderte ehemalige Militärmusiker sind bzw. waren Kapellmeister von Ortskapellen und Musikvereinen, und viele unter ihnen sind als hauptamtliche Musiklehrer und Musikschulleiter im oberösterreichischen Landesmusikschulwerk tätig.

Seit Oktober 2018 leitet Militärkapellmeister Oberstleutnant Gernot Martin Haidegger das Orchester.

Weitere Veranstaltungen

Die Schlosskonzerte finden jeweils mittwochs statt. Nach der Militärmusik Oberösterreich, folgen am Mittwoch, 12. Juni die Stadtmusik Wels, am 19. Juni die Oberösterreichische Brassband, am 26. Juni die Akademische Bläserphilharmonie Wien, am 3. Juli Das Blasorchester der Voest-Alpine Linz, am 10. Juli die Polizeimusik Oberösterreich und am 17. Juli die Werkskapelle Imerys.

Weiter geht es dann am 24. Juli mit der Stadtkapelle Gmunden und am 31. Juli mit der Werkskapelle Lenzing. Im August spielen am 7. August die RAT Big Badn, am 14. August die Musikkapelle Pöllau, am 21. August die Werkskapelle Laufen Gmunden Engelhof und am 28. August das Bezirksjugendorchester Gmunden.

Den Abschluss machen der Musikverein Pinsdorf und die Blues Brothers am 4. September.

 Alle Konzerte beginnen jeweils um 19.30 Uhr im Schloss Ort. Der Eintritt ist frei.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden