Kunst:Raum Gmunden arbeitet an einer Crowdfunding-Aktion

Hits: 1520
Hans Promberger Hans Promberger, Tips Redaktion, 14.11.2017 08:18 Uhr

GMUNDEN. Das „Kunst:Raum Gmunden“-Team belebt seit über eineinhalb Jahren die Altstadt Gmundens mit Kultur. Mit zwei Events will man jetzt noch mehr Aufmerksamkeit erzeugen.

So werden in Kooperation mit der Kulturinitiative 08/16 am Dienstag, 14. November, im Stadtkino Gmunden zwei Originalgrafiken verlost – passenderweise im Rahmen der Vorführungen von „Final Portrait“, einem humorvollen Film über die Entstehung des berühmtesten Gemäldes von Alberto Giacometti (18.15 und 20.30 Uhr). Einige Tage später bittet man am Sonntag, 19. November, um 12 Uhr zum „Kunst:Brunch“ samt Kunsttombola in die Kammerhofgalerie. Dort kann man bei verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten und einer Bilderverlosung die Fortführung des Projekts unterstützen. Die Ausstellung „Der Kunst:Raum geben“ mit Werken von 31 Künstlern ist bereits zu besichtigen.

Am gleichen Tag startet Kunst:RaumGmunden auch ins Crowdfunding. 33 Tage lang kann die Plattform für Kreative und Kulturhungrige unterstützt werden.

Belohnungsaktionen für Hilfe

Dabei winken als Belohnung Atelierbesuche, ein Privatkonzert, eine Kunstwanderung, Abendessen mit Künstlerinnen und sogar eine eigene Radiosendung. Ab zehn Euro ist man dabei. Interessierte können sich unter www.wemakeit.com/projects/kunst-raum-gmunden registrieren, einen „Goodie“ mit Betrag wählen und unterstützen. „Das Kunst:Raum-Team hat noch viele Ideen und arbeitet schon an einigen“, so Kunst:Raum-Aktivistin Petra Kodym.

Kommentar verfassen



6. Dart Ortsmeisterschaft in Hallstatt

HALLSTATT. Der Kulturverein K.O.M.A. Hallstatt organisierte unter Spielleiter Simon Streit-Maier im Gasthaus „Zur Mühle“ beim „Ferdl“ zum sechsten  Mal die Ortsmeisterschaft für ...

Tätowierer, Freaks und Shows bei der Wildstyle & Tattoo Messe

BAD ISCHL. Weltklasse-Tätowierer aus 20 Ländern, Freaks, Kultfiguren, Musiker und Stargäste bieten bei der Wildstyle & Tattoo Messe im House of Wildstyle ein Showprogramm der Extraklasse.

Ohlsdorf dominierte Badminton-Nachwuchs-Landesmeisterschaften 2021

OHLSDORF. Mit 15 Nachwuchsspielern nahm die Sportunion Ohlsdorf an den Landesmeisterschaften für den Nachwuchs im Badminton in Enns teil. 

Laakirchens Bürgermeister und Gemeinderat angelobt

LAAKIRCHEN. Am Mittwoch, 27. Oktober, fand die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderates im Pfarrsaal Laakirchen statt. Dabei wurde der amtierende Bürgermeister Fritz Feichtinger (SPÖ) ...

Sport 2000: Leichtes Wachstum in herausforderndem Umfeld

OHLSDORF. 2021 ist für Sport 2000 ein „herausforderndes und erfolgreiches Jahr zugleich“, wie Holger Schwarting, Vorstand der in Ohlsdorf beheimateten Fachhändlergruppe, bei einer Pressekonferenz ...

Tolle Stimmung beim „Tag der Älteren“

KIRCHHAM. Nach zweijähriger (Corona-)Pause lud der Sozialausschuss der Gemeinde Kirchham wieder zum Tag der Älteren ins Gasthaus Pöll.

Großer Empfang für Persönlichkeiten des Sports

GMUNDEN/PINSDORF. Als Anerkennung und Dank für ihren langjährigen, engagierten Einsatz für den Sport in Oberösterreich zeichnete Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner ...

Vortragsreihe „Demenz verstehen“

BAD ISCHL. Das Wissen über die Erkrankung Demenz und Informationen über eine demenzgerechte Kommunikation stellen für Angehörige von Betroffenen eine große Hilfe im Alltag dar. Die Demenzservicestelle ...