Faschingsgilde Gamundien startet Kartenverkauf wie „anno dazumal“

Hits: 805
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 18.10.2019 10:08 Uhr

GMUNDEN. Die Vorbereitungen bei der Faschingsgilde Gamundien laufen bereits auf Hochtouren. Die Faschingssitzungen am 7., 8., und 9. Februar (20 bzw. 17 Uhr) stehen diesmal unter dem Motto „Märchen und andere Wahrheiten“. Beim Kartenverkauf hat man sich heuer auf alte Traditionen besonnen.

Schon seit Monaten wird am Programm gefeilt, bei einer Klausur in der Faschingshochburg Ebensee stand nach zwölfstündiger Themensammlung, intensiver Beratung und lustigem Gedankenaustausch das Gesamtkonzept fest. In Kürze beginnt die Probenarbeit - das Ergebnis wird heuer in drei Faschingssitzungen präsentiert.

Offizieller Startschuss am 10. November

Offizieller Verkauf ist am Sonntag, 10. November, um 8 Uhr bei der Kinokasse im Stadttheater – Leberkäse und Gemütlichkeit inklusive. Vor allem die Logen, die nur komplett angeboten werden, könnten danach schon ausverkauft sein. Pro Person wird nur eine Loge vergeben. Am 11. November startet dann der Verkauf (Ferienregion Traunsee, Bürgerservicestelle am Graben, oeticket.com), eventuell noch freie Logen gibt es bei Gilden-Präsident Ludwig Eder.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wechsel an Tourismus-Spitze im Inneren Salzkammergut

BAD GOISERN, GOSAU, OBERTRAUN, HALLSTATT. Erst im Oktober hat Gregor Gritzky die Geschäfte des Tourismusverband Inneres Salzkammergut übernommen - nun zieht bereits ein Nachfolger die Fäden. ...

Wick: Insolvenzstiftung steht

VORCHDORF. Vertreter von Land und AMS OÖ stellten bei einer Informationsveranstaltung ihr Angebot zu einer Insolvenzstiftung für die Mitarbeiter von Wick Fenster & Sonnenschutz vor. Erst ...

„Salzkammergut-Trophy Individuell„ - einen ganzen Sommer lang

BAD GOISERN. Natürlich kämpft man auch bei der Salzkammergut-Trophy mit den Auswirkungen des Corona-Lockdowns, arbeitet aber seit Wochen intensiv an einer kleineren Veranstaltung und einem ...

Karten-App wurde Traunstein-Bergsteiger zum Verhängnis

GMUNDEN/VÖCKLABRUCK. Aus unwegsamem Gelände musste ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 27. Mai gegen 12 Uhr vom Hubschrauber der Flugpolizei geborgen werden. Eine Handy-App ...

1.000 Jahre Kloster Traunkirchen: Jubiläumsjahr mit „Zeitreise“

TRAUNKIRCHEN. Ein ganzes Jahrtausend reicht die Geschichte des Traunkirchner Klosters zurück. Ab Juni soll dieses Jubiläum mit besonderen Veranstaltungen gefeiert werden.

Bezirksmusikfest in Grünbach abgesagt

GRÜNBACH. Wegen der Corona-Pandemie muss das diesjährige Bezirksmusikfest, welches am 11. und 13. Juni 2020 in Grünbach stattgefunden hätte, abgesagt werden. 

Neue Corona-Test-Station am Toscana-Parkplatz

GMUNDEN. In einer Ordination, beim Amtsarzt und generell überall, wo sie in Innenräumen vorgenommen werden, bringen Corona-Tests einen enormen Sicherheits- und Desinfektionsaufwand mit sich.  ...

Gmundner Start-Ups entwickeln innovative Online-Schulungstools

GMUNDEN. Corona und die damit verbundenen Einschränkungen stellten in den vergangenen Wochen Lehrer und Schüler vor große Herausforderungen: Innerhalb kürzester Zeit musste der Unterricht ...