Hilfe-Box vor dem Neuen Rathaus Laakirchen

Hits: 77
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 18.01.2022 12:20 Uhr

LAAKIRCHEN. Um in Not geratene Menschen aus der Region schnell und unbürokratisch zu helfen wurde vor dem Neuen Rathaus Laakirchen direkt unter dem Bürgerbriefkasten eine Hilfe-Box angebracht. 

Hier wird Hilfesuchenden die Möglichkeit geboten eine Nachricht zu hinterlassen, um auf ihre Notsituation aufmerksam zu machen. Auch anonyme Nachrichten können abgegeben werden, um auf Personen, die Hilfe benötigen, hinzuweisen. „Der Lions Club und die Stadtgemeinde wollen mit dieser Aktion Menschen ansprechen, die sich aus Scham oft nicht trauen um Hilfe zu bitten. Hier können schriftlich Anliegen abgegeben werden, die garantiert diskret behandelt werden“, so Jörg Kemptner, Finanzleiter der Stadtgemeinde und Mitglied des Lions Club. Bürgermeister Fritz Feichtinger freut sich über die Unterstützung der Lions: „Der Zusammenhalt in Laakirchen ist sehr groß. Gemeinsam können wir noch besser Hilfe organisieren und so manche Notsituation entschärfen.“

Kommentar verfassen



8. Medien.Mittelpunkts Ausseerland

SALZKAMMERGUT. Die Rolle der EU, die Freiheit der Medien sowie die Geschichte der Ukraine waren einige der Themen an den beiden letzten Tagen des „8. Medien.Mittelpunkts Ausseerland.“  

HLW Wolfgangsee erkundet ortsansässige Betriebe

ST. WOLFGANG. Im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts „Betriebsorganisation“ zum Thema Veranstaltungsmanagement besuchten die zweiten Klassen der höheren Lehranstalt für wirtschaftliche ...

Bad Goisern ist 80. Bodenbündnis-Gemeinde in Oberösterreich

BAD GOISERN. Mit dem Beitritt der Marktgemeinde Bad Goisern am Hallstättersee zum Bodenbündnis wächst das europaweite Gemeindenetzwerk auf nun 80 Städte und Gemeinden in Oberösterreich. ...

LMS Bad Ischl präsentiert Musical „Cinderella: reloaded“

BAD ISCHL. Endlich ist es wieder soweit: die Landesmusikschule Bad Ischl präsentiert „Cinderella: reloaded“ - eine moderne Musicalversion des Aschenputtel-Märchens von Petra Perner! 

Wald statt Parkplatz - Demo in Gmunden zur Rettung von Auwald

GMUNDEN. Demonstranten mit Texten auf Transparenten und Plakaten wie „Unser Wald, Unsere Zukunft“, „Run Forest Run!“ oder „Toskana, Geschenk an Spekulanten – Diebstahl am Bürger“ zogen am ...

Schaubienenstock vor dem Gemeindeamt

OHLSDORF. Pünktlich zum Weltbienentag wurde vor dem Gemeindeamt Ohlsdorf ein Schaubienenstock angebracht.

Dialog der Kulturhauptstädte 2024

BAD ISCHL. Die Kulturhauptstädte Europas 2024 im Dialog. Dazu war eine Delegation aus Tartu zu Besuch im Salzkammergut.

Familien suchen „Nannys und Grannys“ zur Kinderbetreuung

BEZIRK GMUNDEN. Marianne Zeindlhofer ist Leihoma beim Omadienst und betreut seit drei Jahren den jetzt sechsjährige Balint und seine dreijährige Schwester Eszter. Was ihr und den Kindern Spaß macht, ...