Neues Impfzentrum in Laakirchen, Umzug in Bad Ischl

Hits: 239
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 14.01.2022 08:55 Uhr

LAAKIRCHEN/BAD ISCHL. Ab sofort steht mit dem Generationenzentrum Danzermühl auch in Laakirchen eine dauerhafte Impfstraße zur Verfügung. Jene in Bad Ischl übersiedelt mit Mittwoch, 18. Jänner, in die Trinkhalle.

Die neue Impfstraße in Laakirchen ist bis voraussichtlich Ende März in Betrieb. Geöffnet ist sie täglich außer mittwochs - also von Donnerstag bis Dienstag zwischen 8 und 12.30 sowie 13 bis 17 Uhr. Ein passender Termin kann unter www.ooe-impft.at gebucht werden. Es wird mit den Impfstoffen Pfizer und Moderna geimpft. Neben der Covid-19 Schutzimpfung, die für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene angeboten wird, besteht die Möglichkeit einer Grippeimpfung. „Die Auslastung in den ersten Tagen zeigt, dass das Angebot gut angenommen wird. Es freut mich, wenn sich viele Bürgerinnen und Bürger schützen, denn ich bin Überzeugt, dass die Impfung der beste Weg ist, um einen schweren Krankheitsverlauf zu vermeiden“, so Bürgermeister Fritz Feichtinger.

In Bad Ischl wird noch bis 17. Jänner im Kongresshaus geimpft, ab Mittwoch, 18. Jänner finden die Impfungen in der Trinkhalle statt. Auch hier sind Anmeldungen unter www.ooe-impft.at erforderlich.

An beiden Standorten ist auf Anfrage eine Impf-Kombination Corona und Influenza (Grippe) möglich.

Kommentar verfassen



Großzügige Spende für die Lebenswelt Pinsdorf

PINSDORF. Die Lebenswelt Pinsdorf, eine Betreuungseinrichtung der Barmherzigen Brüder Linz für gehörlose und taubblinde Menschen mit zusätzlichen Beeinträchtigungen, wurde mit einer außergewöhnlichen ...

Generalversammlung des Musikvereins Ohlsdorf

OHLSDORF. Sowohl online als auch als Präsenzveranstaltung fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Ohlsdorf statt. Unter den Ehrengästen waren Bürgermeisterin Ines Mirlarcher und das Ehrenmitglied ...

Faustball: Heißer Fight um Finalplätze

LAAKIRCHEN. In der Tabelle zeichnet sich drei Runden vor Ende des Grunddurchgangs ein spannender Kampf um den 3. Finalplatz ab.

Gmundner Maturanten nehmen an Schulstreiks für eine angepasste Matura teil

GMUNDEN. Am Dienstag, 18. Jänner, streiken Maturanten in über 100 Schulen in ganz Österreich unter dem Hashtag #WirStreiken. Auch die Maturaklassen des BG/BRG Gmunden schließen sich dieser Initiative ...

Bürgerbeirat Zementwerk informiert über temporäres Freilager

PINSDORF. Die ÖBB führen auf der Salzkammergutstrecke von 25. 4. bis 28. 5. 2022 unaufschiebbare und zeitlich nicht veränderbare Bauarbeiten durch. Damit ist eine Sperre der Bahnstrecke im Abschnitt ...

Nachteinsatz der Bergrettung am Zwillingskogel

GRÜNAU. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit wurde die Bergrettung Grünau am 16. Jänner zu einem Einsatz auf dem Zwillingskogel gerufen. Drei Wanderer saßen im Abstieg fest, eine Person war verletzt.  ...

Bei Wanderung ausgerutscht und verletzt

GRÜNAU. Am 15. Jänner verletzte sich eine Wanderin nach einem Sturz auf einem unmarkierten Weg im Bereich des Almsees und musste von der Bergrettung abtransportiert werden.

Bei Skitour am Kasberg verletzt

GRÜNAU. Bei der Abfahrt vom Kasberg 1747m kam am 15. Jänner eine Skitourengeherin bei schwierigen Schneeverhältnissen auf 1600m zu Sturz und zog sich eine Knieverletzung zu. Bergretter der Ortsstelle ...