Charity Vernissage zugunsten der ukrainischen Kriegsflüchtlinge in Gmunden

Hits: 119
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 22.03.2022 14:18 Uhr

GMUNDEN. Das Projekt „Gmundner Kunstkalender“ war eine Charity Activity zugunsten bedürftiger Gmundner Familien, die Abschluss- Vernissage wurde aufgrund von Covid-19 mehrmals verschoben und kann nun endlich am 1. April 2022 stattfinden.

Aufgrund der neu ankommenden Flüchtlinge wurde der Abend, in Abstimmung mit den beteiligten Charity Clubs und KünstlerInnen, kurzerhand zu einer Charity Vernissage umgestaltet. Die Einnahmen des Abends kommen dem Gmunden Sozialamt zugute, das die ukrainischen Flüchtlinge direkt und persönlich in unserer Stadt betreut und versorgt.

Die Hilfssuchenden sind in Gemeindewohnungen untergebracht, für Einkäufe, Behördengänge usw. stehen Ehrenamtliche und freiwillige Helfer zur Verfügung. Die Spenden und Einnahmen des Abends werden ausschließlich dafür verwendet, um die Bedürfnisse der Menschen zu erfüllen. Das Gmundner Sozialamt unter der Leitung von Thoams Bergthaler betreut die Kriegsflüchtlinge, aber als Stadt Gmunden sind wir alle (mit-)verantwortlich, diese Menschen willkommen zu heißen und sie zu unterstützen. Aus diesem Grund laden die Gmundner Küsntlerinnen und Künstler, gemeinsam mit den beteiligten Charity Clubs: Kiwanis Club Gmunden, Lions Club Traunsee Allegra, Rotary Club Gmunden und Rotary Club Gmunden Traunsee am 1. April in das Gmundner K-HOF Kammerhofmuseum.

Die künstlerische Werkschau umfasst unter anderem die Werke, die in den beiden Gmundner Kunstkalendern vorgestellt sind, viele Künstlerinnen und Künstler spenden ebenso Werke um mit deren Verkauf dieses Projekt zu unterstützen. Unter ihnen finden sich bekannte Namen Sylvia Vorwagner, Christine Pahl, Matthias Kretschmer, Christine Danninger, Inge Kreuzer, Harald Haas, Thomas Kurat und Sylvia Feichtinger-Attwenger.

„Willkommen in Gmunden“ Charity Vernissage zugunsten der ukrainischen Kriegsflüchtlinge in Gmunden

Vernissage: Freitag, 1. April 2022, Beginn 19:00 Uhr

Ausstellung: Samstag 2. April & Sonntag 3. April, 10:00 - 15:00 Uhr

Eröffnung BGM. Mag. Stefan Krapf Charity Auktion, Auktionator Dr. Michael Schneditz-Bolfras

Kommentar verfassen



Neu: diskrete und unkomplizierte Online-Hilfe der Caritas

BEZIRK GMUNDEN. Menschen in Not erhalten ab sofort nicht nur in den Caritas-Sozialberatungsstellen Gmunden und Bad Ischl Hilfe, sondern auch online. 

Lakeventure legt zweite Wingfoil-Open nach

EBENSEE. Das Lakeventure 2022 legt von 10. bis 12. Juni die zweite WingFoil-Open nach. Nach dem großartigen Erfolg im Vorjahr erfährt die neue Trendsportart in der Freizeitanlage Rindbach, Ebensee ihre ...

Gegenseitiges Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen

LAAKIRCHEN. Am Freitag, 20. Mai, lud der Arbeitskreis „Gesunde Gemeinde“ alle ukrainischen Flüchtlinge, welche in Laakirchen untergebracht sind und interessierte Laakirchner zum Austausch ins Generationenzentrum ...

Traditionsschule bringt neue Modekollektion heraus

EBENSEE. Die Ebenseer Modeschule kooperiert nun mit der ebenfalls in der Salinengemeinde ansässigen Salinen Austria AG. 

Online-Infoabend der Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe

EBENSEE. Die Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe in Ebensee lädt am Donnerstag, 2. Juni zum Online-Infoabend ein. Interessierte können sich um 18 Uhr über die verschiedenen Sozialbetreuungsberufe ...

Stadgemeinde lädt zum Infoabend Gmunden.Kultur

GMUNDEN. Es tut sich einiges am Gmundner Kultursektor und sowohl seitens der Stadt als auch der verschiedenen Vereine und einzelner Kulturschaffender sind die Pläne für die nächsten Jahre groß. Die ...

„I am from Austria“-Jahreskonzert der WK Laufen im Zeichen oberösterreichischer Komponisten

GMUNDEN. Nachdem zwei Jahre covid-bedingt kein klassisches Jahreskonzert zu Beginn des Kalenderjahres möglich war, veranstaltet die Werkskapelle Laufen Gmunden-Engelhof ihr traditionelles Jahreskonzert ...

Thorsteinn Einarsson: „Ich wollte den glücklichsten Song schreiben mit dem traurigsten Text“

GMUNDEN. Sänger und Wahl-Gmundener Thorsteinn Einarsson gibt am Sonntag, 29. Mai, ein Heimspiel in Gmunden. „Es ist wieder etwas Besonderes geplant“, erzählt er im Interview. Mit Tips redet ...