„Nachtschicht“: TC Bad Ischl lud zum Flutlichtturnier

Hits: 55
 (Foto: (C) TC Bad Ischl)
(Foto: (C) TC Bad Ischl)
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 27.07.2021 08:19 Uhr

BAD ISCHL. Eine „Night-Session“, wie es sie bei mittlerweile fast allen großen Tennis-Turnieren auf der ATP-Tour gibt, legten am vergangenen Mittwoch auch die Spieler des TC Bad Ischl ein.

So fanden sich im Zuge des wöchentlichen „HobbyMittwochs“ wieder zahlreiche lokale Tennis-Asse ein, um gemeinsam ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung nachzugehen. Dieses Mal aber nicht wie gewohnt am Nachmittag, sondern erst in den Abendstunden. Bei perfektem Wetter matchten sich 20 motivierte Hobbyspieler in „Gaudi-Doppeln“ und natürlich im Glanz der Flutlichtanlage. Gewinner waren an diesem Abend zwar alle, die meisten gewonnenen Games konnte letztlich aber Max Ebner vorweisen.

Kommentar verfassen



Drei Verletzte nach Verkehrsunfall in Bad Ischl

BAD ISCHL. Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall Freitagmittag in Bad Ischl. 

Mit 2,66 Promille: 53-Jähriger krachte Freitagvormittag gegen geparktes Auto

LAAKIRCHEN. Mit 2,66 Promille fuhr ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden Freitagvormittag in Laakirchen gegen ein geparktes Auto. 

„Die Karte Mensch zählt. Gerade im Tourismus“

ST. WOLFGANG. Spannende Impulse, echte Begegnungen und genussvolle Momente – so lässt sich die zweite Auflage des Leitevent des oberösterreichischen Tourismus zusammenfassen. Beim upperfuture day im ...

Seeviertel mit Hotel einstimmig beschlossen

GMUNDEN. Errichter und Betreiber für das Hotelprojekt im neuen Seeviertel sind gefunden. Kürzlich gab der Gemeinderat Grünes Licht – einstimmig, über alle Parteigrenzen hinweg. ...

Sanierung Volksschule und Kindergarten Rußbach

ST. WOLFGANG. Bürgermeister Franz Eisl setzt sich für den Ausbau vom Kindergarten sowie der Volksschule Rußbach ein. 

Touristisches Angebot – öffentliche Toiletten am Gmundnerberg errichtet

ALTMÜNSTER. In Zusammenarbeit von Tourismusverband Altmünster, Berggasthof Urzn und der Marktgemeinde Altmünster konnte das touristische Angebot am Gmundnerberg erweitert werden.

Gesunde Kindergärten belohnt

ALTMÜNSTER. Die Markgemeinde bedankt sich bei den im Gemeindegebiet vorhandenen Gesunden Kindergärten mit je 100 Euro für den Einsatz im vergangenen Kindergartenjahr.

Kläranlage wird ausgebaut

BAD GOISERN. Der RHV Hallstättersee wird in den nächsten beiden Jahren die Kapazität der Kläranlage in Bad Goisern beträchtlich von 22.000 auf 33.000 Einwohnerwerte erweitern.  ...