Ein rotes Insektenhotel für jede Gemeinde

Hits: 64
V.l.: Gemeindevorständin Ilse Hummer, Landtagskandidat Mario Haas und SPÖ-Ortsparteivorsitzende Margareta Puchner beim Aufstellen des Insektenhotels beim Badesee in St. Konrad (Foto: SPÖ Bezirksorganisation Gmunden)
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 21.07.2021 17:20 Uhr

ST. KONRAD. Derzeit tourt der SPÖ-Landtagskandidat Mario Haas durch alle Gemeinden des Bezirkes Gmunden. Im Rahmen der Gemeindebesuche hält er nicht nur Sprechstunden ab und kommt mit den Leuten vor Ort ins Gespräch, sondern spendet für jede Gemeinde auch ein rotes Insektenhotel. 

„Mein Garten zuhause ist Lebensraum für viele und auch dort findet man mehrere Insektenhotels. Die roten Insektenhotels möchte ich nun im Rahmen meiner Gemeindebesuchstage in alle Gemeinden des Bezirkes bringen. Denn nicht nur wir Menschen, sondern auch die Insekten sollen in unserer Region einen guten Lebensraum vorfinden.“

Im Rahmen des ersten Gemeindebesuchstages stellte Mario Haas gemeinsam mit Gemeindevorständin Ilse Hummer und SPÖ-Ortsparteivorsitzender Margareta Puchner ein solches rotes Insektenhotel am Badesee in St. Konrad auf.

Kommentar verfassen



Schwieriger Rettungseinsatz am Dachstein

OBERTRAUN/HALLSTATT. Ein herabfallender Stein verletzte am gestrigen 28. Juli eine Alpinistin bei einer Wanderung im Dachsteingebiet an der Wirbelsäule. Der notwendige Einsatz des Notarzthubschraubers ...

Sanierung fast abgeschlossen

GSCHWANDT. Nach knapp zehn Jahren wird die Sanierung der Volksschule im Sommer abgeschlossen. Derzeit ist der älteste Gebäudeteil an der Reihe.

Volkshilfe Salzkammergut startet Petition für eigene „Kindergrundsicherung“

BEZIRK GMUNDEN. Bei 350.000 Kindern und Jugendlichen, die aktuell in Armut leben müssen, ist es höchste Zeit zu handeln. Erfolgreicher Testlauf des Modellprojekts mit armutsbetroffenen Kindern.

Frontalzusammenstoß in Roitham fordert zwei Verletzte

ROITHAM. Zwei Verletzte forderte am heutigen 28. Juli ein Frontalzusammenstoß von zwei Autos um etwa 11.20 Uhr auf der B144 zwischen Traunfall und Steyrermühl im Bereich „Sandgasse“.

Ebensee hat in Sachen Schwemmholz wieder einmal den „Schwarzen Peter“

EBENSEE. Bedingt durch die Unwetter am vergangenen Wochenende hat die Traun in den letzten Tagen Unmengen Schwemmholz in den Traunsee befördert. Dieses Holz lagert sich im Bereich der Traunmündung und ...

Hund vergiftet - Zeugen gesucht

VORCHDORF. Ein Unbekannter hat am 25. Juli (Sonntag) Fleischklumpen in einen Garten geworfen und damit einen Hund vergiftet.

Bürgermeister-Kandidaten starten Kampf um die Wählerstimmen

ROITHAM/SCHARNSTEIN/VORCHDORF/ST. WOLFGANG. Wer steht in den nächsten sechs Jahren an der Spitze der Gemeinde? Im Zuge der Landtags- und Gemeinderatswahl am 26. September werden auch die Bürgermeister ...

Sharks spielen in neuer österreichweiter Liga

GMUNDEN. Die Kampfmannschaft 1 der Rauch Technology Sharks spielt in der nächsten Saison 2021/2022 in der neu gegründeten, österreichweiten 3. Liga und wird zur stärksten Kraft im oberösterreichischen ...