Hits: 47
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 15.01.2020 10:58 Uhr

GRAMASTETTEN. Mit ihrem aktuellen Programm „Wohin?“ setzt sich Schauspielerin Maria Hofstätter am 1. Februar um 19.30 Uhr im Pfarrsaal in Gramastetten mit dem Thema Flucht auseinander. Begleitet wird sie von Melissa Coleman auf dem Cello. 

Auf den Tag genau vor 75 Jahren ereignete sich in der Nacht vom ersten auf den zweiten Februar eines der grausamsten Kapitel in der oberösterreichischen Geschichte: die „Mühlviertler Hasenjagd“.

„Mühlviertler Hasenjad“

In diesem Gedenken spannt Maria Hofstätter mit ihrer aktuellen Produktion einen berührenden Bogen von der Vergangenheit ins Jetzt und stellt Fragen: Wohin sollten die Flüchtlinge der „Mühlviertler Hasenjagd“ flüchten, um dem sicheren Tod zu entgehen? Wohin – heißt es auch heute für viele, die Hunger, Krankheit und Tod entkommen wollen? Eintritt: 16 Euro (Vorreservierung 14 ). Um Reservierungen wird gebeten per Mail kukuroots@utanet.at oder unter der Tel: 0699/13344421

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Betrug durch Internetbekanntschaft

BEZIRK URFAHR UMGEBUNG. Eine 53-Jährige aus dem Bezirk Urfahr Umgebung fiel auf einen unbekannten Internetbetrüger aus Amerika herein und überwies 6.100 Euro auf ein griechisches ...

Katze „Amicelli“ ist wieder daheim“

WALDING. Christi Himmelfahrt war der Tierarzt im Tiergarten und hatte dabei die Heckklappe seines Autos kurz offengelassen. Als er wieder wegfuhr um noch bei anderen Patienten Visite zu halten, wusste ...

„Schutzmasken-Skandal“: Stöger nimmt Stellung

URFAHR-UMGEBUNG/OÖ/WIEN. Vergangene Woche nahm der Nationalratsabgeordnete und SPÖ-Bezirksparteivorsitzende Alois Stöger zum „Maskenskandal“ in Oberösterreich Stellung.

Neue Sonderausstellung

REICHENTHAL. Auch im Mühlendorf in Reichenthal sind ab sofort wieder Führungen möglich. Ein besonderes Highlightstellt die Sonderausstellung „Alte Handarbeit & Frömmigkeit“ im Freilichtmuseum ...

Wechsel beim Roten Kreuz: Gerald Roth übergibt an Peter Haslinger

URFAHR-UMGEBUNG. Nach elf Jahren als Bezirksgeschäftsleiter und -rettungskommandant von Urfahr-Umgebung ist Gerald Roth jetzt in die Bezirksstelle Freistadt gewechselt.

„Dialekt-Rocker“ aus Ottensheim veröffentlichte seine erste Single

OTTENSHEIM. Mit „I hob an Grant!“ präsentiert der aus Ottensheim kommende Dialekt-Rocker Christian „Auge“ Augustyn seinen ersten Song.

3.000 Euro für das Café & Bistro Kowalski

GALLNEUKIRCHEN/ENNS. Insgesamt 3.000 Euro konnten die Mitarbeiter des Drogeriemarktes DM für das Café & Bistro Kowalski in Gallneukirchen sammeln. Vor kurzem wurde die Spende an zwei Vertreter aus ...

Spielgruppenkinder besuchten Tierpark

OBERNEUKIRCHEN. Tolles Wetter, Sonnenschein und viele Tiere zum Bestaunen und Beobachten gab es im Tierpark Pöstlingberg für die Spielgruppenkinder und ihren Mamas.