So lange wartet man auf Operationen

Hits: 125
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 12.12.2019 08:18 Uhr

GRIESKIRCHEN. Durch eine Anfrage an Landeshauptmann-Stellvertreterin Christina Haberlander (ÖVP) hat die SPÖ landesweite Daten über die Wartezeiten in Oberösterreichs Krankenhäuser erhoben.

„Die steigenden Wartezeiten belegen, dass die hohen Budgetsteigerungen in der Gesundheit nicht bei den Patienten ankommen. Die Wartezeiten haben sich sogar verschlechtert“, kritisiert SPÖ-Gesundheitssprecher Peter Binder.

Längere Wartezeiten bei Krampfadern

Ein Blick ins Klinikum Wels-Grieskirchen zeigt, dass sich längere und kürzere Wartezeiten großteils die Waage halten. Vor allem bei Krampfadern-Operationen müsse man sich länger gedulden, die Wartezeit verkürzt hat sich beispielsweise bei Behandlungen im Bereich Neurologie-Parkinson. „Die längeren Wartezeiten bei Kataraktoperationen, Varizen-Operationen, MR-Untersuchungen und Nasenpolypen ergeben sich aufgrund der steigenden Nachfrage. Bei den MR-Untersuchungen betrifft die Verlängerung nur die ambulanten MR-Untersuchungen. Die Planung erfolgt dermaßen, dass akute MR-Untersuchungen unverzüglich sichergestellt werden können“, erklärt Krankenhaussprecherin Kerstin Pindeus. Die geringeren Wartezeiten bei Eingriffen der Unfallchirurgie seien laut Pindeus auf den steigenden Anteil tagesklinischer Eingriffe zurückzuführen. „Die Reduktion der Wartezeiten im Bereich der Knie- und Hüftendoprothetik unterliegt einer üblichen Schwankungsbreite, die OP-Kapazitäten wurden hier nur minimal erhöht. Betreffend Neurologie-Ambulanz/Parkinson liegt die Vermutung nahe, dass durch die niedergelassenen Fachärzte Leistungen übernommen werden“, so Pindeus.

Wartezeiten im Klinikum Wels-Grieskirchen:

Planbare Unfallchirurgie (z.B. Knieoperation):

2018: 4 bis 6 Wochen

2019: 2 bis 4 Wochen (-2 Wochen)

Grauer Star-Augenoperation:

2018: 12 Wochen2019: 16 Wochen (+4 Wochen)Implantation Knieendprothese:

2018: 22 Wochen

2019: 20 Wochen (-2 Wochen)Implantation Hüftendoprothese:

2018: 22 Wochen

2019: 20 Wochen (-2 Wochen)

Krampfadern-Operation (GR):

2018: 12 Wochen

2019: 24 Wochen (+12 Wochen)

CT-Untersuchung (GR):

2018: 3,5 Wochen

2019: 3,5 Wochen (+/- 0 Wochen)

MR-Untersuchung:

2018: 8,8 Wochen

2019: 10 Wochen (1,2 Wochen)

Nasenpolypen:

2018: Erwachsene ca. 21 Wochen, Kinder: 14 Wochen

2019: Erwachsene: 32 Wochen, Kinder: 16 Wochen (+2-11 Wochen)

Mandel-Operation:

2018: Erwachsene: ca. 21 Wochen, Kinder: 14 Wochen

2019: Erw. 22 Wochen, Kinder: 16 Wochen (+0-2 Wochen)

Neurologie-Parkinson:

2018: 1 bis 20 Wochen

2019: 7 Wochen (-3 Wochen)

Neurologie-Epilepsie:

2018: 1-20 Wochen

2019: 12 Wochen (+1,5 Wochen)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schönste Wienerlieder

GASPOLTSHOFEN. Schönste Wienerlieder fürs Herz und den Verstand. Die Strottern sind wieder unterwegs und machen am Samstag, 1. Februar, ab 20.15 Uhr Halt im Spielraum, mit im Gepäck haben ...

Gallspacher Fasching

GALLSPACH. Die Gallspacher Narrenabende im Kursaal sind ein Fixpunkt im Faschingskalender des Bezirks Grieskirchen. Zu den Faschingssitzungen am Samstag, 1. Februar, und Freitag, 7. Februar, jeweils ab ...

Landjugend Grieskirchen sorgt für Erholung in der Natur

GRIESKIRCHEN. Die Landjugend Grieskirchen baut wieder. Dieses Mal im Zuge des „Jump“ Projektes, das Leiter Stephan Reischl aktuell absolviert.

Betriebsrätin bestätigt

GALLSPACH. Im Marienheim, einem Alten- und Pflegeheim der Franziskanerinnen, fand eine Betriebsratswahl statt. Diese wurde von Peter Schoberleitner, dem Regionalsekretär des Österreichischen ...

Gut betreut in den Urlaub fahren mit dem Roten Kreuz

GRIESKIRCHEN. Urlaub machen trotz gesundheitlicher Einschränkungen ist mit dem Roten Kreuz möglich. Neben Angeboten in Österreich stehen auch Flugreisen nach Kos, Korfu und Mallorca am Programm. ...

Nach 30 Jahren gibt es wieder einen Taufkirchner Musikerball - und zwar in Tracht

TAUFKIRCHEN. Der Musikverein lädt heuer, am Samstag, 8. Februar, zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder zu einem Musikerball ein. In Dirndl, Lederhos`n oder Tracht wird ab 20 Uhr gefeiert.

Die besten Schützen im Bezirk gekürt

NATTERNBACH. Die Sportunion Natternbach, Sektion Sportschießen, organisierte die Bezirksmeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole. Der Schützenverein Aistersheim konnte dabei zahlreiche ...

LESERBRIEF: Wasservögel zu füttern ist kein Akt der Tierliebe

LESERBRIEF zum Artikel „Kulinarische Freuden für Schlossteichenten“ vom 8. Jänner.