Sportunion IGLA long life beim Speedy Kids Cup in Ebensee stark vertreten

Sportunion IGLA long life beim Speedy Kids Cup in Ebensee stark vertreten

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 10.09.2018 13:33 Uhr

NATTERNBACH. Die zweite Speedy Kids Cup-Veranstaltung 2018 ist am vergangenen Wochenende in Ebensee über die Bühne gegangen. Mit einem großen Team stark vertreten war dort die Sportunion IGLA long life. Der Leichtathletikklub aus Natternbach ist schließlich auch bekannt für seine engagierte Nachwuchsarbeit.

Sehr erfolgreich war der Tag, an dem die jungen Nachwuchssportler vier verschiedene Disziplinen auf dem Programm hatten, für das Geschwisterpaar Marie und Niklas Angerer aus Schärding. Marie Angerer siegte in der Klasse U12, wo sie besonders mit einer Weitsprung-Leistung von 4,30 Metern beeindruckte. Niklas Angerer machte es seiner großen Schwester in der Klasse U8 nach, wo er sich den obersten Stockerlplatz sicherte. Die beiden liegen nun auch in der Gesamtwertung voran.

Bei den Burschen ging in der Klasse U12 ein Stockerlplatz an Vereinskollegen Julian Mesi, der Zweiter wurde. In der Klasse U14 ging der zweite Platz an Christina Gangl aus Sigharting, die vor allem mit einer Wurf-Leistung von mehr als 33 Metern glänzte. Dritter in der Klasse U14 wurde Jakob Gsottbauer.

In der Klasse U8 landete Mia Weber aus Dorf an der Pram als Dritte auf dem Stockerl. Auch bei den Burschen landeten in der Klasse der Jüngsten Nachwuchssportler der IGLA long life auf dem Podest – neben Sieger Niklas Angerer auch Tobias Reisinger als Dritter.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gelungener Ferienstart in Kematen

Gelungener Ferienstart in Kematen

KEMATEN. Die Ortsbauernschaft Kematen lud im Rahmen des Ferienscheckheftes der Gemeinde zum Brotkörberl flechten und Weckerl backen ein. weiterlesen »

Gartenfreunde spenden an die Herzkinder

Gartenfreunde spenden an die Herzkinder

GASPOLTSHOFEN. Zahlreiche Gartenfreunde aus nah und fern folgten der Einladung zum Tag der offenen Gartentür von Christine und Hans Lidauer nach Gaspoltshofen. weiterlesen »

Highlandgames in Pollham: Die Baumstämme fliegen wieder

Highlandgames in Pollham: Die Baumstämme fliegen wieder

POLLHAM. Zu einem jährlichen Fixtermin sind die Highlandgames in Pollham geworden - fliegende Baumstämme, Menschen, die sich vor einen LKW spannen lassen und Spiele, die einiges an Geschick abfordern ... weiterlesen »

Leserfotos zur Mondfinsternis

Leserfotos zur Mondfinsternis

KEMATEN. Elisabeth Kronsteiner aus Kematen hat uns Fotos zur Mondfinsternis letzte Nacht geschickt. weiterlesen »

Kirtag in Rottenbach

Kirtag in Rottenbach

ROTTENBACH. Am Samstag 20. Juli abends und Sonntag 21. Juli ganztägig findet wieder der Kirtag statt. Los geht es mit dem Schleiferkirtag am Samstag am Gelände rund um das Feuerwehrhaus. weiterlesen »

Speed-Dating in Grieskirchen: Wenn der erste Eindruck zählt

Speed-Dating in Grieskirchen: Wenn der erste Eindruck zählt

GRIESKIRCHEN. Tinder, Parship oder Elitepartner - die Plattformen für die Partnersuche im Internet sind vielfältig, doch wo bleibt das klassische Kennenlernen? Weg von der Liebe auf den ersten ... weiterlesen »

Eine Therapie für Tobias, um das  Leben besser meistern zu können

Eine Therapie für Tobias, um das Leben besser meistern zu können

NATTERNBACH. Tobias aus Natternbach ist 22 Jahre alt, geht gerne ins Kino, lacht und malt für sein Leben gern und ist für jeden Spaß zu haben. Doch Tobias ist auch Spastiker und schwer ... weiterlesen »

Wie ein 29-jähriger Rottenbacher mit dem  Projekt „Ganz gleich“ neue Lebensfreude fand

Wie ein 29-jähriger Rottenbacher mit dem Projekt „Ganz gleich“ neue Lebensfreude fand

ROTTENBACH. Das Projekt Ganz gleich dient als Plattform für Menschen mit gleicher Begeisterung, ganz gleich welche Voraussetzungen sie haben. Georg Kocher ist einer dieser Menschen mit Begeisterung. ... weiterlesen »


Wir trauern