Bundesheer-Helis evakuieren Schüler vom Grünauer Hochberghaus

Bundesheer-Helis evakuieren Schüler vom Grünauer Hochberghaus

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 11.01.2019 12:23 Uhr

GRÜNAU. Seit mehreren Tagen konnte eine deutsche Schülergruppe wegen der aktuellen Schneesituation nicht vom Hochberghaus abfahren. Das Bundesheer nutzt die aktuelle Schneepause für eine Hubschrauberbergung.

Zwei Agusta Bell 212-Hubschrauber des Bundesheeres bringen die 66 Schüler ins Tal. Die Schüler aus Dortmund, die in Grünau ihren Skikurs verbringen, konnten seit Tagen nicht mehr abfahren: Wegen eines Stromausfalls sind die Lifte auf dem Kasberg außer Betrieb.

Keine Alternative möglich

Die großen Schneemassen haben zudem eine Abfahrt ins Tal unmöglich gemacht. Auch eine Bergung mit einer Pistenraupe oder ähnlichem Gerät sei nicht machbar. Um die Schüler zu bergen, müssen die Hubschrauber mehrmals fliegen, Pro Flug können acht Schüler transportiert werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kirchhamer holte Titel beim Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler

Kirchhamer holte Titel beim Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler

KIRCHHAM. Im vierten Lehrjahr in der Ausrichtung Produktion konnte sich Sebastian Rader mit knappen 300 Punkten Vorsprung vor der Konkurrenz aus Vorarlberg durchsetzen. weiterlesen »

Motorrad kollidierte mit Hirsch

Motorrad kollidierte mit Hirsch

ALTMÜNSTER/STEINBACH. Motorradlenker aus Gmunden starb nach Kollision mit einem Hirsch.  weiterlesen »

Fahren für Kinder: Brummi-Fahrer zeigten Herz

Fahren für Kinder: Brummi-Fahrer zeigten Herz

EBENSEE. Über hundert Trucker aus Österreich und Bayern zeigten Herz und sorgten am Areal des Kieswerkes Asamer in Ebensee für strahlende Kinderaugen. weiterlesen »

Neue Primarärzte für die Kliniken  in Bad Ischl und Vöcklabruck

Neue Primarärzte für die Kliniken in Bad Ischl und Vöcklabruck

BAD ISCHL/VÖCKLABRUCK. Beginnend mit Herbst werden vier neue Primarärzte ihren Dienst in den Kliniken der OÖ Gesundheitsholding antreten. weiterlesen »

Handwerkhaus-Neugestaltung findet großen Anklang

Handwerkhaus-Neugestaltung findet großen Anklang

BAD GOISERN. Mit einem Festakt wurde am letzten Wochenende das 10-jährige Bestehen des Hand.Werk.Haus Salzkammergut gefeiert.  weiterlesen »

Karate Sportunion Altmünster Scheucher

Karate Sportunion Altmünster Scheucher

Gold, Silber und Bronze beim Austrian International Shotokan Karate Championship für die Karateka der Sportunion Altmünster weiterlesen »

Karate Sportunion Altmünster Scheucher

Karate Sportunion Altmünster Scheucher

Tolle Leistung der jungen Karateka aus Altmünster weiterlesen »

25-jährige Trickdiebin auf frischer Tat ertappt

25-jährige Trickdiebin auf frischer Tat ertappt

BAD GOISERN. Nach mehreren Trickdiebstählen, unter andererem am 7. Mai nachmittags in Bad Ischl, konnte am 22. Juni gegen 12 Uhr eine 25-jährige Rumänin auf frischer Tat ertappt und verhaftet ... weiterlesen »


Wir trauern