Mühlviertler Bierradtour mit Blaudruck und Flügelaltar

Hits: 228
Michaela Maurer Michaela Maurer, Tips Redaktion, 23.10.2019 09:05 Uhr

GUTAU. Von der Färbergemeinde Gutau mit ihrem Blaudruck geht die Fahrt der Mühlviertler Bierradtour weiter über Schloss Tannbach in Richtung auf Schloss Weinberg mit der ersten oberösterreichischen Gasthausbrauerei. 

Hier lädt ein Stopp zur Verkostung des selbstgebrauten Biers ein. Ein Besuch beim weltberühmten Flügelaltar in der Pfarrkirche in Kefermarkt ist Pflicht. Die Bierbuschenschank Eder mit dem größten Hopfengarten ist das nächste Etappenziel. Der Softwarepark und Architekturrundgang in Hagenberg bieten danach die Möglichkeit zum Füße vertreten, bevor man wieder am Ausgangspunkt bei der Bruckmühle in Pregarten angelangt ist. Die kostenlose Bierradtourkarte mit der gesamten Strecke ist im Tourismusbüro des Tourismusverbands Mühlviertler Kernland erhältlich. Tips und der Tourismusverband verlosen wieder Gastro-Gutscheine. Dieses Mal gibt es auf www.tips.at 4 x 20-Euro-Gutscheine vom Kirchawirt und 4 x 20-Euro-Gutscheine vom Gasthaus „Zum Edi“ in Gutau zu gewinnen. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Weihnachtsbaum aus Freistadt am Linzer Hauptplatz aufgestellt

FREISTADT/LINZ. In den Vormittagsstunden des 11. November ist der  Weihnachtsbaum aus Freistadt am Linzer Hauptplatz eingetroffen. 

Weiße Fahne beim Funklehrgang in Sandl

SANDL. Beim Funklehrgang in Sandl bestanden alle 48 Teilnehmer die Prüfung, davon 25 sogar mit der Bewertung „vorzüglich“.

Lasberger nimmt Anlauf auf den Foto-Olymp

LASBERG. Hohe Ehre für Roman Gutenthaler: Der Fotograf wurde von der Bundesinnung der Berufsfotografen für den „World Photographic Cup 2020“ in der Kategorie Reportage/Fotojournalismus ins ...

100 Jahre SPÖ Kefermarkt: Viktor Adler-Plakette für Walter Krupka

KEFERMARKT. Am 28. Jänner 1919 hielten die ersten Sozialdemokraten ihre Gründungsversammlung ab – die Geburtsstunde der SPÖ Kefermarkt. Mit einer Festveranstaltung wurde der 100. Geburtstag ...

Martinilauf-Teilnehmer erliefen 4200 Euro für die Lebenshilfe Freistadt

LEOPOLDSCHLAG. Unglaubliche 144 Kilometer und 6000 Höhenmeter legten die beiden Extremsportler Andreas Schingal und Tobias Hoffelner (Radteam AlCarbon) beim Benefiz-Martinilauf auf den Leopoldschläger ...

Alpenverein unterstützt Klimavolksbegehren

Die alljährliche Jahreshauptversammlung des Alpenvereins Freistadt in der Berufsschule vermittelte die Bitte an ihre zahlreich anwesenden Mitglieder, das Klimavolksbegehren am Gemeindeamt zu unterstützen. ...

Türsteher einer Disco durch Faustschlag ins Gesicht verletzt

BEZIRK FREISTADT. Von einem 20-Jährigen, dem er zuvor den Eintritt verwehrt hatte, wurde ein Türsteher am 9. November gegen 23.45 Uhr bei einer Disco durch einen Faustschlag ins Gesicht verletzt. ...

Beratungsstelle für Pflegende Angehörige offiziell eröffnet: „80 Prozent der Pflegebedürftigen werden zuhause betreut“

FREISTADT/HAGENBERG. Die neue Beratungsstelle für Pflegende Angehörige der Caritas in Freistadt und Hagenberg wurde mit einem Fest im Pfarrheim Freistadt offiziell eröffnet.