Heilige drei Könige legten 20 Kilometer zurück

Hits: 26
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 13.01.2020 14:30 Uhr

HAIBACH. In der Pfarrgemeinde Haibach (Bezirk Eferding) waren sechs Heilige drei Königs-Gruppen unterwegs, die diese Tradition hochleben ließen.

Darunter auch Daniela Rathmayr, Andreas Ecker und Thomas Gaisbauer. Zum Teil auf unwegsamen Straßen und entlegenen Ortschaften im Donautal waren die drei Könige unterwegs, um an die Türen zu klopfen und Segen zu bringen und Spenden zu sammeln. Insgesamt 35 Häuser wurden besucht und 20 Kilometer zurückgelegt. Die Organisation der Drei-Königsgruppen hat Sabrina Schönhuber übernommen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Auszeichnung für die Gesunde Gemeinde

ASCHACH. Die Marktgemeinde als Arbeitgeber erhielt das „Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung“ der Österreichischen Gesundheitskasse.

REDMOSPHERE überzeugt mit Jazz & Funk

Haibach. Am 21. Februar präsentierte die Jazz&Funk Band REDMOSPHERE ihr musikalisches Können in der Hoamat in Haibach.

WKO-Empfang: „Das Wir in Wirtschaft steht für den Zusammenhalt in der Region“

EFERDING. Beim Empfang der Wirtschaftskammer (WKO) im Bräuhaus stand alles unter dem Motto: „Weil mir Eferding wichtig ist“.

Geschichten austauschen im Erzählcafé

WEIBERN. Das Katholische Bildungswerk veranstaltet am Samstag, 29. Februar, von 15 bis 16.30 Uhr erstmals ein Erzählcafé mit dem Thema „Nach der Herkunft suchen“. 

Frauenfilmnacht im ConSenso

EFERDING. Die Grünen zeigen im Rahmen des Frauenfilmabends am 6. März, um 20 Uhr, im ConSenso am Stadtplatz in Eferding den amerikanischen Film „Hidden Figures“.

Musikverein Scharten lädt in die goldenen Zwanziger ein.

SCHARTEN. Der Musikverein Scharten lädt am Samstag, 22. Februar, ab 19 Uhr zum Musikerball in die Kirschblütenhalle ein.

EU Programm Erasmus+ auch für Lehrer

EFERDING. Mit Erasmus+, einem Programm der Europäischen Union (EU), können Schüler und Studenten Programme in anderen EU-Ländern absolvieren.  Doch auch für Lehrer ...

Vom Biber bis Baumschnitt: Neues aus dem Naturpark Obst-Hügel-Land

ST. MARIENKIRCHEN. Der Naturpark Obst-Hügelland bietet Besuchern ein vielfältiges Programm.