Unfall in Hartkirchen: zwei Autos kollidierten im Kreuzungsbereich

Hits: 273
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 14.02.2020 15:21 Uhr

EFERDING. Zu einem Unfall in einem Kreuzungsbereich kam es in der Gemeinde Hartkirchen. Ein Mann wurde schwer verletzt.

Eine 59-Jährige aus dem Bezirk Eferding fuhr am 14. Februar gegen 6.30 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Güterweg Hacking in Hartkirchen und wollte bei der Kreuzung mit der Nibelungen Bundesstraße nach links in diese einbiegen. Dabei stieß sie mit ihrem Wagen gegen den Pkw eines 32-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen, der in Richtung Hartkirchen fuhr. Durch die Wucht des Anpralles wurde das Fahrzeug des 32-Jährigen in ein angrenzendes Feld geschleudert wurde. Der Mann wurde beim Verkehrsunfall schwer, die 59-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Beide wurden ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehren Hartkirchen, Hilkering/Hachlham und Alkoven waren zur Absicherung beziehungsweise Fahrzeugbergung im Einsatz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wilder Faschingsumzug in Alkoven

ALKOVEN. Der Faschingsumzug der Gemeinde Alkoven findet am 23. Februar statt.

Musikerstammtisch wurde zum vollen Erfolg

HAIBACH/DONAU: Der Musikerstammtisch „3 Klang“ fand im Gasthaus Hoamat statt.

Konzert und Film im Spielraum

GASPOLTSHOFEN. Im aktuellen Programm der Kulturinitiative Spielraum befindet sich neben Musik der Film „Ein verborgenes Leben“, der sich mit der Lebensgeschichte von Franz Jägerstätter beschäftigt. ...

Sportangebot für Senioren

EFERDING. In zwei Seniorensportgruppen des Roten Kreuzes wird Freude an Bewegung vermittelt. 

Silvio Hemmelmayr in Eferding

EFERDING. Der geschäftsführende Landesjugendobmann der Freiheitlichen Partei Silvio Hemmelmayr  kommt für einen Besuch in die Bezirkshauptstadt.

WKO Grieskirchen: Tourismus braucht alle Talente

ST. AGATHA. Um ihre Top-Qualität zu halten, müssen Betriebe mehr Talente für den Tourismus begeistern. Denn die Lehrausbildung ist die Basis des Erfolgs, betont WKO-Obmann Günther Baschinger. ...

Babyfrühstück: Vorlesen ist wichtig

EFERDING. Beim Babyfrühstück der Stadtbücherei konnten Eltern und Kinder einen entspannten Vormittag verbringen.

Diskussion um die Zukunftsregion

EFERDING. Die Bürgerinitiative Zukunft.Region.Eferding beschäftigt sich mit den Vor- und Nachteilen, die eine Fusion der vier Gemeinden Pupping, Fraham, Eferding und Hinzenbach haben könnte. ...