Beim Oktoberfest im Altenheim wird's zünftig

Hits: 568
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 11.09.2019 11:10 Uhr

HASLACH. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn für die Mitarbeiter und Bewohner des Bezirksalten- und Pflegeheimes Haslach geht es auf einen der Höhepunkte im Jahr zu: Das große Oktoberfest anlässlich des Tages der Altenarbeit am Freitag, 4. Oktober.

Schon ab 13.30 Uhr öffnet an diesem Tag das Haus seine Pforten für Interessierte. Führungen stehen ebenso am Programm wie die Besichtigung der Tagespflege oder Informationen durch die Sozialberatung. Ab 16 Uhr wird dann groß gefeiert: Bei Bier, Weißwurst, Brezn und musikalische Unterhaltung durch eine engagierte Mitarbeiterin darf geschunkelt und getratscht, gefeiert und gelacht werden. „Das Oktoberfest ist für uns schon eine liebgewonnene, langjährige Tradition, die uns immer schon ein paar Wochen im Vorfeld beschäftigt. Für die Bewohner ist es aber eine willkommene Abwechslung“, freuen sich Heimleiter Siegfried Schörgenhuber und Pflegedienstleiterin Heidi Zimmermann auf das Fest.

Engagiert in allen Bereichen

Das große Engagement der Mitarbeiter ist es auch, das das Bezirksalten- und Pflegeheim Haslach besonders auszeichnet. „Hier wird beispielsweise von Seiten des Betriebsrates viel für unsere Mitarbeiter getan. Das gute Klima spiegelt sich auch darin wider, dass es besonders viele langjährige Mitarbeiter bei uns gibt. Neue, gute Bewerber sind aber jederzeit herzlich willkommen!“ lädt Schörgenhuber ein.

Der Tag der Altenarbeit am Freitag, 4. Oktober, wird von der ARGE Alten- und Pflegeheime OÖ gemeinsam mit dem Sozialressort des Landes OÖ organisiert.

Tag der Altenarbeit: Freitag, 4. Oktober 2019

Das Bezirksalten- und Pflegeheim Haslach öffnet zwischen 13.30 und 18 Uhr seine Pforten.

www.sinnstifter.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



21 Musikkapellen treten zur Konzertwertung an

LEMBACH. Bei den alljährlichen Wertungsspielen zeigen 19 heimische Musikkapellen und zwei Gastkapellen ihr Können vor Jury und Publikum.

Red Dot Award geht an Steininger.Designers

ST. MARTIN. Eine der begehrtesten Trophäen in der weltweiten Kreativbranche ist der Red Dot Award, der Anfang November in Berlin vergeben wurde. In der Kategorie „Brands & Communication Design ...

Schlägler Doppelbock spritzte heuer willig aus seinem Fass
 VIDEO

Schlägler Doppelbock spritzte heuer willig aus seinem Fass

AIGEN-SCHLÄGL. Als ob er es schon immer gemacht hätte – so verlief für Abt Lukas aus dem Stift Schlägl dessen erster Doppelbock-Anstich in der Stiftsbrauerei.

Bio-Öle von Farmgoodies sind ab jetzt IFS-zertifiziert

NIEDERWALDKIRCHEN. Die Zertifzierung nach IFS-Standard bescheinigt den Bio-Ölen von Farmgoodies, dass sie nach strengen Qualitätskriterien produziert werden.

Bierviertel-Brauer holten beim Beer Star 2019 gleich drei Medaillen

MÜHLVIERTEL. Die Brauereien aus dem Mühlviertler Bierviertel überzeugten beim European Beer Star 2019 gleich mit drei Bieren und gehören somit zu den besten der Welt.

50 Jahre Woodstock leben bei Flower Power Party in Kleinzell wieder auf

KLEINZELL. Die Musik des legendären Woodstock-Festivals, das vor 50 Jahren in den USA stattfand, steht im Mittelpunkt der Flowerpower-Party am Samstag, 16. November, in Kleinzell.

Musik bringt Jugendliche zusammen

HASLACH. Zum zweiten Mal gibt es im Bezirk Rohrbach einen kostenlosen Jugendchortag.

Loxone eröffnet neuen Showroom in Kärnten

KOLLERSCHLAG. Seit Mitte des Jahres läuft bei dem Smart Home-Spezialisten Loxone das Flagship-Partnerprogramm.  Mit Erfolg: In Deutschland gibt es bereits drei Flagship-Partner, in Klagenfurt ...