Beim Oktoberfest im Altenheim wird's zünftig

Hits: 621
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 11.09.2019 11:10 Uhr

HASLACH. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn für die Mitarbeiter und Bewohner des Bezirksalten- und Pflegeheimes Haslach geht es auf einen der Höhepunkte im Jahr zu: Das große Oktoberfest anlässlich des Tages der Altenarbeit am Freitag, 4. Oktober.

Schon ab 13.30 Uhr öffnet an diesem Tag das Haus seine Pforten für Interessierte. Führungen stehen ebenso am Programm wie die Besichtigung der Tagespflege oder Informationen durch die Sozialberatung. Ab 16 Uhr wird dann groß gefeiert: Bei Bier, Weißwurst, Brezn und musikalische Unterhaltung durch eine engagierte Mitarbeiterin darf geschunkelt und getratscht, gefeiert und gelacht werden. „Das Oktoberfest ist für uns schon eine liebgewonnene, langjährige Tradition, die uns immer schon ein paar Wochen im Vorfeld beschäftigt. Für die Bewohner ist es aber eine willkommene Abwechslung“, freuen sich Heimleiter Siegfried Schörgenhuber und Pflegedienstleiterin Heidi Zimmermann auf das Fest.

Engagiert in allen Bereichen

Das große Engagement der Mitarbeiter ist es auch, das das Bezirksalten- und Pflegeheim Haslach besonders auszeichnet. „Hier wird beispielsweise von Seiten des Betriebsrates viel für unsere Mitarbeiter getan. Das gute Klima spiegelt sich auch darin wider, dass es besonders viele langjährige Mitarbeiter bei uns gibt. Neue, gute Bewerber sind aber jederzeit herzlich willkommen!“ lädt Schörgenhuber ein.

Der Tag der Altenarbeit am Freitag, 4. Oktober, wird von der ARGE Alten- und Pflegeheime OÖ gemeinsam mit dem Sozialressort des Landes OÖ organisiert.

Tag der Altenarbeit: Freitag, 4. Oktober 2019

Das Bezirksalten- und Pflegeheim Haslach öffnet zwischen 13.30 und 18 Uhr seine Pforten.

www.sinnstifter.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



BBS-Schüler haben ihre Abschlussprüfungen erfolgreich gemeistert

ROHRBACH-BERG. Die Reife- und Diplomprüfungen sowie die Abschlussprüfungen sind auch an den BBS Rohrbach unter Corona-Rahmenbedingungen problemlos beendet worden. Absolventen von sieben Klassen ...

Zigarette runtergefallen: Frontalkollision in St. Veit

ST. VEIT. Zu einer Frontalkollision kam es gestern Donnerstag, 9. Juli, im Gemeindegebiet von St. Veit.

700 Jahre Markterhebung: Rohrbacher Festbier ist eingebraut

AIGEN-SCHLÄGL/ROHRBACH-BERG. So ein Festbräu ist schon etwas Besonders, das gibt es nicht alle Tage. Umso mehr kann man sich auf die Feier zum 700-jährigen Marktjubiläum von Rohrbach-Berg ...

„Danke“ an die Mitarbeiter der Alten- und Pflegeheime

BEZIRK ROHRBACH. Einige Fotos haben wir die letzten Wochen bereits veröffentlicht. Nun möchte der OÖ Seniorenbund ganz offiziell „Danke“ zu den Mitarbeitern der Bezirksalten- und Pflegeheime ...

Ignis-Rauchfangkehrer ist Landessieger

ROHRBACH-BERG. Der beste angehende Rauchfangkehrer Oberösterreichs kommt aus Rohrbach-Berg.

Haslacher Musiker haben einen neuen Vorstand

HASLACH. Verspätet, aber doch konnte der Musikverein Haslach seine Jahreshauptversammlung abhalten und dabei einen neuen Vorstand wählen.

80 Prozent fürs Bezirkshallenbad sind geschafft – Eröffnung Anfang 2023 ist realistisch

ROHRBACH-BERG. Ein Erlebnisbad mit Spaßfaktor, bei dem aber auch Schwimmer nicht zu kurz kommen: So schauen kurz gesagt die Pläne für das Rohrbacher Bezirkshallenbad aus. Zu deren Realisierung ...

Costum-Gitarre kommt für den guten Zweck unter den Hammer

ST. MARTIN. Zugunsten von SOS Kinderdorf werden am Samstag, 5. September, in der Granit Arena Plöcking die Felsen zum Wanken gebracht. Beim RoyalBäckerHall Open Air wird auch eine eigens gebaute ...