Tischlerei Andexlinger setzt neue Maßstäbe bei der Oberflächengestaltung

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 16.05.2019 09:45 Uhr

HASLACH. Mit völlig neuen, von Künstlern gestalteten und gedruckten oder mit Laser gravierten Oberflächen präsentierte sich die Tischlerei Andexlinger bei der Möbel Austria 2019 im Messezentrum Salzburg.

Das Haslacher Traditionsunternehmen setzt als Hersteller von hochwertigen Möbel und Einrichtungsprogrammen seit Jahren sehr erfolgreich auf den Objektbereich. Dabei wird eng mit Bauträgern und Architekten im gehobenen Preissegment zusammengearbeitet. „Das, was wir können, in Kombination mit Handschlagqualität und absoluter Termintreue, wird im Objektbereich sehr geschätzt. Unsere Auftraggeber fühlen sich von uns verstanden und gut aufgehoben“, freut sich Herr Alexander Rauch, Leiter des Objektbereiches und zukünftiger Geschäftsführer.

Zusammenarbeit mit diasgaleria

Die Zusammenarbeit mit diasgaleria ist die konsequente Fortsetzung des hohen Anspruchs von Andexlinger: Künstler entwerfen Dessins, die feinste Empfindungen mit gestalterischer Kraft vereinen. Es entstehen schöne Paneele für ganzheitliche Raumgestaltung und einzigartige Möbeloberflächen. Sorgfältig ausgearbeitete Muster füllen Raumhöhen und große Breiten ohne sich zu wiederholen. Die ausgedruckten und Relief-gravierten Elemente eröffnen dem Betrachter aus unterschiedlichen Entfernungen und Lichtverhältnissen immer wieder neue Erlebnisse.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zum Priesterjubiläum reisten nigerianische Bekannte an

NIEDERKAPPEL. Afrika gastierte einen Tag lang in Niederkappel zu einem besonderen Jubiläum.

Ein „Nasser“ zum 100er

LICHTENAU. 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Oedt – dieses große Jubiläum feiern die Florianis am kommenden Wochenende mit einem Nasslöschbewerb.

Platz zwei für Florian Atzlesberger beim Race around Austria 1500

ST. JOHANN. Florian Atzlesberger radelte beim Race around Austria 1500 in zwei Tagen, 15 Stunden und 14 Minuten auf den zweiten Platz. Die Strecke führte auf 1500 Kilometern vom Start- und Zielort ...

Ein Sommer in Neapel: „Eine der besten Erfahrungen, die ich je gemacht habe“

BEZIRK ROHRBACH/PUTZLEINSDORF. „Das Fenster zur Welt“ öffnet Harald Dobersberger, Jugendbeauftragter des Rohrbacher Lionsclubs, mit dem internationalen Jugendaustausch. Neun Jugendliche waren ...

Das Neufeldner Palettenrennen ist zurück

NEUFELDEN. Nach einjähriger Rennpause veranstaltet der Freizeit und Unterhaltungsverein am Freitag, 23. August (Training) und Samstag, 24. August, 12 Uhr, wieder das Palettenrennen auf den ...

Kardinal Schönborn zelebrierte Messe im Stift Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Hohen Besuch empfing die Gemeinschaft der Schlägler Ordensbrüder am Maria Himmelfahrts-Tag: Kardina Christoph Schönborn zelebrierte die Festmesse in der Stiftskirche ...

Nebelberg gewinnt Lembacher Ladiescup

LEMBACH. Die Union Nebelberg setzte sich beim sechsten internationalen Ladiescup in Lembach vor Mariahilf II, Mariahilf I und dem SV Walhalla Regensburg durch

Erster Saisonsieg für Rennradler Christian Oberngruber

SARLEINSBACH/ ENGELHARTSZELL. Der Sarleinsbacher Christian Oberngruber (Team Bike Next 125 Hackl Lebensräume) hat den Sauwald Bergsprint von Engelhartszell nach Stadl (Bezirk Schärding) gewonnen ...