Von Erntedank bis Bauernhochzeit - weil morgen heute schon Geschichte ist

Hits: 295
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 19.11.2019 06:05 Uhr

HELFENBERG. Morgen ist heute schon Geschichte – nach dieser Devise wollen Topothekare Geschehenes für die Nachwelt bewahren. Seit September ist auch die Gemeinde Helfenberg im Online-Geschichtsarchiv „Topothek“ vertreten.

Vom großen Erntedankfest 1970 – sogar mit dem ersten „ferngesteuerten“ Traktor – oder von einer nachgestellten Bauernhochzeit am Leopolditag 1981; Geschichten wie diese erzählt die Helfenberger Topothek als Online-Archiv in vielen Bildern und Dokumenten. „Seit wir online gegangen sind, haben wir schon über 1.000 Medien gesammelt und beschrieben“, sind die Initiatoren Martin Gaisbauer und Marion Schweighofer zurecht stolz. Unterstützt werden sie von derzeit zwei aktiven Topothekaren aus der Gemeinde.

Licht ins Dunkel

Wichtig ist es ihnen, vor allem die alten Bilder sehr gut zu beschreiben, denn: „Auch, wenn man vielleicht die Personen auf den Fotos nicht mehr kennt, auch die Kleidung, alte Arbeitsgeräte oder andere Details beschreiben wir, damit deren Sinn und Zweck nicht vergessen wird“, sind sich die Topothekare einig. Auch vulgo-Namen bleiben so erhalten. Teils wird sogar beschrieben, woher diese Namen kommen. „Mit Hilfe unserer älteren Helfenberger bringen wir oft Licht ins Dunkel – sei es bei Personen, die sie noch gekannt haben, oder bei Begebenheiten, die sie entweder miterlebt oder vom Hörensagen noch wissen“, freuen sie sich über die Unterstützung.

Übrigens: Wer altes Bild- oder Dokumentenmaterial über Helfenberg daheim hat, kann sich gerne bei Martin Gaisbauer (0664/2268178) oder Marion Schweighofer (0664/5191652) melden.

Weblink zur Helfenberger Topothek: helfenberg.topothek.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Für den Buchhalter aus Leidenschaft ist das neue Finanzsystem kein Problem

KLEINZELL. Als eine der ersten Gemeinden in Oberösterreich hat Kleinzell die Umstellung auf das neue Finanzsystem reibungslos geschafft. Zu verdanken ist das in erster Linie Günther Sachsenhofer, ...

Beste Schokolade-Trüffel kommen aus Pfarrkirchen

PFARRKIRCHEN. Beim dritten internationalen Konditoren-Wettbewerb in Linz wurde die Trüffelmischung der Konditorei Bauer erneut mit Gold belohnt und zum Gruppensieger gekürt.

Röchling erweitert Gechäftsführung in Oepping

OEPPING. Röchling Industrial hat Sandra Höglinger zur Geschäftsführerin bei der österreichischen Tochtergesellschaft Röchling Industrial Oepping GmbH & Co. KG ernannt. ...

3 Bundesländer an einem Tag

Max Eckerstorfer und Erwin Andexlinger waren 3 Tage mit einem klassischen Fahrrad unterwegs. Geplant wurden nur grob die Eckpunkte. Die Details ergaben sich während der Fahrt. So waren die beiden ...

Frühstücken am Wochenmarkt

ROHRBACH-BERG. Am Samstag steht wieder ein besonderer Wochenmarkt bevor: Die Standlleute laden nämlich zum Frühstücksbrunch - die ursprünglich geplante Live-Musik wurde aber leider ...

Sommerfrische Festival: Konzertserie am Bauernhof

ST. PETER. Ein Sommer ohne Festivals, Konzerte und Co., das wollte sich das Team vom Mezzanine Club im Gasthaus Höller nicht vorstellen.

Stummfilm-Komödien im Stoareich bringen Heiterkeit in besondere Zeit

AIGEN-SCHLÄGL. „Könige der Komödie“ heißt das Motto des diesjährigen Stummfilm Open Air im Steinbruch „s“Stoareich„ in Natschlag. Für Stummfilm-Pianist Gerhard ...

Mehr regionale Models für die regionale Firmenwerbung

ROHRBACH-BERG. Nachdem in der Modelagentur „Look for Models“ in der Krise alles stillgestanden ist, kommen nun verhalten wieder Anfragen und Buchungen rein. Agentur-Chefin Klara Pöschl würde ...