Helmi zu Besuch in Volksschule Hörsching

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 10.10.2019 19:55 Uhr

HÖRSCHING. Gemeinsam mit dem Sicherheitsexperten Helmi wurden am 2. Oktober rund 50 Schüler der Volksschule Hörsching verkehrsfit gemacht. 

„Augen auf, Ohren auf!“ lautete die Devise, um den Kindern an verschiedenen Stationen die Augen und Ohren für die Herausforderungen des Straßenverkehrs zu öffnen. Mit lustigen und informativen Spielen, Übungen sowie Bastel- und Malanleitungen zum Thema Verkehrssicherheit lernten die Kinder, wie sie ohne Angst und sicher am Straßenverkehr teilnehmen können.

„Mit der Verkehrserziehung sollte so früh wie möglich begonnen werden. Im Zentrum des Unterrichts stehen Selbstständigkeit und soziale Kompetenz, ergänzt mit Tipps und Tricks, wie sich Kinder im Straßendschungel am besten zurechtfinden“, erklärt Sabine Kaulich vom Kuratorium für Verkehrssicherheit.

Tägliche Gefahren für Kinder

Ob mit Fahrrad, Bus, Scooter oder zu Fuß – tagtäglich sind die Kleinsten im Straßenverkehr unterwegs. Damit die Kids sicher und unbeschadet durch den oft hektischen Straßenverkehr gelangen, müssen sie lernen, Gefahren zu erkennen und Verkehrsregeln einzuhalten.

„Durch die Helmi-Aktionstage fördern wir altersgerecht und spielerisch das grundlegende Bewusstsein der Schüler für die Gefahren des Straßenverkehrs“, so Marina Pree-Candido, Direktorin der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt.<

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rathaus taucht in Wasserwelten ein

PASCHING. Seit mittlerweile 44 Jahren ist die Linz AG Wasserpartner für die Bevölkerung in Pasching. Anfang Oktober verfolgten die Mitarbeiter der Gemeinde auf einer Bildungsreise den ...

Neues Fahrzeug für Paschinger Bauhof

PASCHING. Das achtköpfige Team des Paschinger Bauhofs darf sich seit ein paar Tagen an einem neuen, vielfältigen Kommunalfahrzeug im Wert von rund 160.000 Euro erfreuen.

Brucknerorchester-Dirigent im Gespräch

ANSFELDEN. Am Donnerstag, 24. Oktober, findet um 20 Uhr im Anton Bruckner Centrum „Im Gespräch“ mit Markus Poschner, dem Chefdirigenten des Bruckner Orchesters Linz BOL, statt.

Handyortung führt Einsatzkräfte zu Frau im Kürnbergwald

LEONDING. Über die Handyortung gelang es am 18. Oktober den Disponenten der Landeswarnzentrale in Linz, eine im Kürnbergwald verstiegene Frau zu lokalisieren. So konnten Feuerwehrkräfte ...

Stromschlag bei Reparatur einer Hebebühne

OFTERING. Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land führte gestern, 17. Oktober, um 18 Uhr in Oftering alleine Reparaturarbeiten an einer Hebebühne durch. Bei dieser stehend fuhr er ...

Steelsharks Traun empfangen im OÖ. Cup-Finale die Gladiators Ried

TRAUN. Das Trauner Stadion wird am Samstag, 19. Oktober, ab 14 Uhr zum Schauplatz der Finalspiele um den OÖ. Cup im American Football.

CoderDojo für Kinder und Jugendliche

LEONDING. Im Rahmen der europaweiten Initiative „EU Code Week“ trafen sich 160 begeisterte Teilnehmer zum CoderDojo, einer Art des gemeinsamen Programmierens, vergangenen Freitag in der HTL Leonding. ...

Attraktive Jobchancen bei den Industriebetrieben der Region

BEZIRK LINZ-LAND. Tips und die Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Oberösterreich stellen im Rahmen der Serie „Traumberuf Industrie“ wieder Betriebe aus der Region vor, die auf die Ausbildung ...